Home / Forum / Tiere / Tiere - Katzen / Was kann ich tun damit meine Katze mich lieb hat? wie ich sie lieb habe.

Was kann ich tun damit meine Katze mich lieb hat? wie ich sie lieb habe.

4. Juli 2007 um 0:39 Letzte Antwort: 15. Oktober 2012 um 17:26

Hi Leute,

habe eine Black Bombay adoptiert (weil meine Susi leider gestorben ist) und habe sie seit ner Woche, die lässt sich nicht
hochnehmen und frisst nicht aus der Hand und macht quasi ihr eigenes Ding, verkriecht sich den ganzen Tag in irgend einer Ecke
meine Susi war da ganz anders Frech aufgeweckt und verspiel und ein bissl verückt.

Ich bin mit unseren Verhältniss sehr unzufrieden, weis vieleicht Jemand was ich tun kann damit sich das verbessert.

vermute jedoch dass das daran liegt, dass Die neue Katze ihren alten Bezugspersonen hinterhertrauert.


mfg


Litz

Mehr lesen

4. Juli 2007 um 23:09

Katzenliebe!!!
Ich hatte mal einen Kater von der Katzenhilfe, der lebte 3-4 Monate unter dem Kachelofen,auch das Fressen mußte dorthin geliefert werden. Ich habe ihn versorgt und irgendwo auch geliebt und ich spürte seine Angst. Alle rieten mir den Kater doch wieder ab zugeben. Auch ich war schmusige Katzen gewöhnt. Und eines Abends kam
Florian aus dem Kachelofen und hat mit mir in
gebürendem Abstand fernsehen geschaut. Ich habe mich so gefreut und mich fast nicht getraut zu
bewegen. Er kam dann immer öfter, ließ sich auch streicheln und von mir auch tragen und er hat mir in jeder Minute seines Lebens gezeigt, wie sehr er mich liebt. Er blieb für mich unvergessen und war auch zu meinen später dazu gekommenen kleinen Katzen ganz arg lieb. Ich möchte dir damit nur sagen. Nichts ist unmöglich. Hab einfach Geduld, sei lieb zu diesem Tier und warte, dann wird deine Geduld sicher mit viel Liebe belohnt
Liebe Grüße
Melike

2 LikesGefällt mir
5. Juli 2007 um 11:59

Gib Ihr zeit.
Ich habe jetzt auch seit 2Wochen ein neues Kätzchen haben früher im Elternhaus auch immer katzen gehabt.
Meine Kätzchen war am Anfang auch total scheu hat sich nicht hoch nehmen lassen und sogar gefaucht.
Du musst ihr zeit lassen und sie immer denken lassen das sie Herr der lage ist.Und nicht hetzen oder sie z.b. aus irgendeinem Versteck rausholen das wird schon ganz von alleine. Mein Kätzchen kommt schon jeden Abend aufs Sofa zum Kuscheln oder Nachts kriecht sie unter meine Bettdecke.
Das wird schon

1 LikesGefällt mir
15. Oktober 2012 um 16:26

So sollte es gehen
also zuerst solltest du sie nicht hochnehmen mache katzen hassen das und wenn du sie streicheln möchtest solltest du sie erst an deiner hand schnuppern lassen wen sie dich sozusagen kuschelt langsam an ihren kopf streicheln und nochwas meine katze war streunerin und die hat sich nicht anfassen lassen es kann auch sein das sie sich um die neue umgebung noch gewöhnen muss das ist jetz wohl nicht mehr so der fall aber ich glaube sie hat angst vor die also voor deiner größe katzen sin sehr eigenwillig dann sollte sie dich mögen ein paar tage solltest du ihr noch lassen und mache niemals den fehler ihr hinterheer zu jagen

Gefällt mir
15. Oktober 2012 um 17:26

Na klar
trauert sie noch ihrem alten Besitzer hinterher!
Als ich meine Katze bekommen hab, hat sie sich erstmal auch in eine Ecke verkrochen und keinen an sich rangelassen. Also hab ich sie einfach mal inruhe gelassen und sie ihr eigenes ding machen lassen. Nach einer Zeit hat sie dann angefangen überall herumzuschnüffeln und hat so langsam angefangen zu mir zu kommen. Wahrscheinlich wurde meiner Katze langweilig und so hat sie mir ihren Ball gebracht und wir haben zusammen gespielt. Jetzt lässt sie sich auch hochheben und ist richtig verspielt. Aus der Hand isst sie nicht, dass machen aber auch nicht alle Katzen.
So hab einbisschen Geduld und lass deine Katze sich einfach mal an die neue Umgebung gewöhnen.
Ich Hoffe ich konnte dir helfen
Alles gute, deine NiceGirl!!!

1 LikesGefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram