Home / Forum / Tiere / Zweite Katze??

Zweite Katze??

15. Januar 2008 um 20:22

Wir haben uns zu silvester einen kater(hat bisher nur in der wohnung gelebt, hatte also keinen freigang) aus dem tierheim geholt. da mein freund und ich berufstätig sind bzw. in der ausbildung habe ich angst, dass sich der kater alleine fühlen könnte. montags, dienstags und donnerstags ist einer von uns beiden ab 13:30 uhr wieder da und mittwochs und freitags etwa gegen halb 4. da wir an der hauptstraße wohnen können wir den kater nicht raus lassen.
er hat zwar viel spielzeug, aber ich frage mich, ob es nicht sinnvoll wäre noch eine zweite katze zu holen...

ich bedanke mich schon jetzt für alle antworten!!!

lg

Mehr lesen

15. Januar 2008 um 22:35

Euer Kater wird sich freuen,
und eine weitere Katze die ein gutes Zuhause und Menschenfreunde bekommt auch. Also wenn ihr die Möglichkeit habt, dann nichts wie los.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 22:37

...ist sinnvoll...
hi

ich glaube euer kater würde sich über einen "freund/freundin" sehr freuen.
obwohl bei mir zu hause immer 'was los ist,(4 kids und u.a.2 haus-katzen +viele kleintiere) sehe ich, dass die beiden katzen zusammen 'knuddeln',spielen,...

wie alt ist denn euer kater ? vielleicht könnt ihr euch ja mal im tierheim nochmal erkundigen, wie er auf andere katzen reagiert hat.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 1:08

Vieleicht eine gute Idee
Hallo Hexchen!
Also ich finds auf jedenfall klasse das Du Dir ein Kater aus dem Tierheim geholt hast,vieleicht wären zwei sogar noch besser gewesen.Wie alt ist denn Dein Kater?Versteht er sich denn überhaupt mit anderen?Falls ja dann ist es sicher besser noch ein Tier zu holen,aber ich denke es ist besser wenn es eine Katze wäre denn meistens verstehn sich zwei Kater gar nicht gut.Wir haben 4 Katzen zwei kleine und zwei große die verstehn sich auch ganz gut...

Wünsche Dir auf jedenfall alles Gute mit Deinem Kater

MFG: Sanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 4:41

Hy
also ich habe auch zwei kater da es sich um rudeltiere handelt.
mein kater ist viel lebendiger udn glücklicher seit er nicht mehr alleine ist.
die kuscheln und spielen den ganzen tag zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2008 um 20:54
In Antwort auf aranka_12295852

Hy
also ich habe auch zwei kater da es sich um rudeltiere handelt.
mein kater ist viel lebendiger udn glücklicher seit er nicht mehr alleine ist.
die kuscheln und spielen den ganzen tag zusammen.

Hi!
bitte halt mich nicht für besserwisserisch-nur katzen sind keine rudeltiere.stimme dir aber vollauf zu,dass es zwei katzen sicher schöner haben(hab auch 2)v.a wenn es sich um wohnungskatzen handelt.alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 23:04

Hi
Wir haben uns im August einen Kater geholt,da war er 8 Wochen.Können ihn auch nur in der Wohnung halten,wegen Verkehr,was aber auch kein Problem ist,da mein Freund und ich,beide ab dem frühen Nachmittag zu Hause sind.Als er älter wurde,wurde er allerdings immer unausgelasteter,rannte wild durch die Wohnung und fing an,uns in die Beine zu beissen,da er Beschäftigung brauchte.(Er hat total viel Spielzeug!) Es war wirklich schlimm und wir haben sogar mit dem Gedanken gespielt ihn wegzugeben,da wir inzwischen echt Angst vor seinen Attacken hatten.Ich wollte das jedoch nicht,da ich ihn total lieb hatte und so überredete ich meinen Freund eine zweite Katze in die Familie zu holen.Kaum war die kleine Dame da,waren sie die besten Freunde,haben getobt und mein Kater ist wieder ein richtiger Schmuser.Jeden Tag braucht er seine Streicheleinheiten.Die beste Entscheidung,die wir treffen konnten! =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2008 um 0:20

Unbedingt!!!
also ich habe 1 jahr lang meinen kater alleine gehalten, auch ohne freigang und mein mann und ich sind auch beide berufstätig, das hat alles super geklappt nur kam er mir oft einsam vor, dann haben wir unsere kleine dazu geholt und ich muss sagen ich würde es wieder tun! am anfang gab es drei tage lang krieg bei uns in der wohnung und ab da waren die beiden unzertrennlich und der große ist viel ruhiger und mehr ausgelastet da er jetzt einen spielgefährten hat und nie mehr alleine ist, ich würde nie mehr eine katze alleine halten, obwohl das ja auch sehr gut gehen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen