Home / Forum / Tiere / Welpe will nicht gassi gehen

Welpe will nicht gassi gehen

30. Mai 2012 um 10:42 Letzte Antwort: 3. Juni 2012 um 21:08

Hallo ich habe eine 8 1/2 wochen alte labrador/rottweiler hündin habe sie seit samstag sie hört schon auf ihren namen umd ist im großen und ganzen ganz lieb nur hat sie ein problem mit dem raus gehen kaum sind wir draussen winselt sie und will heim erst wenn ich sie anbettele und sie rufe und runter beuge rennt sue zu mir das geht dann bis wir aus unserer strasse raus sind und auf eine grosse wiese kommen ... Damn läuft sie wieder ganz brav ... Ich versuche es ihr so schmackhaft wie möich zu macjen lobe sie wenn die kommt spiele auf der wiese mit ihr usw ... Freue mich über tipps lg sandra

Mehr lesen

30. Mai 2012 um 16:47

Geduld...
Hallo Sandra!

Ich gehe mal davon aus, das in der Straße viele Autos fahren, oder allgemein Verkehr ist.
Einige Welpen haben das, und weil dein Welpe sogar noch ZU jung ist um von der mutter getrennt zu sein, braucht du noch mehr Geduld als andere...

Der Hund schaut sich viel von deinem Verhalten ab. Das bedeutet, wenn du mit dem Hund Gassi gehst, einfach nicht auf sein "Angst" verhalten eingehen, ganz im Gegenteil, den Mund halten, und weiter gehen.
Wenn das nach einiger Zeit nicht hilft, rede mit dem Hund ruhig während du auf der Straße gehst, und zwar immer mit "Name des Hunde, gutes Mädchen" ..und jedes Mal wenn er dich ansieht, ein leckerli geben, somit vermittelst du dem Hund das es völlig normal ist hier auf der Straße zu gehen.

Wirklich NIEMALS wenn deine Kleine zum winseln anfängt in die Hocke gehen und kraulen, und "Trost" spenden, denn so gibst du dem Hund wieder eine Möglichkeit sich zu verkriechen.

Wenn du das einige Wochen durchziehst, solltest du schon Fortschritte merken. Du bist als Frauli damit verantwortlich die Furcht deines Hundes in Freude zu verwandeln, und da solltest du alles andere als verkrampft sein. Also bitte nicht, wenn du mim Hund raus gehst, schon im Kopf denken "Oh mein Gott, die wird sicher wieder winseln..".. weil dann verkrampfst du dich, und auf das der Hund.


Ich würde es so versuchen, kannst mir auch gerne eine PN schicken, arbeite viel mit Welpen und Junghunden.

Liebe Grüße,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2012 um 18:19
In Antwort auf muna_12733576

Geduld...
Hallo Sandra!

Ich gehe mal davon aus, das in der Straße viele Autos fahren, oder allgemein Verkehr ist.
Einige Welpen haben das, und weil dein Welpe sogar noch ZU jung ist um von der mutter getrennt zu sein, braucht du noch mehr Geduld als andere...

Der Hund schaut sich viel von deinem Verhalten ab. Das bedeutet, wenn du mit dem Hund Gassi gehst, einfach nicht auf sein "Angst" verhalten eingehen, ganz im Gegenteil, den Mund halten, und weiter gehen.
Wenn das nach einiger Zeit nicht hilft, rede mit dem Hund ruhig während du auf der Straße gehst, und zwar immer mit "Name des Hunde, gutes Mädchen" ..und jedes Mal wenn er dich ansieht, ein leckerli geben, somit vermittelst du dem Hund das es völlig normal ist hier auf der Straße zu gehen.

Wirklich NIEMALS wenn deine Kleine zum winseln anfängt in die Hocke gehen und kraulen, und "Trost" spenden, denn so gibst du dem Hund wieder eine Möglichkeit sich zu verkriechen.

Wenn du das einige Wochen durchziehst, solltest du schon Fortschritte merken. Du bist als Frauli damit verantwortlich die Furcht deines Hundes in Freude zu verwandeln, und da solltest du alles andere als verkrampft sein. Also bitte nicht, wenn du mim Hund raus gehst, schon im Kopf denken "Oh mein Gott, die wird sicher wieder winseln..".. weil dann verkrampfst du dich, und auf das der Hund.


Ich würde es so versuchen, kannst mir auch gerne eine PN schicken, arbeite viel mit Welpen und Junghunden.

Liebe Grüße,


Danke für die Antwort hat mir geholfen ja das stimmt wohne in der stadt und da fahren viele autos aber heute war es schon etwas besser als sonst ... Wirklich der tierazt meine ab der 8 woche darf er zu mir ... Ab wann sollten die den abgegeben werden ? Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2012 um 21:20
In Antwort auf kaylie_11956715


Danke für die Antwort hat mir geholfen ja das stimmt wohne in der stadt und da fahren viele autos aber heute war es schon etwas besser als sonst ... Wirklich der tierazt meine ab der 8 woche darf er zu mir ... Ab wann sollten die den abgegeben werden ? Lg

Normalerweise...
mit ende der 12. Woche...wundert mich das der tierarzt gemeint hat das es jetzt schon geht.
Die meisten welpen die zu früh weggegeben werden haben totale Verlustängste..

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2012 um 21:51
In Antwort auf muna_12733576

Normalerweise...
mit ende der 12. Woche...wundert mich das der tierarzt gemeint hat das es jetzt schon geht.
Die meisten welpen die zu früh weggegeben werden haben totale Verlustängste..

Lg

Ohhh
Okay das ist mir wirklich neu weil die hunde in der welpenschule die wir ab nächster woche besuchen sind auch alle 8-10 wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 7:39
In Antwort auf kaylie_11956715

Ohhh
Okay das ist mir wirklich neu weil die hunde in der welpenschule die wir ab nächster woche besuchen sind auch alle 8-10 wochen alt

Ab...
Ab der 9. Wocheg geht es eh schon, nur am besten wäre eben ab ende der 12. Woche....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2012 um 21:08
In Antwort auf muna_12733576

Ab...
Ab der 9. Wocheg geht es eh schon, nur am besten wäre eben ab ende der 12. Woche....

Das ist
rasseabhängig.
Große Hunde werden generell eher vermittelbar als kleine Rassen.
Unsere Huskies z.B. haben auch mit 8-9 Wochen ihr Elternhaus verlassen, einen Westi dagegen bekommt man vielleicht erst mit 10-12 Wochen. Das ist völlig normal. Unser Züchter hat da wirklich sehr strenge Auflagen durch seine Verbände (FCI, DCNH und VDH) und dennoch dürfen die Kleinen mit 8 Wochen umziehen.

Zum Problem:
Da hilft wirklich nur Geduld. Sie wird mit der Zeit die Straße mit der Wiese verknüpfen und wissen, wo es hingeht. Dann wird vieles leichter. Also einfach am Ball bleiben, ihr beruhigend zureden und sobald ihr bei der Wiese angekommen seid ordentlich loben.

Viel Glück mit deiner Maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club