Home / Forum / Tiere / Von heute auf morgen - wie ausgewechselt!

Von heute auf morgen - wie ausgewechselt!

30. Dezember 2013 um 1:37 Letzte Antwort: 17. August 2014 um 12:56

Ich brauche eure Hilfe! Ich bin ratlos!
Mein Kater, 2 Jahre... von heute auf morgen ist er wie ausgetauscht.
Er versteckt sich in den hintersten Ecken. Im Moment in der Küche hinterm schrank. Raus kommt er nur wenn ich mich davor setze und ihn mit ein bisschen Schinken rauslocke. Er zuckt bei jeder Kleinigkeit zusammen. Kommt jemand aus dem zimmer ine Richtung Küche ZACK rennt er panisch weg. Zutraulich ist er aber. Er schnurrt und schmust mit mir.
Aber ich kann mir sein plötzliches verhalten nicht erklären. Ich beobachte jetzz auch sein ess- und stuhlverhalten...
Wir haben auch bald Silvester. Die ersten Knaller... aber das hat ihm sonst nie was ausgemacht...

Mehr lesen

27. Februar 2014 um 16:46

Eventuell
Könnte etwas passiert sein, während du nicht zu Hause warst, dass ihn dermaßen verschreckt hatte. Ich denke mit der Zeit legt sich das wieder und er gewinnt erneut Zutraulichkeit.

Gefällt mir
17. August 2014 um 12:56

Von heute auf morgen - wie ausgewechselt!
Hallo,

ist deine Katze Freigänger?

Für mich hört sich das so an, als wenn er ein traumatisches Erlebnis hatte.

Meine Katze kam auch eines Tages völlig verstört nach Hause, sie war Freigängerin.
Sie hat sich unterm Bett versteckt und kam zwei Tage nicht mehr heraus. Sie hat nicht gefressen und war ebenfalls sehr schreckhaft.
Ich habe dann festgestellt, dass sie Wunden auf dem Kopf hatte und bin mit ihr zum Tierarzt, die mir dann sagte, dass sie Streit mit einer andern Katze hatte, die sie offensichtlich ordentlich verhauen hat.
Meine Katze war aber sehr friedlich und hat nie Streit gesucht, ist diesem viel lieber aus dem Weg gegangen. Für sie wars traumatisch so verhauen zu werden.
Es hat Wochen gedauert, bis sie wieder raus wollte.

Gefällt mir