Home / Forum / Tiere / Unter welchen Umständen kann man sich ein Hund zulegen?

Unter welchen Umständen kann man sich ein Hund zulegen?

29. Oktober 2019 um 13:04 Letzte Antwort: 5. November 2019 um 21:57

Hallo zusammen,
ich wolte mal Fragen, was für Erfahrungen und Wissen ihr habt, darüber unter welchen Voraussetzungen man erst sich einen Hund zulegen sollte. Ich erzähle jetzt erstmal nichts über mich, sondern will das nur als generelle Frage hier stellen.

Mehr lesen

5. November 2019 um 21:57

Die erste Voraussetzung dafür ist, dass man Zeit für das Tier hat. 
Ein Hund braucht mindestens 2- 3 Mal am Tag gewissen Auslauf.
Es genügt nicht, wie es manche machen, habe ich schon beobachtet, nur mal eben mit Schlappen mit dem Hund hinters Haus gehen, damit er schnell sein Geschäft verrichten kann und dann wieder zurück ins Haus gehen.
Und ein Hund muss Kontakt zu Artgenossen haben, sonst wird er neurotisch.
Was man noch bedenken muss, ein Hund kostet. Anschaffungskosten, Hundehaftpflichtversicherung, Fressen,
Tierarztkosten, Geschirr oder Halsbänder, Leinen ( Flexileine) eventuell.
Ein Hund sollte kastriert werden, falls er nicht zum Züchten vorgesehen ist.
Besonders die Weibchen, sie sollten nach der ersten Hitze kastriert oder sterilisiert werden, damit sich später keine Mamatumore bilden können. ( Wegen der Scheinschwangerschaft ) Und das kostet.
Und man muss überlegen, was für ein Hund, groß, klein, Rasse,  vom Tierschutz oder vom Züchter. 
Dann muss der Vermieter mitspielen, falls man kein Eigentum hat.
Wenn Kinder sich einen Hund wünschen, passiert es leider öfter, dass die Kinder nach der Anfangsphase plötzlich die Lust auf das Tier verlieren. Dann müssen sich die Eltern um das Tier kümmern. Das sollte man so einkalkulieren. 
Ein Hund ist kein Wegwerfartikel. Es ist ein lebendiges Wesen und von seinem Halter abhängig.
Wo man noch darüber nachdenken sollte ist. Wie handhabe ich es mit dem Urlaub. 
Nehme ich den Hund mit oder nicht? Wenn nicht, gibt es eine Möglichkeit ihn unterzubringen.
Einen Hund sollte man nicht mit ins Flugzeug nehmen. Das ist eine Tourtur für so ein Tier.
Der würde dann in einem engen Käfig im Frachtraum des Flugzeuges untergebracht. 
Dort ist es sehr laut. Das kann man einem Hund nicht zumuten.
So, wenn du dir nach diesen Angaben einen Hund anschaffen möchtest.
Herzlichen Glückwunsch, dann wird er es guthaben.  Schöne Grüße

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Kitten Kater übertreibt bei der Vergesselschaftung. Was tun?
Von: user2126966318
neu
|
19. Oktober 2019 um 7:16
Freigänger Katze die Jedem hinterherläuft, Wohnung, Vermitteln was soll ich nur tun.. ?
Von: tinamwa
neu
|
16. Oktober 2019 um 22:02
Noch mehr Inspiration?
pinterest