Home / Forum / Tiere / Warum fressen hunde steine?

Warum fressen hunde steine?

10. Dezember 2013 um 16:00 Letzte Antwort: 31. Januar 2014 um 9:48

Hallo, villeicht kann mir ja hier sagen woran das liegt
also vor 3 wochen waren wir beim TA um den jährlichen grossuntersuch zu machen. urin, blut wurde getestet. ihr geht es super, keinen mangel nix..
nun hat sie vor 1 woche das erste mal strine gefressen und am nächsten tag nur gekotzt. vorgestern auf gestern das gleiche spiel wider..
worann kan das liegen?

Mehr lesen

10. Dezember 2013 um 21:53

Hallo
Ich habe auch einen kleinen Hund, einen Chihuahua-Mix. Er ist jetzt 10 Monate alt. Hat schon als kleiner welpe alles in den mund genommen und geschluckt. Hunde fressen deswegen steine, wegen der Mineralstoffe, die der Stein besitzt. Das selbe wie mit der Erde, Mein Hund frisst auch gelentlich Erde. Hab mich auch gewundert, bis ich mit jemanden darüber gerredet habe. Derjenige sagte, mir das liegt nur daran, da die Erde viele Mineralstoffe besitzt und mit Steinen genauso. Ich denke auch das Steine, wie bei Katzengras auch den Magen von unverdauten Sachen reinigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Dezember 2013 um 22:24
In Antwort auf emi_12870090

Hallo
Ich habe auch einen kleinen Hund, einen Chihuahua-Mix. Er ist jetzt 10 Monate alt. Hat schon als kleiner welpe alles in den mund genommen und geschluckt. Hunde fressen deswegen steine, wegen der Mineralstoffe, die der Stein besitzt. Das selbe wie mit der Erde, Mein Hund frisst auch gelentlich Erde. Hab mich auch gewundert, bis ich mit jemanden darüber gerredet habe. Derjenige sagte, mir das liegt nur daran, da die Erde viele Mineralstoffe besitzt und mit Steinen genauso. Ich denke auch das Steine, wie bei Katzengras auch den Magen von unverdauten Sachen reinigt.


ohje, dann liegt es wohl an der rasse, habe auch einen chihuahua mix
na wenn das wegen den mineralien ist, dann soll sie lieber gras und erde futtern, habe etwas schiss das es einen darmverschluss durch die steine geben kann

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Dezember 2013 um 23:15
In Antwort auf unice_12771763


ohje, dann liegt es wohl an der rasse, habe auch einen chihuahua mix
na wenn das wegen den mineralien ist, dann soll sie lieber gras und erde futtern, habe etwas schiss das es einen darmverschluss durch die steine geben kann


Find ich cool, auch so einer).
Ja kann ich verstehen, hmmm.. wüsste da auch nicht wie man sowas verhindern kann, außer auf den Hund mal kurz schimpfen und "pfui" sagen und schnell versuchen den Stein irgendwie aus der Schauze zu holen, wenn es überhaupt klappt. Wenn meiner was nichts nahrhaftes noch kaut, dann nehme ich es sofort raus, hat meistens geklappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2014 um 9:48

Wie alt ist dein Hund?
Zahnt er vllt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen