Home / Forum / Tiere / Zum Tierarzt oder lieber schnell in die Klinik???

Zum Tierarzt oder lieber schnell in die Klinik???

3. April um 14:56

Hallo zusammen

wir haben seit kurzer Zeit einen ganz tollen Hund, dem es seit heute Nacht leider sehr schlecht geht. Er kratzt sich ununterbrochen an seinem Ohr und legt den Kopf schief. Er ist auch sehr anhänglich und es scheint als wolle er uns mitteilen, dass es ihm sehr schlecht geht. Ich mache mir große Sorgen
Kann ich damit einfach spontan zum Tierarzt oder muss ich einen Termin ausmachen??? Darf der normale Tierarzt uns wieder wegschicken, wenn kein Platz mehr frei ist?
Falls wir tatsächlich heute abend keinen Termin bekommen, würde ich mit ihm in die Tierklinik fahren. Habt ihr da Erfahrungen was den Preis angeht? Der Hund ist (noch) nicht Krankenversichert. Ist es in einer 24h Klinik viel teurer als beim normalen Tierarzt?
Was würded ihr tun?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!!!

Liebe Grüße,
Leya

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Hilfe ..mein Hasenbaby hat entzündeten After
Von: singvoegelchen
neu
31. März um 14:54
Diskussionen dieses Nutzers
Warum liegen immer wieder halbe Brötchen auf der Wiese???
Von: leya185
neu
30. Oktober um 8:11
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen