Home / Forum / Tiere / Weibchen geht auf's männchen...

Weibchen geht auf's männchen...

29. Januar 2008 um 0:26 Letzte Antwort: 29. Januar 2008 um 20:03

hi leute,

ich hab da nochmal ne frage, vielleicht kennt das ja jemand von euch !

und zwar geht meine häsin (6 monate alt) immer auf das männchen(2 1/2 jahre alt) 'drauf; von vorne, von hinten,... und verrichtet so ihr 'liebes-spiel' .
hmmm, ist das normal ? eigentlich geht das doch anders'rum...

wäre für antworten dankbar !!

lg

Mehr lesen

29. Januar 2008 um 15:05

Hallöchen,
genau das selbe hat meine Häsinauch gemacht. sie ist etwa 1 jahr jünger als mein rammler. Das hat sich aber mit der Zeit von alleine gegeben. Mei Tierarzt hat gesagt, dass sie sehr dominat ist und so versucht dem Rammler zu erklären, werder Boss im Hause ist.
Alos kein Grund zur Sorge.

Gefällt mir
29. Januar 2008 um 20:03
In Antwort auf branka_12645255

Hallöchen,
genau das selbe hat meine Häsinauch gemacht. sie ist etwa 1 jahr jünger als mein rammler. Das hat sich aber mit der Zeit von alleine gegeben. Mei Tierarzt hat gesagt, dass sie sehr dominat ist und so versucht dem Rammler zu erklären, werder Boss im Hause ist.
Alos kein Grund zur Sorge.

@headhunter7
hi,

dann bin ich ja beruhigt. dass meine häsin(widder) sehr dominat ist, hab ich auch schon gemerkt. sie lässt kein anderes häschen (habe insg. 7 ) in ihre nähe, ohne es zu jagen; eben nur meinen rammler(löwenkopf). sie verstehen sich eigentlich super.
gut, dann warte ich mal ab.

lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers