Home / Forum / Tiere / Welpe

Welpe

4. Januar 2006 um 23:40 Letzte Antwort: 5. Januar 2006 um 20:04

hey leute

schön das ich dieses forum gefrunden habe ich hoffe ihr könnt mir ein paar tipps geben..


ich habe mir gestern einen kleinen welpen(rüde) geholt zuvor hatte ich 10jahre lang einen husky sie hatte ich aber nich als welpe sondern mit 3jahren aus dem tierheim geholt ich muss dazu sagen ich musste nichts an der erziehung von meinem husky machen sie war echt ein traumhund...

nur jetzt liegt ein kleiner welpe in meinem bett der kein sitz+platz oder an der leihne laufen kann usw.


könnt ihr mir sagen/helfen wie ich ihm am besten erziehe und ihm schön langsam alles bei bringe villt habt ihr sogar ein paar tricks drauf???

Mehr lesen

5. Januar 2006 um 20:04

??!!!???
Du holst Dir einen Welpen, ohne darauf vorbereitet zu sein??? Na super, hoffentlich landet der nicht bald im Tierheim...

Melde Dich am besten gleich mal bei einer guten Hundeschule an. Ansonsten kann ich Dir noch das Buch "Die Erziehung des Familienhundes" von Thomas Baumann empfehlen.

Im Internet findet man auch viel,schau Dich doch einfach mal in Hundeforen um, z.B. www.hundeforum.de.ms oder www.gesundehunde.com, da kannst Du Dir auch Anregungen holen.

Ich wünsche Dir viel Erfolg und vor allem viel Geduld mit dem Kleinen. Denk immer daran, dass es kein böser Wille ist, wenn der kleine nicht gehorcht, sondern es viele Dinge gibt, die ihn ablenken. Immer über positive Verstärkung erziehen und viel Geduld mitbringen. Er weiß nicht, worauf sich das Lob bezieht: was in der Küche funktioniert, ist für den Hund im Wohnzimmer schon wieder etwas ganz anderes. Du brauchst nur einen anderen Pulli anhaben, und der Hund verknüpft das Kommando nicht mehr. Also viel Geduld und üben, üben, üben unter verschiedenen Bedingungen.

Liebe Grüße
valentinchen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers