Home / Forum / Tiere / Wenn hunde lecken

Wenn hunde lecken

21. März 2006 um 20:33

was bedeutet das eiegntlich, wenn hunde einen an der hand oder am arm lecken?

Mehr lesen

30. März 2006 um 16:56

........
hallo,
meistens hat es überhauptnichts mit unterwürfigkeit zu tun (was auch so nicht richtig ist) sie lecken die hand oder etwas anderes meistens nur wegen dem salz was auf unserer haut ist oder halt wirklich aus liebe. ihre unterwürfigkeit zeigen hunde indem sie ihre pfoten zeigen oder sich auf den bauch legen.
lg petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2006 um 20:04

Geht man
vom Verhalten der Wölfe - der Urahnen unserer Hunde - aus, so kann man beobachten, dass immer nur die ranghöheren Tiere beleckt werden, d.h., unterwürfige Tiere lecken den Alphatieren den Fang wenn diese z. B. nach der Jagd ins Rudel zurückkehren.
Welpen erbetteln so das Futter bei der Mutter, die es ihnen hervorwürgt.
LG Jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 13:14

.
meiner kommt total oft zu mir, leckt mir kurz die hand und legt sich dann wieder hin oder macht sonst was.
als wenn er n küßchen geben möcht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2007 um 12:49
In Antwort auf dale_12315579

Geht man
vom Verhalten der Wölfe - der Urahnen unserer Hunde - aus, so kann man beobachten, dass immer nur die ranghöheren Tiere beleckt werden, d.h., unterwürfige Tiere lecken den Alphatieren den Fang wenn diese z. B. nach der Jagd ins Rudel zurückkehren.
Welpen erbetteln so das Futter bei der Mutter, die es ihnen hervorwürgt.
LG Jule

Kann aber nicht sein
Mein Hund ( Jack Russel) Hat mich ständig im gesicht oder an den Händen usw abgeleckt. Bis ich diese seite gelehsen habe , Ich habe dann nachdem er mich wieder im Gesicht abgeleckt hat ihm über die Nase geleckt, Er war erst ganz irritiert und dann hatte er sich auf die andere seite vom Zimmer zurückgezogen, aber jetzt macht er es nicht mehr. sonst hat sich eigendlich nichts verändert, Ich denke das dass eine art ist das er uns mitteilen will das er derjenige sein will wo das sagen hat,( solange ich dich nerve beschäftigst du dich mit mir, wie bei kleinen kindern,)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2007 um 2:26
In Antwort auf darla_12688860

........
hallo,
meistens hat es überhauptnichts mit unterwürfigkeit zu tun (was auch so nicht richtig ist) sie lecken die hand oder etwas anderes meistens nur wegen dem salz was auf unserer haut ist oder halt wirklich aus liebe. ihre unterwürfigkeit zeigen hunde indem sie ihre pfoten zeigen oder sich auf den bauch legen.
lg petra

Hääääääääääääääääää??????????
pfoten zeigen und auf den bauch legen = unterwüfigkeit

das hab ich noch nie gehört und ist auch nicht korrekt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2007 um 16:26

So
ist es richtig, meine vorgängerin schrieb auf den BAUCH legen bedeutet unterwürfigkeit aber ich denke sie meinte auf den RÜCKEN legen. )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 17:08

Sabber! Glasscheibe!
Meine Hündin leckt und schlabbert ständig die Glasscheiben unseres Autos ab! Erst letztens kam ich vom Einkaufeb zurück und da waren alle Scheiben voll eklischer Spucke und voll Schleim. Das arme Auto tut mir richtig leid!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2014 um 14:51

Hi
Wenn Dein Hund an Dir leckt bist Du sein Freund...sein Kamerad. es hat nichts mit Geruch und Salz zu tun..... Wenn es Dich stört dreh einfach Deinen Kopf zur Seite, Dein Hund wird sofort aufhören zu lecken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2014 um 14:43

Vertrauen
Wenn ein Hund dich leckt dann vertraut er dir.
Damit will er dir sagen das du für ihn wichtig bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper