Home / Forum / Tiere / Wilde Katze

Wilde Katze

23. Oktober 2009 um 22:04

Hallo
Ich hab mal eine Frage. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen..

Seit ich meine Kätzin Coco (kastriert) geholt habe sitzt jeden Tag eine Andere vor der Tür (ob Kater o. Kätzin weiß ich leider nicht) und das jetzt schon bald einen Monat lang. Wir haben Glastüren die zur Terrasse und in den Garten rausführen. Die zwei haben sich öfters durch die Glasscheiben gesehen, obwohl sich meine hinlegt und unterwirft hat die fremde Katze nun mehrmals versucht sie anzugreifen was bis jetzt durch die Scheiben verhindert worden ist.

Vor ein paar Tagen habe ich dann eine tote Maus vor der Terrassentür gefunden..??

Heute durfte Coco dann das erste Mal nach draußen. Sie ist sehr zutraulich und hat zumindest heute den Garten nicht verlassen. Gegen Mittag kam dann die fremde Katze wieder hierher, sie ist ungefähr 3x so groß wie Coco. Die zwei sind aufeinander getroffen, Coco hat sich gestreckt sogut sie konnte und die andere lag einfach nur da und hat sie beobachtet. Dann hat Coco den Rückweg angetreten und wollte gerade durch die Tür, da springt die andere auf sie zu und jagt sie bis ins Haus. Das war mir dann ein bisschen zu weit und ich hab sie rausgescheucht.


Gegen Abend sind die beiden dann wieder aufeinander gestoßen. Coco hat ihr deutlich demonstriert, als sie näher kam, dass ihr das unbehaglich ist. Daraufhin hat sich die Andere vor ihr aufgebaut und Coco sich sofort unterworfen. Trotzdem wollte die andere sie wieder prügeln. Letztendlich wurde sie dann vom schlimmsten verschont, weil sie wieder rein flüchten konnte.


Die Fremde ist dann abgezogen...zuerst jedenfalls. Eine Stunde später hab ich sie aus dem Keller flitzen sehen. Wo, Coco sich zuerst reingeflüchtet hatte, weil mein Zimmer dort ist und sie da meistens auch schläft. Zum Glück war sie in dem Moment in ihrem Katzenbaum in der Stube.


Die fremde Katze wird immer zutraulicher obwohl sie auf Ablehnung stößt und auch verscheucht wird. Sie hat es nur auf meine Kleine abgesehen. Zu uns sucht sie Kontakt. Obwohl wir ihr nie einen Grund gegeben haben, nie was gegeben oder so.

Aus unserer Nachbarschaft kennt sie keiner und ich hab sie auch das erste Mal gesehen seit Coco eben hier ist.

Wenn es eine Wilde wäre und sie sich mit Coco verstehen würde, hätte ich sie ja auf genommen. Aber so??

Wisst ihr was ich machen könnte? Ich hab gehört,einen Eimer Wasser über die Katze kippen, das würde sitzen. Gibt es nicht noch bessere Methoden? Damit sie zumindest Coco in Ruhe lässt, die hat sich Abends nämlich nur noch mit Begleitschutz raus getraut. Die Nachbarskatze direkt neben an wird übrigens auch ständig von einer anderen verprügelt.

Wisst ihr da vielleicht was?


Mehr lesen

24. Oktober 2009 um 9:07


das ist sie irgendwie schon. Eben saß sie wieder vor der Tür. Ich lasse die zwei auch soweit in Ruhe nur wenns eben wirklich zu viel ist greif ich ein.

Ich weiß nur nicht genau ob sie wirklich eine verwilderte ist... ich hatte überlegt sie auslesen zu lassen.. Das Problem ist nur, dass ich nicht weiß wie sie reagieren würde. Gibt es eventuell eine andere Möglichkeit? Ich möchte sie ja auch nicht stressen Bis jetzt hab ich eben den Kontakt vermieden, in der Hoffnung das sie nicht mehr wieder kommt.. Aber das hat sowieso keinen Sinn..merkt man.. ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen