Home / Forum / Tiere / Wie lange füttert ihr im Duchschnitt eure Hasen bis sie schlachtreif sind?

Wie lange füttert ihr im Duchschnitt eure Hasen bis sie schlachtreif sind?

6. Februar 2012 um 18:14

Sorry, habe diese Frage schon unter "Tiere" gepostet! Habe erst jetzt gesehen dass es eine eigene Ruprik für Hasen gibt!
Hat jemand hier Erfahrungswerte, was diese Frage betrifft?
LG
Helmut

Mehr lesen

6. Februar 2012 um 19:06

Naja
hier biste ja auch falsch, weil hier alle (denke ich mal) ihre hoppler als haustiere halten und nicht zum schlachten gedacht sind

Gefällt mir

6. Februar 2012 um 23:48
In Antwort auf zicklein85

Naja
hier biste ja auch falsch, weil hier alle (denke ich mal) ihre hoppler als haustiere halten und nicht zum schlachten gedacht sind

Aha...
Haustiere?...so wie Hund und Katze??
Ein Kaninchen in der Wohnung?? Ist das nicht Tierquälerei?
Kann ich ehrlich gesagt nicht ganz verstehen...!
Aber trotzdem, Danke für Deine Info!
LG
Helmut

Gefällt mir

7. Februar 2012 um 10:09
In Antwort auf helmut09

Aha...
Haustiere?...so wie Hund und Katze??
Ein Kaninchen in der Wohnung?? Ist das nicht Tierquälerei?
Kann ich ehrlich gesagt nicht ganz verstehen...!
Aber trotzdem, Danke für Deine Info!
LG
Helmut

Naja
es soll solche menschen geben^^ unsere werden nur draussen gehalten und haben ihre eigene hütte als rückzugsmöglichkeit.
und ja, nur im haus in einem kleinen käfig mit ein bisschen auslauf am tag halte ich auch für tierquälerei....und wenns geht dann womöglich auch noch zwangsweise auf dem arm zum kuscheln
aber wie manche schlachtkaninchen gehalten werden, ist auch nicht immer ok. kleine einzelboxen

musst mal ein bisschen googlen, da gibt es ja zig seiten zu

Gefällt mir

18. Juli 2012 um 19:40
In Antwort auf zicklein85

Naja
es soll solche menschen geben^^ unsere werden nur draussen gehalten und haben ihre eigene hütte als rückzugsmöglichkeit.
und ja, nur im haus in einem kleinen käfig mit ein bisschen auslauf am tag halte ich auch für tierquälerei....und wenns geht dann womöglich auch noch zwangsweise auf dem arm zum kuscheln
aber wie manche schlachtkaninchen gehalten werden, ist auch nicht immer ok. kleine einzelboxen

musst mal ein bisschen googlen, da gibt es ja zig seiten zu

*
Wir haben unsere ein halbes Jahr gefüttert, dann hat mein Mann sie geschlachtet. Waren aber immer recht mager, weil die Ninchen einen Ausenaualauf von ca. 100 qm haben und fleißig rumgetollt sind.. Allerdings ist es nun mit schlachten vorbei, weil ich die einfach nicht essen kann. Nun wurde der Rammler kastriert und zu den Mädels gesetzt, die dürfen jetzt ihr Leben genießen und ich leide keine Qualen mehr

Gefällt mir

25. Juli 2012 um 18:37

Im gegensatz zu manchem käfighase, ja
viele schlachtkaninchen leben artgerechter, beispiel siehe beitrag weiter unten. Sie können hoppeln, haken schlagen und leben an der frischen luft.......da solls einem kaninchen besser gehen, dass im kinderzimmer in einem kleinen käfig lebt und als kuscheltier herhalten muss? Ich denke nicht.
ich rede hier nicht von den schlachtkaninchen, die es dann später im kühlregal gibt

Gefällt mir

25. Juli 2012 um 18:41

Vegan?
wenn nicht, dann muss auch so manches niedliche tier für deine bedürfnisse sterben, oder zählen rind und schwein nicht dazu, weil sie nicht so flauschig wie kaninchen sind?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen