Home / Forum / Tiere / Verstopfte Analdrüsen beim Kater ??

Verstopfte Analdrüsen beim Kater ??

3. August 2006 um 8:38 Letzte Antwort: 11. August 2006 um 13:50

Hallo, weiter unten ist schon mal ein Beitrag von mir in Bezug auf das Problem mit dem Kater das er öfters in die Wohnung kackt (in letzter Zeit).
Gestern ist meinem Freund aufgefallen das die Analdrüsen des Katers wohl angeschwollen sind. Er riecht auf hintenrum richtig streng. *muah*
Könnte diese Scheißerei in die Wohnung vielleicht damit zusammenhängen? Das er halt ständig dieses Analsekret verliert und es dann darum überall so danach riecht das er das Katzenklo nicht mehr findet und einfach dahin macht wo es Aufgrund des Sekrets sowieso schon nach ihm riecht??

Werde auf jeden Fall später noch bei der Tierärztin anrufen und einen Termin für den kleinen Stinker machen, aber wenn sich jemand damit auskennt darf er sich ruhig trotzdem melden !!!

cat (und der stinkende Kater)

Mehr lesen

11. August 2006 um 13:50

Hallo cat!
ist wohl jetzt schon zu spät, aber unser kater hatte auch mal einen abszess am after und dadurch oder auch in umgekehrter reihenfolge hatte er einen darmverschluss. der tierarzt hat ihm eine spülung gemacht und er musste ein paar tage antibiotika nehmen, dann war's wieder gut.

hoffe warst beim tierarzt, wie gehts deinem kater?

gruss holden

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers