Home / Forum / Tiere / Wer kan mir bitte helfen wegen meiner Hündin

Wer kan mir bitte helfen wegen meiner Hündin

16. Juli 2011 um 23:32

Also ich habe mir vor nicht al zu langer zeit eine Chihuahua Hündin gekauft
Und seit heute stinkt sie nach Periode
Bzw: wie eine benutze Binde mit blut drauf
Sorry wegen der komischen formulierung aber es ist so
Ich habe schon an eine läufigkeit gedacht, da sie draussen auch überall makiert !
Sie putzt sich auch vermehrt untenrum,
Das macht sie aber schon länger das makieren und sich untenrum lecken aber stinken erst seit heute
Sie blutet jedoch NICHT und ihre vulva ist auch NICHT geschwollen
Wenn das so währe wüsste ich ja das sie läufig ist !
Da blutung und die geschwollene Vulva ein klarer Factor einer Läufigkeit ist !
Jedoch hat sie dies nicht
Bluten und eine dicke mumi

Was meint ihr was das ist ?
Oder doch lieber zum Doc ?????

Lg

Mehr lesen

17. Juli 2011 um 14:22


Sie riecht also nach altem Blut?

Wie alt ist sie denn, und wie geht es ihr ansonsten? Frisst sie? Spielt sie? Trinkt sie normal viel oder mehr als sonst? Wie ist ihre Temperatur, wie sehen die Schleimhäute aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2011 um 15:34
In Antwort auf angsthund


Sie riecht also nach altem Blut?

Wie alt ist sie denn, und wie geht es ihr ansonsten? Frisst sie? Spielt sie? Trinkt sie normal viel oder mehr als sonst? Wie ist ihre Temperatur, wie sehen die Schleimhäute aus?

Antwort
Also sie ist 16 Monate alt
Ansonsten geht es ihr gut ist nur seeehr anhänglich momentan
Sie spielt ganz normal und fressen tut sie im mom mehr als sonst
trinken tut sie generell wenig !
Ihre schleimhäute sind normal es komt seit heute etwas weisses glaziges sekret aus ihrer mumu !

Lg Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2011 um 15:46

Antwort
Das habe ich meinen Tierartzt mal gefragt ob eine Hündin auch läufig sein kan ohne das sie Blutet
Da sie seit einer geraumen zeit auch makiert und sich mehr leckt !
Er meinte das sei möglich aber dan ist im JEDEN fall die Mumu geschwollen !
So und das ist bei meiner hündin NIcht der fall !!!



lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2012 um 14:19
In Antwort auf bubbly24

Antwort
Also sie ist 16 Monate alt
Ansonsten geht es ihr gut ist nur seeehr anhänglich momentan
Sie spielt ganz normal und fressen tut sie im mom mehr als sonst
trinken tut sie generell wenig !
Ihre schleimhäute sind normal es komt seit heute etwas weisses glaziges sekret aus ihrer mumu !

Lg Nina

Hund riecht
und was ist draus geworden?? meine huendin hats auch(3 1/2 jahre alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2012 um 19:27

Die Tage vor den "Tagen"
Das vermehrte Lecken und "richen" kann schon 4 Wochen vor der Läufigkeit auftreten; gerade die erste Läufigkeit hat oft nciht viel Blut und wird leicht übersehen wenn die Hündin sehr sauber ist.

Strenger Geruch und vermehrtes Lecken kann aber auch für eine Entzündung stehen, dabei würde sie aber matter sein als sonst und vermehrt trinken.


MfG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen