Home / Forum / Tiere / Was würdet ihr tun ? verwirrung

Was würdet ihr tun ? verwirrung

20. Oktober 2010 um 19:43 Letzte Antwort: 7. Februar 2011 um 11:27

es geht darum, dass momentan immer schlechtes wetter ist und meine familie der meinug ist, peach eine regenjacke oer pullover anzuziehen, weil sie angst haben, dass sie eine erkältung bekommt und draußen wenn wind oder regen ist, sie entweder nicht raus will oder draußen friert.
der TA sagte, es ist noch babyfell. eine andere meinte, sie bekommt winterfell und das man das nicht braucht. ih persönlich wäre eigneltich gegen sowas aber irgendwie bin ich mir auch nicht sicher....jetzt bräuchte ich eure meinung mal.

Mehr lesen

20. Oktober 2010 um 20:39

Mäntelchen für Hunde
Hat ein Malteser "Unterwolle"? Ich glaube ja. Dann brauchst du keinen Kälteschutz. Es gibt sog. "Kurzhaarrassen", die haben keine "Unterwolle", die brauchen im Winter tatsächlich einen Kälteschutz. Oder ich sage mal so: das wäre angenehm für die Hunde. Es ginge auch ohne, wenn man sie exzessiv bewegen würde, aber wer macht das schon? Gesünder und angenehmer ist es für diese Rassen, wenn sie was anhätten. Sie gehen dann auch eindeutig "lieber" raus wenn es kalt ist. Also ich bin eine eindeutige Befürworterin für Mäntel für Kurzhaarrassen, auch wenn es oft albern aussieht. Alle anderen Rassen verweichlicht das nur, finde ich.

Gefällt mir
20. Oktober 2010 um 20:43
In Antwort auf eris_12727364

Mäntelchen für Hunde
Hat ein Malteser "Unterwolle"? Ich glaube ja. Dann brauchst du keinen Kälteschutz. Es gibt sog. "Kurzhaarrassen", die haben keine "Unterwolle", die brauchen im Winter tatsächlich einen Kälteschutz. Oder ich sage mal so: das wäre angenehm für die Hunde. Es ginge auch ohne, wenn man sie exzessiv bewegen würde, aber wer macht das schon? Gesünder und angenehmer ist es für diese Rassen, wenn sie was anhätten. Sie gehen dann auch eindeutig "lieber" raus wenn es kalt ist. Also ich bin eine eindeutige Befürworterin für Mäntel für Kurzhaarrassen, auch wenn es oft albern aussieht. Alle anderen Rassen verweichlicht das nur, finde ich.

Was ich vergessen habe.....
natürlich muß man einen NASSEN Hund, ob Unterwolle oder nicht, immer gut abtrocknen!

Gefällt mir
20. Oktober 2010 um 21:14

Malteser haben Unterwolle?
Oh, da muß ich mal belehren lassen hier, das wusste ich nicht. Da kann man mal sehen, wie die reine Optik manchmal täuscht.

Also Penny: Mäntelchen an!!!

Gefällt mir
20. Oktober 2010 um 22:22

Meine Empfehlung
Warum überlegst du soviel daran rum? Beobachte deinen Hund! Wenn du merkst, dass ihr kalt ist, dann brauch sie etwas um sich warm zu halten. Aber solange sie nicht friert, halte ich es für unnötig einen Hund anzuziehen. So ein wenig robust dürfen sie schon werden, und das schafft man nicht mit Jäckchen.

Wenn es regnet spricht nichts gegen eine wasserdichte Hundedecke, und wenn du merkst, dass sie anfängt zu zittern, dann ist es auch Zeit für eine wärmende Decke.

Allerdings gibt es wirklich viele Hunde mit wenig bis keiner Unterwolle (Doggen als Beispiel), und die wenigsten brauchen bei kühlen Temperaturen oder etwas Wasser von oben gleich eine Decke. Natürlich kühlen aber kleine Hunde schneller aus, darum mach es wirklich von deinem Hund abhängig.

Die meisten Hunde (auch kleine) sind ok, solange sie sich genug bewegen, das hält warm. Schleicht dein Hund aber an der Leine neben dir her, oder du machst "Spazierstehen" mit anderen Hundehaltern und dein Hund rennt dabei nicht mit anderen Hunden rum, dann könnte es zu kalt werden.

Gefällt mir
21. Oktober 2010 um 18:54


wovor ich aber angst habe, was andere von mir denken. wie beschireben, sehe ich, dass sie friert. sie zittert immer und will schnellstens nachhause. bei gutem wetter, wie heute nachmittag geht sie supergerne rauas. aber heute morgen hat es geregent und gefröstelt..
ich denke, deshalb ist eine jacke jetzt bei babyfell bitter nötig. aber ich habe angst, dass mich alle ansehen und denken "gott, was tut sie ihrem hund an ?! " u.s.w.
ich will nicht als tirquälerin gehalten werden. weil bestimmt alle denken, dass ich das aus reiner mode machen würde...aber das stimmt nicht. und deswegen habe ich vor reaktionen angst..

Gefällt mir
21. Oktober 2010 um 20:02

Ich
habe meinen kleinen damals auch was angezogen.Da er aber so klein war,musste ich eine Socke zu recht schneiden
Also ich würde es machen,da es ja wirklich schon ziemlich kalt ist und selbst wir ja schon frieren.

Gefällt mir
22. Oktober 2010 um 14:35

Kalt
also ich würde der kleinen ein mäntelchen anziehen.

Gefällt mir
22. Oktober 2010 um 15:20
In Antwort auf amani_12481082

Ich
habe meinen kleinen damals auch was angezogen.Da er aber so klein war,musste ich eine Socke zu recht schneiden
Also ich würde es machen,da es ja wirklich schon ziemlich kalt ist und selbst wir ja schon frieren.

Frieren
Frierst du auch wenn du Sport treibst? Ich nicht.... darum ist es wichtig, dass sich Hunde draußen genug bewegen, damit sie eben nicht frieren.

Gefällt mir
22. Oktober 2010 um 16:18
In Antwort auf angsthund

Frieren
Frierst du auch wenn du Sport treibst? Ich nicht.... darum ist es wichtig, dass sich Hunde draußen genug bewegen, damit sie eben nicht frieren.

Nein
natürlich friere ich dann nicht aber wenn ich spazieren gehe,dann mache ich ja keinen Sport.
Mein Hund schon wenn er rennt und rennt und ich meinte das ja eigentlich anders.
Jetzt würde ich meinen Hund auch nichts mehr anziehen,aber als wir ihn im Dezember 09 geholt haben lag halt Schnee (er war grade mal 7 Wochen alt) und da er kaum Fell am Bauch hat habe ich ihn eine Socke angezogen.

Manche Hunde haben keine Lust sich draußen bei Regen oder kälte großartig zu bewegen und kleine Hund (Welpen) ja eh nicht (die Erfahrung habe ich gemacht).

Gefällt mir
22. Oktober 2010 um 18:01
In Antwort auf angsthund

Frieren
Frierst du auch wenn du Sport treibst? Ich nicht.... darum ist es wichtig, dass sich Hunde draußen genug bewegen, damit sie eben nicht frieren.


doch, wenn gutes wetter b.z.w. normales wetter ist, dann rennt sie über die ganzen wiesen u.s.w.
aber z.B vor 2 tagen wollte ich mit ihr spazieren gehen. es war morgens., klat und es regnete. ich wollte mit ihr schnell zum becker aber ich konnte sie nicht aus dem haus holen. und als ich sie rausgenommen habe, habe ich sie mehr hinter mir gezerrt als das sie mit mir mitgegangen ist. sie hat sich hingesetzt und geweigert. dann sah ich auc, wie sie freirete und heftig zitterte. dann bin ich umgedreht und sie flitzte schon nachhause. das hatte ich bei so einem wetter shcon öfters
bei diesem wettr will sie definitiv kein sport treiben.

Gefällt mir
7. Februar 2011 um 11:27

Jacke
Hatte bei Review was gefunden http://www.onlineshop-fuer-kleidung.de/content/view/1683/

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers