Home / Forum / Tiere / Wellensittich---Hilfe!!!

Wellensittich---Hilfe!!!

19. Juli 2006 um 18:37

Oh, Leute, bitte helft mir.
Ich habe einen Pfegewellensittich für 2 Wochen er gehört meiner Nachbarin und ist 5 Monate alt.
Heute ist er den 4.Tag bei uns. Er ist noch recht scheu, aber wir reden viel mit ihm (er steht in der Küche) und ab und an hab ich meine Hand reingesteckt und er setzt sich auf meinen Finger (seid gestern *stolzsei*). Und jetzt mein Problem: Er säuft nicht!!!!
Auch geht er nicht zu seinem Napf um zu fressen. Meine Nachbarin hat mir tausend ``Süßigkeiten`` (Hirse, Knabberstangen...) gegeben, davon ernährt er sich und das nicht zu knapp. Aber saufen tut er nicht.
Ich hab Angst das er verdurstet.
Wir haben auch einen eigenen Wellensittich. Sie säuft min. 2 mal am Tag. Und bei dem Wetter haben wir eine Pflanzenspritze wo wir sie dann ab und an mal duschen. Er steht neben ihr und wir haben ihn jetzt mitabgeduscht damit er wenigstens etwas Flüssigkeit bekommt. Dannach leckt er wie wild die Stäbe ab. Was sollen wir denn jetzt machen???
Ich wäre froh wenn mir einer einen Tipp geben könnte. Mach mir echt Sorgen.

Danke schonmal im Voraus

Mehr lesen

19. Juli 2006 um 19:46

-.-
Mache dir nicht allzu große Sorgen.
Dass deine Wellensittichdame so viel säuft, ist nicht unbedingt dann eine Verpflichtung für euren Gast, dass er auch trinken muss!
Es ist bei Vögeln normal, dass sie wenig trinken.
ABER. Wenn es so heiß ist, solltest du natürlich aufpassen, dass das Tierchen nicht austrocknet.
Du sagst, er knabbert wild die Stäbe ab, wenn du sie nass machst... dann tu das doch 2 mal am Tag... dann geht dir das Tierchen auch nciht ein Also... mit Bluemndusche bewaffnen und Sorgen lossein
Viel Spaß noch,
Catastrophy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2006 um 20:50
In Antwort auf nerina_12238545

-.-
Mache dir nicht allzu große Sorgen.
Dass deine Wellensittichdame so viel säuft, ist nicht unbedingt dann eine Verpflichtung für euren Gast, dass er auch trinken muss!
Es ist bei Vögeln normal, dass sie wenig trinken.
ABER. Wenn es so heiß ist, solltest du natürlich aufpassen, dass das Tierchen nicht austrocknet.
Du sagst, er knabbert wild die Stäbe ab, wenn du sie nass machst... dann tu das doch 2 mal am Tag... dann geht dir das Tierchen auch nciht ein Also... mit Bluemndusche bewaffnen und Sorgen lossein
Viel Spaß noch,
Catastrophy

Danke, danke, danke
auf die einfachsten Sachen kommt man nicht von selber das werd ich auf jeden fall tun!!! Ja, meine säuft schon immer soviel, deswegen hab ich einfach gedacht das ist bei allen Vögeln so.
Ich dank dir nochmal ganz herzlich!!!

Ganz liebe Grüße
die Haesin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2006 um 21:32
In Antwort auf haesin3

Danke, danke, danke
auf die einfachsten Sachen kommt man nicht von selber das werd ich auf jeden fall tun!!! Ja, meine säuft schon immer soviel, deswegen hab ich einfach gedacht das ist bei allen Vögeln so.
Ich dank dir nochmal ganz herzlich!!!

Ganz liebe Grüße
die Haesin

*gg*
Kein Problem...
Viel Spaß noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen