Home / Forum / Tiere / Wie schütze ich Fischbabys vor den Großen?

Wie schütze ich Fischbabys vor den Großen?

26. Mai 2009 um 21:06 Letzte Antwort: 10. Oktober 2011 um 21:59

Naa ihr,
Ich habe einen 120 L AQ und eigtl nur einen Besatz aus Mollys, welsen, Guppys, Platys, udn die üblichen Süßwasserfischis, nur leider ist es mir noch nie gelungen wirklich lange etwas von den kleinen Fischbabys zu haben... ...was kann ich noch tun, damit sie nicht immer von den Großen gefressen werden (ausser ein Extrabecken)
Bin dankbar für jede schnelle Hilfe...
Lg

Mehr lesen

17. Januar 2010 um 14:49

Javamoos
und du hast hinterher soviele fischbaby das du nicht weißt wohin damit javamoos ist so wachsen das die kleinen sich super verstecken können. einfach an einem stein oder an einer wurzel mit einen stück garn befestigen und es wachst an (aber achte darauf das du keine schlaufen hast damit die fische sich nicht verletzten können)

ich musste das moos iwann enfernen weil ich weit über hundert jungtiere hatte

ich hoffe das hilft und wünsche erfolg

lg

Gefällt mir
3. August 2011 um 21:37

Fischbabys
na du babybecken habe ich auch,nutze den nicht,viele büschelpflanzen habe ich sind bis oben an der wasseroberfläche,da verstecken sich die babys zum schutz das klappt sehr gut.lg

Gefällt mir
10. Oktober 2011 um 21:59

Cool...
So war ich am Anfang auch drauf
Warts ab, irgendwann hast du so viele Babys, da weißt du bald nicht mehr wohin damit!
Viele Pflanzen und ein gut genährter Bauch der anderen Fische, lässt immer 2-3 überleben! Wenn du einen Aussenfilter hast, würde ich da drinnen auch mal nachschauen, da hab ich des öfteren auch mal Babys gefunden ^^

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers