Home / Forum / Tiere / Welpenimpfung - Wurde ich verarscht ???

Welpenimpfung - Wurde ich verarscht ???

10. April 2012 um 15:54 Letzte Antwort: 8. Mai 2012 um 19:44

Hi. Hab mir einen Teacup Chihuahua beim Züchter geholt. Die Elterntiere waren vor Ort. Waren echt süß und mega klein. Der Welpe war auch ober knuffig und ich hab ihn mitgenommen. Der Züchter sagte mir mehrmals, dass der Hund für die nächsten 2 Jahre geimpft ist. Ich müsse nix mehr machen, außer, ich will gegen Tollwut impfen. Das geht erst, wenn der kleine so 8 Monate alt is. Im Impfausweis ist lediglich ein Aufkleber mit der Aufschrift: Nobivac Puppy DP. Darunter is noch ne Zahl und darunter steht: 07-2013. Ich habe den Züchter gefragt, ob der Welpe denn nicht noch Nachimpfungen braucht und er meinte, nein, denn das sei ein Welpencocktail der nur einmal gespritzt wird und 2 Jahre hält.

Kennt sich wer aus? Stimmt das? Werde mit dem Kleinen Ende April zum TA gehn. Falls er nämlich noch eine Impfung braucht, wäre das dann 1 Monat nach der ersten Impfung , dem Aufkleber nach zu urteilen. Habe für den Hund 750 Euro bezahlt und betont, ich würde ihn nicht nehmen, wenn er nicht komplett für 2 Jahre geimpft ist. Zumindest nicht für den Preis. Aber der Züchter meinte ja mehrmals, dass es so sei.

Brauche Rat. Danke.

Mehr lesen

8. Mai 2012 um 19:39

Alles quatsch!
wahrscheinlich warst du schon beim tierarzt.. falls nicht, solltest du wissen dass züchter totalen mist geredet hat. diese impfung nobivac puppy ist eine impfung die man früher als 2 monate machen kann, deshalb puppy. sind viele züchter die das so machen. danach MUSS richtig geimpft werden, also 1 mal mit 2 monaten und dann 1 monat die nachimpfung. dann ist es gut für ein jahr.

übrigens kann man die tollwutimpfung nach 3 monaten machen.

vergiss auch nicht den kleinen zu entwurmen!

Gefällt mir
8. Mai 2012 um 19:44
In Antwort auf arlie_12096941

Alles quatsch!
wahrscheinlich warst du schon beim tierarzt.. falls nicht, solltest du wissen dass züchter totalen mist geredet hat. diese impfung nobivac puppy ist eine impfung die man früher als 2 monate machen kann, deshalb puppy. sind viele züchter die das so machen. danach MUSS richtig geimpft werden, also 1 mal mit 2 monaten und dann 1 monat die nachimpfung. dann ist es gut für ein jahr.

übrigens kann man die tollwutimpfung nach 3 monaten machen.

vergiss auch nicht den kleinen zu entwurmen!

Noch was vergessen
ausserdem enthällt diese mischung nur den impfstoff gegen staupe und parvovirose. und das nicht nicht alle empfohlende impfungen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers