Home / Forum / Tiere / Was soll ich tun??

Was soll ich tun??

30. März 2009 um 11:46

hallo zusammen

ich habe folgendes problem :

ich habe vor ein paar wochen von privat einen 4 jahre alten schäferhund bekommen weil sein erstbesitzer laut eigener aussage keine zeit für ihn hat ( 30 min am tag spazieren gehn z.b.) und er ihn schweren herzens abgeben musste.
ich habe auf meinen wunsch hin einen schutzvertrag mit ihm gemacht (das er eine sicherheit hat das es dem hund gutgeht bei mir) und den hund zu mir genommen , ihn gleich zur steuer angemeldet ect.
ich habe schliesslich viel zeit für den hund und er ist mir auch schon sehr ans herz gewachsen.
jetzt hat mir heute sein erstbesitzer geschrieben ob ich ihn denn wieder hergeben würde weil er ihm ja so fehlt.ich meine mir tut der mann leid aber 1. hat der hund es bei mir doch besser, 2. ist er mir auch schon sehr ans herz gewachsen und 3. kann man den hund doch nicht hin und herschieben wie ein spielzeug.jetzt bin ich ratlos und weiss nicht was ich machen soll
ich bin für jede antwort dankbar
lg nadine

Mehr lesen

30. März 2009 um 12:07

Hallo
danke für die antwort
das er ihn jederzeit besuchen kommen kann das hab ich ihm schon zu beginn angeboten bevor ich den hund zu mir genommen habe.
er meinte es fehlt ihm das der hund morgens da ist wenn er von seiner nachtschicht zurückkommt.
ihn daran zu erinnern warum er ihn hergegeben hat ist eine gute idee das mach ich
ich hoffe er will ihn nicht unbedingt wiederhaben weil ich hab ihn auch schon sehr liebgewonnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen