Home / Forum / Tiere / Wer kennt sich mit Ratten aus??

Wer kennt sich mit Ratten aus??

21. Juni 2008 um 9:31 Letzte Antwort: 10. Juli 2008 um 11:12

Hallo, ich habe mir am Montag 2 Rattenmädchen gekauft- weiß nicht wie ich sie zahm kriegen soll. obald man sich dem Käfig nähert, rennen sie ängstlich weg.Was wenn sie nie zahm werden? Danke im voraus!!!

Mehr lesen

21. Juni 2008 um 17:54

Huhu
also, keine panik.
montag ist ja nun auch noch nicht allzu lange her.
wichtig ist geduld!!!
man kann die hübschen ja zu nix zwingen.
am besten trägste ma nen alten pullover (oder bei dem wetter besser nen altes tshirt/top) ein paar tage (ja klingt bäh aber du willst ja was erreichen). dann machste den käfig sauber und legst ihnen besagtes oberteil zum kuscheln rein. dann gewöhnen sie sich an deinen geruch.
dann solltest du viel mit ihnen reden, dann werden sie auch bald nicht mehr so panisch reagieren.
am besten fütterst du auch frischfutter nur aus der hand, dann müssen sie ja zu dir kommen und wenn sie das tun werden sie merken, dass du ihnen nix böses tust.
wenn dir das anfangs zu heikel ist (also jetz bezogen darauf, ob sie dann außer trofu überhaupt was fressen), dann legst du ihnen salat etc auch rein aber lässt sie spezielle besonderheiten (zb joghurt, da fahren ratten voll drauf ab) von deinem finger schlecken. da werden sie ja nicht widerstehen können selbst mein angstbeißer kann bei joghurt vom finger nicht widerstehen
das wird schon. ratten sind an sich sehr menschenbezogen und "nie zahm" kommt da eher selten vor.
wie alt sind deine mädels denn???
ansonsten...wenn du noch fragen hast, ich steh dir gern zu seite (halte seit 2005 ratten, hab aktuell 6) =)
viel erfolg!
LG!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2008 um 11:12

Ich hatte drei jungs
Wie gut das du mädchen hast, denn jungs sind solche schnarcher...
Ich hatte einen der sobald man ihn angepackt hatte, angefangen hat zu quietschen, aber nach einer gewissen Zeit hatte er es akzeptiert!!

Mein Tipp den Käfig öffnen und geduldig sich hinsetzen und der Neugier freien lauf lassen!!
Ansonsten keine hektischen Bewegungen und sie einfach mal nur auf dir rummlaufen lassen, irgendwann schlafen oder putzen sie sich dann hast du schon gewonnen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest