Home / Forum / Tiere / Zahnarzt für pferde

Zahnarzt für pferde

23. März 2010 um 16:53 Letzte Antwort: 1. Mai 2010 um 13:43

hallo ihr lieben
mich würde interessieren
was ein zahnarzt bei pferden so veranstaltet...

zähne raspeln..usw..mit narkose? oder wie funktioniert soetwas?

und ob mir jemand, für die region cuxhaven
einen guten zahnarzt fürs pferd, empfehlen kann

lieben gruss marikka

Mehr lesen

24. März 2010 um 21:39

Huhu
hey, also ich bin zwar kein zahnarzt, aber mein pferd, muss jedes jahr zum zahnarzt, da er etwas älter ist u nach einiger zeit nicht mehr so frisst um sein futter so zu gemahlen

also das was er bei meinem pferd gemacht hat, ohne narkose, bekam mein pferd so ein metallteil über den kopf, was gleichzeitig das maul öffen hielt, dabei konnte er die backenzähne raspeln wo er fertig war, spülte er das maul aus u zog das teil über den kopf ab
ich weiß nicht wie es bei anderen pferden gemacht wird oder jeder arzt es anders macht..... ich müsste da erst meine mama fragen welchen sie anrief, kannst mich ja per nachricht anschreiben, denn werde für mein pferd anfang bzw ende april wieder den zahnarzt holen

Gefällt mir
25. März 2010 um 9:49
In Antwort auf alwina_12932999

Huhu
hey, also ich bin zwar kein zahnarzt, aber mein pferd, muss jedes jahr zum zahnarzt, da er etwas älter ist u nach einiger zeit nicht mehr so frisst um sein futter so zu gemahlen

also das was er bei meinem pferd gemacht hat, ohne narkose, bekam mein pferd so ein metallteil über den kopf, was gleichzeitig das maul öffen hielt, dabei konnte er die backenzähne raspeln wo er fertig war, spülte er das maul aus u zog das teil über den kopf ab
ich weiß nicht wie es bei anderen pferden gemacht wird oder jeder arzt es anders macht..... ich müsste da erst meine mama fragen welchen sie anrief, kannst mich ja per nachricht anschreiben, denn werde für mein pferd anfang bzw ende april wieder den zahnarzt holen

Hallo viola
danke für deine antwort

und hat sich dein pferd alles gefallen gelassen?

meine lässt sich von fremden nicht anfassen...
und wenn sie merkt das sie am kopf festsitzt
kann es richtig ärger geben..
(hängt mit ihrer rennbahn-geschichte zusammen)

wäre interessant
mehrere erfahrungen zu lesen

lg marikka

Gefällt mir
26. März 2010 um 9:24
In Antwort auf 2802marikka

Hallo viola
danke für deine antwort

und hat sich dein pferd alles gefallen gelassen?

meine lässt sich von fremden nicht anfassen...
und wenn sie merkt das sie am kopf festsitzt
kann es richtig ärger geben..
(hängt mit ihrer rennbahn-geschichte zusammen)

wäre interessant
mehrere erfahrungen zu lesen

lg marikka

Huhu
ja gut beim ersten mal musste der zahnarzt eine wie nennt das noch ? "oberlippenbremse"??? sorry komm grade nicht drauf, nutzen...aber nun kennt er es, nun ist es shcon noch blöd für ihn ganz klar, da er ja darum raspelt u hinterher mit wasser ausspült aber umso besser frisst er danach wieder daran liegt mir sehr viel....
hmmm wenn der zahnarzt da ist kannst du ja seinen kopf festhalten u ihn streicheln....auch der zahnarzt muss natürlich keinen druck ausüben u hektisch werden du kannst sie ja frei stehen lassen ohne anbinden u alles mit ruhe machen, das teil was sie über den kopf bekommen wird, wenn das alle zahnärzte so machen, ist ja fast wie ein halfter bloß aus stahl u hält den mund offen , ich weiß ja nciht ob jeder zahnarzt das gleich macht, aber meiner macht es so
wie gesagt das pferd steht ja frei u wenn sie meint weg zu ziehen dann tut sie es, sie wird sich schon dran gewöhnen, die stute von meiner mama mochte aufgrund ihrer vergangenheit keine männer u dann war jeder tierarzt ein böser mann nun aber kennt sie sie u alles ist okay
kannst du sie denn gut trensen oder das halfter drauf setzen? denn wenn nicht kannst du dies ja üben, denn mein pferd mochte es mal absolut nicht an den ohren gefasst werden u beim trensen oder putzen musste ich ja daran, mittlerweile liebt er es, da ich ihn dann mehrmals immer genau da ganz langsam gekrault hatte
denke gewöhnt sich dein pferd dran =)
p.s hast du denn schon den zahnarzt schon angerufen?

