Home / Forum / Tiere / Was ist eigentlich das beste Futter für Katzen??

Was ist eigentlich das beste Futter für Katzen??

7. Mai 2012 um 12:37 Letzte Antwort: 15. Juni 2012 um 23:19

hallo zusammen! Also ich wollte nur mal umherfragen, was eigentlich für euch das best geeignete Futter für Katzen ist. ich habe schon so vieles gehört. Kenne Leute die füttern ihre Katzen nur mit Trockenfutter und nur ganz selten einmal mit fleisch.... ich finde das ja nicht gut, da katzen ja fleischfresser sind... ich habe auch seit einem jahr 2 katzen und wir füttern 2 bis 3 päckchen a 100g fleischfutter....also zb. Kit Kat oder Whiskas oder auch anderes. und dann haben sie jederzeit Trockenfutter und frisches Wasser zur verfügung. unsere katzen fressen fast alles. von daher ist die marke nicht so wichtig.... ich denke dies ist eine gute mischung und bis jetzt sind sie auch gewichtsmässig genau wie sie sein sollten. Wollte einfach mal andere meinungen dazu hören.

Mehr lesen

7. Mai 2012 um 12:49

Ich glaub
"das beste" futter gibt es nicht.

als am besten stufe ich persönlich auenland und omnomnom ein. gut sind meiner meinung nach auch noch catzfinefood, macs und grad.

von trockenfutter halte ich allgemein nciht soooviel. es ist trocken. und katzen nehmen eigentlich den großteil ihres wasserbedarfs mit der nahrung auf-mit trockenfutter geht das nicht. daraus folgt leider oft eine unterversorgung mit wasser, was auf die nieren schlagen kann.

bei nassfutter halte ich mich an einfache kriterien.
1. nur genau angegebene pflanzliche inhalte von max 5% der gesamtmenge. sprich "3% reis" ist ok, "getreide" nicht. katzen sind fleischfresser. keine pflanzenfresser.
2. kein zucker oder sonstige dubiose dinge in den zutaten ("öle und fette" zb)
3. möglichst hoher fleischanteil. die "tierischen nebenprodukte" können alles sein, incl haut, darm, lunge..
4. es ist voll deklariert, sprich ich weiß zb dass 40% rind, 20% schwein und 20% huhn drin sind.
4. die katze mag es! das beste essen nutzt nix wenn man katzi nicht überreden kann es zu essen. es gibt ein paar tricks mit denen man katzen zu futter überreden kann aber wenns einfach nciht geht geht es nicht.

richtig gutes nassfutter hat auch noch angegeben welche "tierischen nebenprodukte" genau verwendet werden, macs zb gibt das an.
manche suchen auch gezielt sorten mit biofleisch, oder sortenreines futter (dh futter das komplett von einem tier stammt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2012 um 23:19

Genau!
ruhig genauer hingucken. auf die zutaten achten

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club