Home / Forum / Tiere / Wunsch nach hund wächst stätig. was tun zur ablenkung?

Wunsch nach hund wächst stätig. was tun zur ablenkung?

17. Februar 2016 um 21:38

Huhu. Kurze Vorgeschichte. Seit klein auf an wünsche ich mir einen Hund. dieser Wunsch konnte nie erfüllt werden. Dann stand ich vor ca 2 Jahren kurz davor diesen Traum endlich wahr werden zu lassen, jedoch scheiterte es an der falsch weitergabe von infos. Nun wird mein Wunsch immer und immer größer. Ich habe viele bekannte mit Hund und ich werde zusehens immer deprimierter. Hat jemand eine Idee wie ich mich ablenken kann? Es passt vom Geld einfach nicht für einen Hund.

Mehr lesen

19. Februar 2016 um 10:46

Tierheim
Ich kenne das sehr gut. Ich habe zwar einen Hund, aber ich habe es ohne auch kaum ausgehalten!

es gibt doch sicherlich Tierheime, die Patenschaften vergeben. Frage doch einmal dort nach! Die Tierheimhunde freuen sich immer, wenn man regelmäßig mit ihnen etwas macht! So schlägt man 2 Fliegen mit einer Klatsche!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2016 um 23:51

Alte Leute oder Berufstätige mit Hund in der Nachbarschaft
Abgesehen von Tierheimen gibt es sicher auch in deiner Gegend Menschen, die sich freuen wenn sich jemand mit ihrem Hund beschäftigt.

Ich selbst habe zwar einen eigenen Hund, aber ich habe hier in der Stadt auch eine ältere Frau kennengelernt, der es recht plötzlich gesundheitlich nicht mehr gut ging. Wenn es bei ihr gar nicht geht, dann nehme ich ihren Hund mit zu mir.

Mach doch mal Aushänge im Supermarkt, vielleicht findet sich ja jemand, der sich freut wenn du Zeit mit seinem Hund verbringen würdest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Neuer Partnerschaft für meinen Wellensittich
Von: misssunset84
neu
21. Februar 2016 um 12:31
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook