Home / Forum / Tiere / Zwergkaninchen?

Zwergkaninchen?

6. März 2006 um 10:56 Letzte Antwort: 6. März 2006 um 19:47

wir spielen mit dem gedanken, uns ein zwergkaninchen anzuschaffen. was muss man denn dabei beachten? mind. 2, oder? wie groß muss so ein käfig sein? kann man sie in der wohnung umherlaufen lassen? was habt ihr für erfahrungen? kann mir mal jemand sagen, wie es so ist mit zwergkaninchen?

danke

Mehr lesen

6. März 2006 um 11:58

Hallihallo
Im Grunde kann man sich auch an Meerschweinchen orientieren. Ich würde empfehlen gleich zwei zu holen, also Zwergkaninchen. Käfig mindestens 120cm breit also schon ein etwas größeres Format. Frag wenn du nochwas wissen magst.
Stephanie

Gefällt mir
6. März 2006 um 12:36
In Antwort auf selby_12236590

Hallihallo
Im Grunde kann man sich auch an Meerschweinchen orientieren. Ich würde empfehlen gleich zwei zu holen, also Zwergkaninchen. Käfig mindestens 120cm breit also schon ein etwas größeres Format. Frag wenn du nochwas wissen magst.
Stephanie

Danke
also würdest du sagen, dass sie relativ pflegeleicht sind? na gut, wir hatten 6 meerschweinchen, ganz so anstrengend wird es bei zweien wohl nicht sein...

würdest du dir, wenn du die wahl hättest, noch mal ein zwergkaninchen kaufen? gibt es irgendwelche "nachteile"?

Gefällt mir
6. März 2006 um 15:23
In Antwort auf an0N_1250820299z

Danke
also würdest du sagen, dass sie relativ pflegeleicht sind? na gut, wir hatten 6 meerschweinchen, ganz so anstrengend wird es bei zweien wohl nicht sein...

würdest du dir, wenn du die wahl hättest, noch mal ein zwergkaninchen kaufen? gibt es irgendwelche "nachteile"?

Hallo sommersonnestrand
ich habe 5 zwergkaninchen und ich finde sie pflegeleichter als meerschweinchen.. hab vorher 2 meerschweinchen gehabt.. sicher kannst du die ninchen auch in der wohnung rum hüpfen lassen.. nur pass auf deine pflanzen auf *gg*.. kabel oder sonstiges haben meine noch nie interessiert *zum Glück*.. nachteile hab ich bisher noch keine festgestellt .. also viel spaß

lg

Gefällt mir
6. März 2006 um 15:34
In Antwort auf an0N_1250820299z

Danke
also würdest du sagen, dass sie relativ pflegeleicht sind? na gut, wir hatten 6 meerschweinchen, ganz so anstrengend wird es bei zweien wohl nicht sein...

würdest du dir, wenn du die wahl hättest, noch mal ein zwergkaninchen kaufen? gibt es irgendwelche "nachteile"?

Ich
würde dir empfehlen, 2 Kaninchen anzuschaffen, am besten ein Weibchen und ein Männchen, das du dann später kastrieren lässt. Die vertragen sich am besten. Der Käfig sollte mind. 120 m lang sein. Größere Käfige findet man im Handel leider! kaum. Daher solltest du beiden ausreichend Freilauf geben. Am besten den ganzen Tag, so das sie jederzeit aus dem Käfig rauskönnen oder ihr baut euch selbst einen. Ihr könnt ja einen ausreichenden Teil um den Käfig absperren, wenn die Kaninchen nicht überall herumlaufen dürfen. Zumindest ist das die Artgerechteste Art, Kaninchen zu halten. Sie hoppeln gerne rum, springen und toben. Da sollte man sie nicht für 22 Stunden täglich im Käfig halten. Ich hatte selber 2 und man muss sich das wirklich gut überlegen, da sie was Bewegung anbelangt, wirklich sehr anspruchsvoll sind. Manche knabbern auch mit Vorliebe Kabel, Tapeten oder Teppiche an und nicht jedes Kaninchen ist so stubenrein. Ihr müsst auch bedenken, das Kanicnhen uU. 10 Jahre alt werden. Also überlegt euch das gut. Mehrschweinchen sind denke ich etwas besser. Sie sind zwar nicht stubenrein, aber könne auch nicht auf Möbel springen oder so.

Lg K.

Gefällt mir
6. März 2006 um 19:47
In Antwort auf silje_12635547

Hallo sommersonnestrand
ich habe 5 zwergkaninchen und ich finde sie pflegeleichter als meerschweinchen.. hab vorher 2 meerschweinchen gehabt.. sicher kannst du die ninchen auch in der wohnung rum hüpfen lassen.. nur pass auf deine pflanzen auf *gg*.. kabel oder sonstiges haben meine noch nie interessiert *zum Glück*.. nachteile hab ich bisher noch keine festgestellt .. also viel spaß

lg

Huhu
also du willst die kaninchen drinnen halten?
Nungut ich finds zwar besser draußen aber naja...der stall sollte 120 mal 60 cm groß sein mind und so hoch es geht außerdem brauchst du einen futternapf der von guter qualität sein wollte und eine nippeltränke/2.wassernapf du musst auch ein häuschen in den stall stellen wenn nicht sogar 2...
kaufe bitte 2 kaninchen alles andere wäre quälerei...
Kaninchen brauchen viel heu...
hmm...ja klar kannste sie in der Wohnung laufen lassen...aber guck forher nach giftigen sachen wie pflanzen und nach kabeln...denn die racker fressen alles an...außerdem solltest du dich informieren wie man kaninchen stubenrein kriegt



ich würde dir empfehlen deine süßen beim Tierheim zu holen denn Tierfachhandel ist tierquälerei...
oft können die dich dort auch super beraten...

ja zum futter: Man kann die kaninchen soweit sie es gewöhnt sind ohne trockenfutter also nur frischfutter und heu füttern das ist auch gesünder aber wenn sie es nicht gewöhnt sind oder wenn sie im winter auch draußen sind ist das nicht empfehlenswert

nachteile...hmm...es kostet echt nur wenig und man kann viel mit ihnen machen aber das sind eher vorteile und sonst ein nachteil ist bei mir das wenn ich im urlauub fahre da braucht man jemanden der sich um sie kümmert aber das ist sicher nur einer...



viel spaß mit den süßen
wenn du mehr wissen willst kannstemit gerne ne PM schicken!
Jule

Gefällt mir