Home / Forum / Tiere / Urlaub mit 2 Hunden

Urlaub mit 2 Hunden

3. Januar 2008 um 2:03

hallo würden gerne mit den Hunden ans Meer fahren, haben 2 große hunde. hat jemand erfahrung mit pensionen die nicht allzu teuer sind? Was ich bis jetzt so im internet gefundn habe war mir definetif zu teuer. wär toll wenn jemand was weiß.
lg

Mehr lesen

25. August 2008 um 14:58

Tierbetreuung
hi,

euer urlaub ist bestimmt schon vorbei, aber für den nächsten urlaub kann ich dir eigentlich nur empfehlen nicht eine pension zu nehmen, sondern vielleicht mal nach einzelpersonen zu suchen, die auf die hunde aufpassen. ist meist viel billiger und wenn die leute selbst auch tiere haben, kannst du dir auch sicher sein, dass mit den tieren gut umgegangen wird.

weil ich keinen in meiner familie und in meinem freundeskreis finden konnte, der auf meine katze aufpasst, habe ich einfach mal im internet gesucht. da gibts schon viele seiten, wo man tiersitter finden kann. z. b. kannst du in der zweiten hand ein gesuch aufgeben. kostenfrei gehts auch auf www.ansus.de. meine katzensitterin habe ich zum beispiel bei ansus gefunden. ist zwar ein bißchen blöd, dass man bei kontaktaufnahme mit den tiersittern einmalig 10 zahlen muss, aber mit der katzensitterin, die ich da gefunden habe, bin ich ganz zufrieden.

gruß
benni k.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 0:38
In Antwort auf tiago_11929186

Tierbetreuung
hi,

euer urlaub ist bestimmt schon vorbei, aber für den nächsten urlaub kann ich dir eigentlich nur empfehlen nicht eine pension zu nehmen, sondern vielleicht mal nach einzelpersonen zu suchen, die auf die hunde aufpassen. ist meist viel billiger und wenn die leute selbst auch tiere haben, kannst du dir auch sicher sein, dass mit den tieren gut umgegangen wird.

weil ich keinen in meiner familie und in meinem freundeskreis finden konnte, der auf meine katze aufpasst, habe ich einfach mal im internet gesucht. da gibts schon viele seiten, wo man tiersitter finden kann. z. b. kannst du in der zweiten hand ein gesuch aufgeben. kostenfrei gehts auch auf www.ansus.de. meine katzensitterin habe ich zum beispiel bei ansus gefunden. ist zwar ein bißchen blöd, dass man bei kontaktaufnahme mit den tiersittern einmalig 10 zahlen muss, aber mit der katzensitterin, die ich da gefunden habe, bin ich ganz zufrieden.

gruß
benni k.

Muß nicht teuer sein
Hallo Benni,

gegen private Tierbetreuer ist nichts einzuwenden, aber dass diese pauschal billiger sind, kann ich so nicht unterschreiben. Die Preise sind natürlich regional unterschiedlich und z.B. auf dem Lande preiswerter, als in Großstädten.

Schau mal in diese <a ="http://www.tierpension-halle.de/leistungen/">Preisliste einer Tierpension</a>, das ist jetzt nicht unbedingt teuer. Die Margen sind in der Branche nicht allzu hoch, sodass es nicht viel Sinn macht, zu sehr auf's Geld zu schauen. Denn letztlich ist Kompetenz wichtiger als "billig", spätestens wenn das Pensionstier während der Abwesenheit erkrankt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2011 um 12:45
In Antwort auf posy_12262026

Muß nicht teuer sein
Hallo Benni,

gegen private Tierbetreuer ist nichts einzuwenden, aber dass diese pauschal billiger sind, kann ich so nicht unterschreiben. Die Preise sind natürlich regional unterschiedlich und z.B. auf dem Lande preiswerter, als in Großstädten.

Schau mal in diese <a ="http://www.tierpension-halle.de/leistungen/">Preisliste einer Tierpension</a>, das ist jetzt nicht unbedingt teuer. Die Margen sind in der Branche nicht allzu hoch, sodass es nicht viel Sinn macht, zu sehr auf's Geld zu schauen. Denn letztlich ist Kompetenz wichtiger als "billig", spätestens wenn das Pensionstier während der Abwesenheit erkrankt.

Tierbetreuung im Urlaub?
Hallo allerseits,

also bei meiner Familie ist das kein Thema. Wir fahren gerne ans Meer, unser Hund badet gerne, überall gibt es Strände, wo Hunde mit dürfen - wo ist also das Problem? Wir nehmen ihn immer mit und er ist glücklich dabei zu sein, denn [url=http://www.bestfewo.de/themen/urlaub-mit-hund.html]Urlaub mit dem Hund[/url] kann echt toll sein. Ich möchte auf ihn nicht verzichten (würde ihn viel zu sehr vermissen). Im Internet findet man auch dafür eine Menge Seiten und Vermieter, die es erlauben, sein Tier mitzubringen.

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen