Home / Forum / Tiere / Welche Klamotten tragt Ihr zur täglichen Stallarbeit, Reiten, usw. ?

Welche Klamotten tragt Ihr zur täglichen Stallarbeit, Reiten, usw. ?

9. Juli 2008 um 18:15 Letzte Antwort: 12. September 2013 um 17:11

Hi, ich würde gerne mal von euch wissen, was ihr so anzieht, wenn ihr beim Pferd seid, eher alte oder bessere Klamotten, enger oder weiter gute, modern oder ausrangiert, usw. Schreibt einfach mal drauf los, bin gespannt auf eure Antworten.........

Mehr lesen

10. Juli 2008 um 11:44

Das ist wohl nun nicht dein erst.....
..... mit stöckelschuhen sitzt wohl niemand auf dem
pferd.

bist du in einem stall, wo es aufs outfit ankommt, oder warum diese frage. das würde mich nun interessieren.

??? ???

Gefällt mir
10. Juli 2008 um 18:05
In Antwort auf tina_11989626

Das ist wohl nun nicht dein erst.....
..... mit stöckelschuhen sitzt wohl niemand auf dem
pferd.

bist du in einem stall, wo es aufs outfit ankommt, oder warum diese frage. das würde mich nun interessieren.

??? ???

Warum....???
...nach stöckelschuhen und abendkleid, habe ich ja auch nicht gefragt....


..... ich bin zum glück nicht in so einem nobelstall, aber es gibt trotzdem bei uns einige, die sehr oft in ihren guten klamotten kommen, was ich nicht verstehen kann, weil, wenn man sich wirklich richtig um sein pferd kümmert, dann wird man eben auch zeitweise ziemlich dreckig, aber mit den richtigen klamotten ist mir das dann egal, hauptsache den pferden geht es gut. oder wie siehst du das ?

Gefällt mir
10. Juli 2008 um 21:21
In Antwort auf eszti_12703500

Warum....???
...nach stöckelschuhen und abendkleid, habe ich ja auch nicht gefragt....


..... ich bin zum glück nicht in so einem nobelstall, aber es gibt trotzdem bei uns einige, die sehr oft in ihren guten klamotten kommen, was ich nicht verstehen kann, weil, wenn man sich wirklich richtig um sein pferd kümmert, dann wird man eben auch zeitweise ziemlich dreckig, aber mit den richtigen klamotten ist mir das dann egal, hauptsache den pferden geht es gut. oder wie siehst du das ?

Nun ja,...
... ich nehme mich da nicht aus. ich bin ziemlich oft nach der arbeit gleich am stall. habe aber umziehklamotten dort. allerdings kommt es regelmäßig vor, daß mein pferd wie aus dem ei gepellt aussieht und mir dann die haare zu berge stehen und der dreck von ihm auf mich übergesprungen ist. und es ist mir echt egal , was ich dabei anhabe. es gibt waschmaschinen und ich finde es lustig, wenn ich mit hochhackigen schuhen auf dem longierplatz stehe...) muß man alles locker sehen, es gibt wichtigeres im leben, als aufzupassen, daß man nicht schmutzig wird...

Gefällt mir
11. Juli 2008 um 15:35
In Antwort auf eszti_12703500

Warum....???
...nach stöckelschuhen und abendkleid, habe ich ja auch nicht gefragt....


..... ich bin zum glück nicht in so einem nobelstall, aber es gibt trotzdem bei uns einige, die sehr oft in ihren guten klamotten kommen, was ich nicht verstehen kann, weil, wenn man sich wirklich richtig um sein pferd kümmert, dann wird man eben auch zeitweise ziemlich dreckig, aber mit den richtigen klamotten ist mir das dann egal, hauptsache den pferden geht es gut. oder wie siehst du das ?

Ich trage...
... eigentlich schon recht gute Klamotten zum Stall! Aber eher extra fürs Reiten gekaufte Klamotten, wie Blousons, Fleecejacken etc.! T-shirts meistens ausrangierte, aber die noch ordentlich aussehen.

Gefällt mir
15. Juli 2008 um 11:46

Meistens Reitsachen
Hi Anne,
meistens trage ich auch bei der Stallarbeit Reithosen. Dazu eher billige T-Shirts (C&A) und im Winter alte Pullover/Fleeceshirts und meine alten Turnschuhe. Wenn ich nicht reite, habe ich im Winter meine alte Motorradlederhose an oder eine ausrangierte Jeans, sozusagen meine Stalljeans. Im Sommer habe ich manchmal Shorts an, das kommt darauf an, was ich so machen will. Zum Reiten habe ich immer Reithose und Reitstiefel. Wenn wir im Winter ausreiten (wir bleiben immer mehrere Stunden draußen), dann ziehe ich eine ehemalige Reithose von meinem Mann an (ich habe sie beschlagnahmt und die Beine gekürzt) und darunter habe ich eine ganz dicke, kuschelig warme Trainingshose. Ich sehe dann zwar doppelt so dick aus, aber Hauptsache, es ist schön warm beim Reiten.
Wir haben eine Jacke vom Verein, ansonsten habe ich eine von RTS. Funktional müssen sie sein und atmungsaktiv.

Meine guten Sachen ziehe ich im Stall bestimmt nicht an. Würde auch nicht passen, bin eher der Stöckelschuhe-Typ. Deswegen liebe ich das Stallleben auch so sehr, ist ein guter Ausgleich zum "sterilen" Alltag.

Bei uns am Stall zählt es auch nicht, was Mensch anhat. Da ist es wichtiger, dass es den Pferdis gutgeht. Dafür wird auch ganz schön viel Geld ausgegeben (*grins*).
Liebe Grüße

Gefällt mir
17. Juli 2008 um 13:10
In Antwort auf oni_11856006

Meistens Reitsachen
Hi Anne,
meistens trage ich auch bei der Stallarbeit Reithosen. Dazu eher billige T-Shirts (C&A) und im Winter alte Pullover/Fleeceshirts und meine alten Turnschuhe. Wenn ich nicht reite, habe ich im Winter meine alte Motorradlederhose an oder eine ausrangierte Jeans, sozusagen meine Stalljeans. Im Sommer habe ich manchmal Shorts an, das kommt darauf an, was ich so machen will. Zum Reiten habe ich immer Reithose und Reitstiefel. Wenn wir im Winter ausreiten (wir bleiben immer mehrere Stunden draußen), dann ziehe ich eine ehemalige Reithose von meinem Mann an (ich habe sie beschlagnahmt und die Beine gekürzt) und darunter habe ich eine ganz dicke, kuschelig warme Trainingshose. Ich sehe dann zwar doppelt so dick aus, aber Hauptsache, es ist schön warm beim Reiten.
Wir haben eine Jacke vom Verein, ansonsten habe ich eine von RTS. Funktional müssen sie sein und atmungsaktiv.

Meine guten Sachen ziehe ich im Stall bestimmt nicht an. Würde auch nicht passen, bin eher der Stöckelschuhe-Typ. Deswegen liebe ich das Stallleben auch so sehr, ist ein guter Ausgleich zum "sterilen" Alltag.

Bei uns am Stall zählt es auch nicht, was Mensch anhat. Da ist es wichtiger, dass es den Pferdis gutgeht. Dafür wird auch ganz schön viel Geld ausgegeben (*grins*).
Liebe Grüße

Hi Aerasmith
vielen Dank für Deinen Beitrag. Ich finde es sehr gut, daß Du auch so über die Stallklamotten denkst. In den Stall in dem ich reite, ist ein Offenstall, ist es wenn es geregnet hat auch teilweise etwas matschig, da ziehe ich lieber meine älteren Reithosen an, da sie dann eher dreckig werden. Natürlich dürfen dann die Gummistiefel nicht fehlen, halten ja auch einiges ab. Wie ist es bei Dir ?
Im Sommer habe ich meistens Tops und Shorts an, im Winter eine Leggings unter der Reithose, dicken Pulli und Jacke. Außerdem reite ich mit Schutzweste aus, die zusätzlich wärmt und der Helm sowieso. Und Du ? Freue mich von Dir zu hören.....
Liebe Grüße Anne

Gefällt mir
29. Dezember 2008 um 19:03

Och..
relativ unterschiedlich.meistens ne alte reithose unt alte turnschuhe. im sommer n paar alte tshirts. im winter ne dicke fleecejacke. interessiert ja eh niemanden 8)

Gefällt mir
29. Dezember 2008 um 20:32

Also ich...
stecke mir zuerst die großen, goldenen Creolen an, dann quetsch ich mich
in meine dunkle Hüftjeans und stöckele mit meiner Mistgabel durch den Stall
an das ich zuerst mal ein pinkes Schleifchen binde passend zu meinem
kurzen Top von Dolce und Gabbana
Achja und die pinken Pumps ned vergessen! Damit auch alles farblich abgestimmt ist...

Gefällt mir
12. Januar 2009 um 13:10
In Antwort auf tina_11989626

Nun ja,...
... ich nehme mich da nicht aus. ich bin ziemlich oft nach der arbeit gleich am stall. habe aber umziehklamotten dort. allerdings kommt es regelmäßig vor, daß mein pferd wie aus dem ei gepellt aussieht und mir dann die haare zu berge stehen und der dreck von ihm auf mich übergesprungen ist. und es ist mir echt egal , was ich dabei anhabe. es gibt waschmaschinen und ich finde es lustig, wenn ich mit hochhackigen schuhen auf dem longierplatz stehe...) muß man alles locker sehen, es gibt wichtigeres im leben, als aufzupassen, daß man nicht schmutzig wird...

Aus Neu wird Alt und dann Pferdeklamotten
Ich hab meine modernen Schuhe abgetragen und die dienen zur Stallarbeit(Besitze aber auch Reitstiefel), dazu noch Reitsocken, Reithose(Hab 3 Stück) und dann meist einen dicken, normalen Pulli oder meine normale, moderne Jacke von z.B. von C&A, wenn sie schon etwas älter ist(Also keine extra Reitjacke für 100).

Gefällt mir
21. Januar 2009 um 20:29

Bin Pferdewirt
von daher ist mir eigentlich das Aussehen egal. es muss funktionell sein. Warm - bequem. Den Pferden interessiert es nicht, und mein Mann ist "kummer" gewöhnt.

Gefällt mir
2. Juni 2009 um 18:38

Old Sorrel
Hi, also ich trage nur noch Sachen von Old Sorrel die sind super bequem, sehr gut in der Qualität,sie halten länger und dazu sehen sie noch super aus.
Bestell sie immer bei www.western4you.eu
Lg

Gefällt mir
10. Juni 2009 um 22:55
In Antwort auf an0N_1189825499z

Aus Neu wird Alt und dann Pferdeklamotten
Ich hab meine modernen Schuhe abgetragen und die dienen zur Stallarbeit(Besitze aber auch Reitstiefel), dazu noch Reitsocken, Reithose(Hab 3 Stück) und dann meist einen dicken, normalen Pulli oder meine normale, moderne Jacke von z.B. von C&A, wenn sie schon etwas älter ist(Also keine extra Reitjacke für 100).

Ohoh ..
ohje da tanze ich ja aus der reihe
ich habe extra poloshirts nur (!) für den stall und pullis etc ich glaube meine reitausstattung ist insgesamt teurer als manch hochwertige couch. ob ich mein ralph lauren shirt in der schule anziehe oder im stall. ist mir eig egal. und schuhe habe ich extra diese segelschuhe ) ich hasse diese unschönen dicken pullis.. bää. es gibt so schöööne Reitjacken von cavallo oder animo und wenn mein vater mir ermöglicht einzukaufen was ich will mach ich das auch ) habe um die 9 reithosen. golden dress pikeur cavallo animo etc Und um die 20 reitsocken !



gefundene Rechtschreibfehler.. BEHALTEN !

Gefällt mir
12. September 2013 um 17:09


Sommer - Reithose,hohe Socken(logisch ),TankTop,Timberlandschuhe (zum Reiten nat.Stiefel)
im Winter - quasie das gleiche nur mit FleeceSweaty und Weste

Gefällt mir
12. September 2013 um 17:11
In Antwort auf latina_11975804


Sommer - Reithose,hohe Socken(logisch ),TankTop,Timberlandschuhe (zum Reiten nat.Stiefel)
im Winter - quasie das gleiche nur mit FleeceSweaty und Weste

Edit..
falls es sich auf marken bezieht oder sonstiges .. trage nicht gern weite Klamotten also immer Skinny .. und Marken sind nur die Stiefel und Reithose.. ab und zu mal n Shirt von HVPolo aber darauf lege ich nicht so wert

Gefällt mir