Home / Forum / Tiere / Wie lange Hund alleine lassen????

Wie lange Hund alleine lassen????

23. Mai 2008 um 18:49 Letzte Antwort: 5. September 2008 um 20:53

Hey,

Ich bin Schülerin (17) und habe eine eigene Wohnung. Da ich Hunde über alles liebe, würde ich mir gerne ein Hund anschaffen.

Im Tierheim habe ich mich dann sofort in eine 9-jährige Hundedame verliebt. Sie ist sehr ruihg.Ich würde sie soo gerne behalten!!

Wie gesagt, da ich Schülerin bin, würde sie von 7.30 -bis ca 13.15 an den Wochentagen alleine bleiben müssen. Deshalb meine Frage, kann man das verantworten oder ist die Zeit des Alleinbleibens zu lange??

Nach der Schule kann ich mich natürlich intensiv mit ihr beschäftigen.

Bin für jede Antwort dankbar!!

Liebe Grüße, Lilly

Mehr lesen

24. Mai 2008 um 18:56

Ist kein Problem
unsere zwei Racker sind auch von morgens sieben mit Nachmittags um 15 Uhr allein, sie sind dann im Garten und können von dort aus wieder in den zwinger.
Hunde gewöhnen sich daran, ich gehe morgens vor der Arbeit noch ne kleine Runde und dann Nachmittags gehen wir wieder aber dafür ausgibig mit Toben und was so dazugehört.
Aber warte doch noch wenn das Tierheim damit einverstanden ist, bis zu den Sommerferien, damit du die erste Zeit zu Hause bist und der Hund sich an dich gewöhen kann. Schließlich ist sie doch schon eine ältere Dame und für sie total alles neu.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Mai 2008 um 21:35

.
danke dass ihr geantwortet habt!!

Nochmal eine Frage, und zwar muss ich morgens auf jeden Fall mit ihr raus?

Und ich habe auf der Homepage des Tierheims gelesen, dass Hunde höchstens 5 Stunden am Tag alleingelassen werden dürfen!!? Was ist denn nun richtig?

Liebe Grüße, Lilly

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Mai 2008 um 22:21

Lilly,
Willst du denn in den nächsten 4 Jahren nicht arbeiten?

Als minderjährige wirst du eh keinen Hund bekommen oder halten dürfen. Und ob das Tierheim einer Schülerin einen Hund übergeben würde stelle ich mal stark in Frage.
Es geht dem Heim schließlich um das Wohl des Tieres. Und mal ehrlich, wovon nimmt eine Schülerin das Geld für eine plötzliche OP?
Woher nimmt eine Schülerin die Zeit den Hund in Krankheitstagen zu versorgen?
Es stellen sich hunderte von Fragen.

Hast du mit dem Tierheim denn mal über dein Vorhaben gesprochen?

Es geht dem Heim nämlich nicht nur darum wieviele Stunden der Hund allein sein muß, es geht um das komplette Zusammenleben.

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Mai 2008 um 16:55

Also wenn du Hunde so liebst.....
..denke ich ist nix dagegen einzuwenden ...sie muss natürlich vorherraus und dann wenn sie es gewohnt ist kann sie die stunden schon alleine bleiben ...ein Tier spürt wenn mann es liebt" Wir haben selber 2 Hunde und mein fast 17 Jähriger Sohn hat seine Hundedame (howawartmix ) selbstständig erzogen ! Er macht aber auch viel mit ihr und kümmert sich wirklich immer ! Im moment gehe ich nicht arbeiten und so sind die damen dann am Vormittag nicht alleine aber sie kennen es auch anders und das war wirklich kein Problem,weil danach immer mit Ihnen ausführliche runden gegangen werden und am Strand getobt wird! Drücke dir die Daumen das es mit dem Hund klappt! lg Anja

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. August 2008 um 19:37

Wäre der Hund zu lange allein??!!!

ich bin jetzt in 4 monaten 18 und besuche noch 1 jahr die schule,...
und möchte auch einen hund,... da der hund aber von 9- 12 uhr (aber nur am Dienstag, Donnerstag und Freitag, weil da meine Mum arbeiten würde) alleine wäre und ich von 7:30 bis 13:30 Uhr in der Schule bin mach ich mir Gedanken ob es vielleicht zu lange wär!
Das Spazieren gehen würde aber an mir hängen bleiben,...also sprich um 7:00 Uhr, dann mittags um 14:00Uhr und ab 14:00 Uhr wäre ich sowieso daheim!
Nächstes Jahr würde ich dann mit meiner Ausbildung anfangen und 1-2 Stunden später heim kommen aber in diesem Jahr hat dann meine Schwester noch Schule und könnte in der Zeit als Gassigeher einspringen!

Ich würde mich auf eine hilfreiche Antwort sehr freuen.
Liebe Grüße Franzi

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. September 2008 um 12:34

Naja
Im grunde sollte man Hunde NIE mehr als 5 Stunden alleine lassen. Wenn die 5 Stunden nciht überschritten werden, ist es ok da die Hunde ca. 18 Stunden schlaf pro Tag benötigen und den da nachholen können.

lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. September 2008 um 20:53

Hunde
Meine Hündin, 4 Jahre alt ist auch oft 4-5 Std. alleine. Sie akzeptiert das. Am Anfang wird es natürlich sehr schwer, da sich der Hund erst an die Wohnung, Umgebung gewöhnen muß. Deshalb mit kurzen Zeiten anfangen und steigern. Vielleicht ist ein Nachbar da, der zeitweise nach dem Hund sehen könnte. Viel Glück

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club
Haar Vitamine
Teilen