Gefällt mir
30. März 2010 um 7:06

Hallo caro
vielen dank für deine antwort

jetzt bin ich schon etwas beruhigter, ich werde meine tierärztin fragen, ich dachte für die zähne gibt es extra spezialisten

danke
und einen lieben gruss dalass
marikka

Gefällt mir
30. März 2010 um 19:22
In Antwort auf 2802marikka

Hallo caro
vielen dank für deine antwort

jetzt bin ich schon etwas beruhigter, ich werde meine tierärztin fragen, ich dachte für die zähne gibt es extra spezialisten

danke
und einen lieben gruss dalass
marikka


klar es gibt auch nur spezialisten also nur für zähne, aber da ich sogesehen auf dem dorf wohne, u der zahnarzt von weit her kommt, kommt er bloß wenn mehrere pferde zum zahnarzt müssen, aber mein tierarzt macht dies auch, diesen werde ich nun auch anrufen, da der zahnarzt wohl schon da war von weit her

Gefällt mir
1. April 2010 um 23:04
In Antwort auf alwina_12932999


klar es gibt auch nur spezialisten also nur für zähne, aber da ich sogesehen auf dem dorf wohne, u der zahnarzt von weit her kommt, kommt er bloß wenn mehrere pferde zum zahnarzt müssen, aber mein tierarzt macht dies auch, diesen werde ich nun auch anrufen, da der zahnarzt wohl schon da war von weit her

Hallo viola
ich habe mir just, ein video auf youtube angeschaut
(unter pferde-zahnarzt)

ich bin mir nicht sicher; ob meine püppie das mitmacht
das kann noch richtig interessant werden

lg marikka

Gefällt mir
7. April 2010 um 7:40
In Antwort auf 2802marikka

Hallo viola
ich habe mir just, ein video auf youtube angeschaut
(unter pferde-zahnarzt)

ich bin mir nicht sicher; ob meine püppie das mitmacht
das kann noch richtig interessant werden

lg marikka

Hmm
....ich weiß nicht ich denke vllt macht das auch jeder zahnarzt anders... zahnärzte lassen ja mit sich reden u generell müssen sie ja geduld haben das wird schon, da gewöhnt sich ein pferd dran wie an alle anderen dinge auch , sprich den sattel, trense, tierarzt, in den augen der pferde ungewöhnlichen dinge im Wald das wird schon die stute meiner mutter hatte unseren tierarzt beim ersten mal zur impfung fasst gefressen u nun kennt sie ihn
lass mal was hören wenn der zahnarzt da war

Gefällt mir
16. April 2010 um 7:27
In Antwort auf alwina_12932999

Hmm
....ich weiß nicht ich denke vllt macht das auch jeder zahnarzt anders... zahnärzte lassen ja mit sich reden u generell müssen sie ja geduld haben das wird schon, da gewöhnt sich ein pferd dran wie an alle anderen dinge auch , sprich den sattel, trense, tierarzt, in den augen der pferde ungewöhnlichen dinge im Wald das wird schon die stute meiner mutter hatte unseren tierarzt beim ersten mal zur impfung fasst gefressen u nun kennt sie ihn
lass mal was hören wenn der zahnarzt da war

Hallo viola
ich habe jemanden gefunden und die dame wohnt direkt im nachbarort, termin steht
und nett und erklärungsfreudig ist die dame auch

also sind meine sorgen völlig unbegründet

lieben gruss marikka

www.pferdezaehne.com

Gefällt mir
27. April 2010 um 17:58

Hallo caro
meine neue pferdezahnärztin kommt am donnerstag
,
vielleicht braucht das frauchen eher den blauen traum als meine stute

wird schon werden, danke für deine antwort
gruss marikka

Gefällt mir
1. Mai 2010 um 13:43

Hallo caro
frau dr. wrage war vor ort
und nun
habe auch ich ein neues pferd

meine dicke
hat den blauen traum mit nachschlag bekommen

es hat zwar etwas länger gedauert + wolfszahn ziehen
aber ich durfte mit anfassen, fühlen, gucken usw..
erklärungen alles incl. und super nett und geduldig

und der vorher/nachher effekt ist beeindruckend

dazu ist sie gleichzeitig tierärztin,
somit muss kein extra arzt kommen, um die sektion zu setzen

für den raum cuxhaven und umzu
kann ich sie nur empfehlen

lg marikka

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers