Home / Forum / Tiere / Verhalten meines Hasen

Verhalten meines Hasen

9. September 2016 um 13:50 Letzte Antwort: 26. September 2016 um 12:11

Hallo an alle!

Bin die glückliche Besitzerin einer siebenjährigen Häsin (nicht kastriert). Sie ist kerngesund, macht noch Hoppsas trotz ihres hohen Alters, nur... sie hat die schlechte Angewohnheit, jeden Abend, wenn sie zu uns kommt, auf dem Teppich unseres Wohnzimmers zu dödeln. Mal wenig, mal viel (wie gestern Abend, was mein Freund sehr geärgert hat). Und komischerweise nur da (sonst kackt sie in ihrem Käfig). Seltsamerweise tat sie das nicht, wenn ich mit ihr allein wohnte - also vor 2 Jahren. Warum tut sie das? Um ihr Territorium zu markieren? Aus Eiferfersucht? Wie kann ich ihr beibringen, dass sie es nicht darf? (ein Kaninchen ist sehr stur und meine Häsin am besondersten...)

Vielen Dank an alle,

Maxie

Mehr lesen

9. September 2016 um 17:31

Vielen Dank...
Danke für deine Antwort! Hat es geklappt mit deiner Häsin? Weil ich so etwas schon getan habe und es hat meine Häsin gestört; sie hat versucht, das Handtuch wegzubuddeln. Und sie kackt in allen Ecken des Teppichs. Mal hier, mal da. Und ich weiß nicht, warum!

Gefällt mir
26. September 2016 um 12:11

Ohha D.
Es ist ein kleiner Wohnzimmerteppich und mit dem Handtuch habe ich schon versucht - vergeblich. Ich habe festgestellt, dass die meisten "Kugeln", die sie hinterlässt, sind die, die die Kaninchen fressen. Also keine "echten". Meine Häsin scheint damit ein Problem zu haben, sich in der neuen Lage zurecht zu finden, das heißt: mit meinem Freund dazu. Ich habe auch festgestellt, dass sie sich ganz dicht neben mir legt; sie scheint damit zu sagen: "Sie gehört zu mir!" wie in dem Lied und wenn ich aus dem Zimmer gehe, guckt sie verdutzt und folgt mir.

Gefällt mir