Home / Forum / Tiere / Wasserpinkler

Wasserpinkler

25. August 2010 um 10:40 Letzte Antwort: 28. August 2010 um 16:50

Hallo,
ich habe eine 1 jähr. Katze, die öffters neben ihre Wasserschüssel pinkelt. Sie hat mir auch schon
mehrfach ins Waschbecken gestrullert.
Hat jemand eine Ahnung warum?
Danke für Tips.

Mehr lesen

25. August 2010 um 19:01

..
welches streu nutzt du ?
ist die katze kastriert?
wie oft machst du das klo sauber ?
welche art von klo ?
fang den urin ein und bring ihn zur untersuchung zum tierarzt!

Gefällt mir
26. August 2010 um 11:52
In Antwort auf sitzwurst1

..
welches streu nutzt du ?
ist die katze kastriert?
wie oft machst du das klo sauber ?
welche art von klo ?
fang den urin ein und bring ihn zur untersuchung zum tierarzt!

Danke
aber sie verhält sich sonst im Bezug auf Toilettegehen, ganz normal. Das passiert ja auch nicht immer. Nehme das orangene Streu von Thomas, habe 2 Toiletten, mache diesse täglich sauber u. von Z. z. Z. werden die Toiletten ausgewaschen. Kisha, so heißt sie, wurde mit 9 Mon. kastriert.

Gefällt mir
26. August 2010 um 12:46
In Antwort auf eleri_12557629

Danke
aber sie verhält sich sonst im Bezug auf Toilettegehen, ganz normal. Das passiert ja auch nicht immer. Nehme das orangene Streu von Thomas, habe 2 Toiletten, mache diesse täglich sauber u. von Z. z. Z. werden die Toiletten ausgewaschen. Kisha, so heißt sie, wurde mit 9 Mon. kastriert.

Nun ja,
dennoch kann es sein, dass sie eine blasenentzündung hat.
das ist der häufigste grund bei unsauberkeit.
welche art von klos hast du denn ?
haubenklos oder offene ?
also ich geb dir gern noch den tipp, ein klo offen zu machen, bzw. die klappe zu entfernen, wenn nicht sogar die haube!
es gibt viele katze die sich daran stören.
wenn du einen fressnapf oder ein futterhaus in der nähe hast probiere mal premiere exellent oder extreme classic aus, das sind ganz feine klumpstreus. scheu dich nicht vor dem preis, diese streus sind extrem ergiebig und halten lange an, da man nur die klumpen entfernt.
die bepinkelten stellen würde ich mit myrtheöl entduften.
bitte kein essig oder sonstige mittelchen zum saubermachen benutzen, alle diese werden den uringeruch nicht überdecken.
achso, steht der futterplatz und das klo in einem raum ?
und das wasser sollte auch in einem ganz anderen raum stehn als das futter und die klos.

Gefällt mir
28. August 2010 um 16:50
In Antwort auf sitzwurst1

Nun ja,
dennoch kann es sein, dass sie eine blasenentzündung hat.
das ist der häufigste grund bei unsauberkeit.
welche art von klos hast du denn ?
haubenklos oder offene ?
also ich geb dir gern noch den tipp, ein klo offen zu machen, bzw. die klappe zu entfernen, wenn nicht sogar die haube!
es gibt viele katze die sich daran stören.
wenn du einen fressnapf oder ein futterhaus in der nähe hast probiere mal premiere exellent oder extreme classic aus, das sind ganz feine klumpstreus. scheu dich nicht vor dem preis, diese streus sind extrem ergiebig und halten lange an, da man nur die klumpen entfernt.
die bepinkelten stellen würde ich mit myrtheöl entduften.
bitte kein essig oder sonstige mittelchen zum saubermachen benutzen, alle diese werden den uringeruch nicht überdecken.
achso, steht der futterplatz und das klo in einem raum ?
und das wasser sollte auch in einem ganz anderen raum stehn als das futter und die klos.


Hallo,

Die Toiletten sind offen, stehen in anderen Räumen als Futter u. Wasser. Ich beobachte dieses Verhalten ja auch nur, wenn sie mit dem Wasser spielt. Vermutlich löst das in ihr irgendein Pinkelreflex aus, so wie bei uns Menschen, wenn wir Wasserlaufen hören. Denke nicht, dass sie eine Blasenentzündung hat. Sie macht es ja nur selten, sonst geht sie artig aufs Klo. Kann das Wasser ja auch nicht wegstellen.
Danke für diene Tips!

Lg Manuela

Gefällt mir