Home / Forum / Tiere / Wie lange sind Katzen rollig???

Wie lange sind Katzen rollig???

25. April 2010 um 21:31 Letzte Antwort: 10. Juli 2010 um 10:27

Hallo zusammen,

hab ein kleines "Problem" mit meiner Perserkatze. Sie ist jetzt 1 Jahr und war das erste mal im Dezember rollig, ca. 2 Wochen dann wars vorbei. Jetzt ist sie schon seit 8 Wochen rollig . Haben sie dann auch ne Woche mit nem Kater zusammen gelassen aber anscheinend hats nicht geklappt sonst wärs sies ja nicht immernoch oder? Bekomm auf jedenfall bald nen Knall wenn das nicht bald besser wird. Sie maunzt den ganzen Tag und auch Nachts . Raus darf sie nur wenn wir dabei sind.... Was soll ich denn machen, wie lange dauert das noch an??

lg Bienchen

Mehr lesen

26. April 2010 um 2:11

Ich hab ein tolles Rezept gegen Rolligkeit:
Die Katze kastrieren lassen.

Eine Rolligkeit ist für eine Katze eine ganz ganz schlimme Qual. Von Dauerrolligkeit und Gebärmuttervereiterung mal abzusehen.

Übrigens ist deine Katze mit 1 Jahr viel viel zu jung um zu werfen!!! Das kann sie das Leben kosten!!

Also lass sie kastrieren und tu dem Tier und dir einen Gefallen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juli 2010 um 12:08
In Antwort auf charis_12772788

Ich hab ein tolles Rezept gegen Rolligkeit:
Die Katze kastrieren lassen.

Eine Rolligkeit ist für eine Katze eine ganz ganz schlimme Qual. Von Dauerrolligkeit und Gebärmuttervereiterung mal abzusehen.

Übrigens ist deine Katze mit 1 Jahr viel viel zu jung um zu werfen!!! Das kann sie das Leben kosten!!

Also lass sie kastrieren und tu dem Tier und dir einen Gefallen!


also die ist mit einem jahr natürlich in der lage kinder zu bekommen, sie hatte wohl den falschen mann vorgesetzt bekommen, meine nimmt auch nicht jeden..

bring sie zum züchter zum decken, dann klappts!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2010 um 17:15


wann hast du sie denn decken lassen? Weil manche Katzen rollen dann noch ein paar Tage nach , trotz Deckakt.
Ich bin ebenso der Meinung, dass Katzen mit einem Jahr gesunde Kitten zur Welt bringen können und auch selber fit bleiben. Sonst hätte die Natur es nicht so gemacht und die Tiere würden später rollig werden.

Bei der Rolligkeit kann es passieren, dass die Katze in eine Dauerrolligkeit verfallen kann. Es gibt zwar eine "Pille" für die Katze, aber die hat etliche Nebenwirkungen. Die würd ich nicht raten.
Wenn du deine Katze nicht decken lässt, rollt sie normalerweise alle 6-8Wochen oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2010 um 10:27


lass deine katze kastrieren !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook