Home / Forum / Tiere / Umzug mit Katze...Erfahrungen?!?!

Umzug mit Katze...Erfahrungen?!?!

16. August 2010 um 12:42

hallo ihr lieben...

sind am samstag in unser neues Haus gezogen, und am sonntag vormittag haben wir unsere 2 Kater von d. Wohnung geholt...

Wollte nur nachfragen ob ihr denn erfahrungen habt, wie lange die Katzen brauchen um sich an die neue Umgebung zu gewöhnen?!?!
Sitzen beide jeweils in einem Kratzbaum verkrochen... gehen zwar brav aufs katzenklo.. aber ansonsten bewegen die sich keinen cm.

Geniessen zwar die Streicheleinheiten, aber dazu muss ich sie mit beiden händen festhalten u. aus d. kratzbaum rausziehen...also von selbst kommen die da net raus...

Die beiden sind 5jahre alt, und waren bis jetzt immer nur in d. Wohnung... würde sie aber dann auch gerne raus lassen.. haben einen schönen garten, undwohnen in einer sehr ruhigen gegend...

Wie lang sollte ich damit denn warten, bis sie mal rausgehen können?!

Danke schon mal für eure antworten!
Lg Sakura

Mehr lesen

16. August 2010 um 14:13

Huhu...
Also meine sind mit dem Umzug von Wohnung in Haus sehr gut klar gekommen.

Es hat paar tage gedauert aber dann gings. Geb ihnen ein bisschen Zeit und das regelt sich von selbst. Hab an paar Stellen im Haus Katzenminze verstreut, damit sie aus
ihren Verstecken kamen.

Hat wirklich supii geklappt

Viel Erfolg wünsch ich dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2010 um 16:24
In Antwort auf aludra_12054266

Huhu...
Also meine sind mit dem Umzug von Wohnung in Haus sehr gut klar gekommen.

Es hat paar tage gedauert aber dann gings. Geb ihnen ein bisschen Zeit und das regelt sich von selbst. Hab an paar Stellen im Haus Katzenminze verstreut, damit sie aus
ihren Verstecken kamen.

Hat wirklich supii geklappt

Viel Erfolg wünsch ich dir

...
super, dann hab ich ja hoffnung das das was wird

werd mir morgen wohl katzenminze besorgen, damit die 2 mal aus ihren kratzbäumen hervorkommen...

Danke schon mal für deine Antwort!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2010 um 23:34

Das wird schon...
ich bin mit meiner Katze auch schon 3 mal umgezogen, sie brauchte anfangs ein paar Tage aber dann war alles wie immer. Ich nehme mal an ihr habt einige Möbel aus der alten Wohnung mitgenommen. Für Katzen ist es wichtig, wenn die Umgebung neu ist das wenigstens etwas da ist das sie kennen. Dabei spielt auch der Geruch eine sehr große Rolle. Als ich das erste Mal umgezogen bin, hab ich die Gelegenheit genutzt und hab einen neuen Kratzbaum, Katzendecke und Katzenspielzeug gekauft. Leider war das keine gute Idee - hat nichts davon angenommen bzw. sehr lange nicht. Also, am Besten die zwei einfach mal lassen, die kommen dann schon von selber.
Raus lassen würde ich die Katzen erst wenn sie sich eingelebt haben und auch dann am Anfang nur in Begleitung. Man kann anfangs auch mit einer Katzenleihne rausgehn.

LG
Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2010 um 23:37

Das wird schon...
ich bin mit meiner Katze auch schon 3 mal umgezogen, sie brauchte anfangs ein paar Tage aber dann war alles wie immer. Ich nehme mal an ihr habt einige Möbel aus der alten Wohnung mitgenommen. Für Katzen ist es wichtig, wenn die Umgebung neu ist das wenigstens etwas da ist das sie kennen. Dabei spielt auch der Geruch eine sehr große Rolle. Als ich das erste Mal umgezogen bin, hab ich die Gelegenheit genutzt und hab einen neuen Kratzbaum, Katzendecke und Katzenspielzeug gekauft. Leider war das keine gute Idee - hat nichts davon angenommen bzw. sehr lange nicht. Also, am Besten die zwei einfach mal lassen, die kommen dann schon von selber.
Raus lassen würde ich die Katzen erst wenn sie sich eingelebt haben und auch dann am Anfang nur in Begleitung. Man kann anfangs auch mit einer Katzenleine rausgehn.

LG
Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 8:28
In Antwort auf valora_12839009

Das wird schon...
ich bin mit meiner Katze auch schon 3 mal umgezogen, sie brauchte anfangs ein paar Tage aber dann war alles wie immer. Ich nehme mal an ihr habt einige Möbel aus der alten Wohnung mitgenommen. Für Katzen ist es wichtig, wenn die Umgebung neu ist das wenigstens etwas da ist das sie kennen. Dabei spielt auch der Geruch eine sehr große Rolle. Als ich das erste Mal umgezogen bin, hab ich die Gelegenheit genutzt und hab einen neuen Kratzbaum, Katzendecke und Katzenspielzeug gekauft. Leider war das keine gute Idee - hat nichts davon angenommen bzw. sehr lange nicht. Also, am Besten die zwei einfach mal lassen, die kommen dann schon von selber.
Raus lassen würde ich die Katzen erst wenn sie sich eingelebt haben und auch dann am Anfang nur in Begleitung. Man kann anfangs auch mit einer Katzenleine rausgehn.

LG
Sonja

Guten morgen Sonja...
ja schön langsam wirds eh schon besser... hab sie ja beide richtung keller einquatiert... alles schön hergerichtet, mit den alten Kratzbäumen, und den decken von d.Wohnung,und den ganzen spielsachen vondenen...
und mittlerweile wenn ich od. mein Mann hingehen kommen beide schon hergelaufen,schnurren und geniessen die streicheleinheiten...

da aber leider die baustelle im ganzen noch nicht abgeschlossen ist kommen die 2 halt noch nicht mit in die neue wohnung, da hier eben noch öfters etwas lärm ist...

naja.. wird schon werden...
verbringe halt viel zeit bei den 2en.. lass nachts auch immer alle türen offen, also irgendwann werden die dann schon mutig werden und neugierig

Danke für deine Antwort!
Lg Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2010 um 22:52
In Antwort auf aoife_12837907

...
super, dann hab ich ja hoffnung das das was wird

werd mir morgen wohl katzenminze besorgen, damit die 2 mal aus ihren kratzbäumen hervorkommen...

Danke schon mal für deine Antwort!
lg

Meine alten drei
sind mit uns in 6 Jahren dreimal umgezogen... nach spätestens 6 Wochen ging die Post wieder ab, und meine Tiger rannten durch die Bude, als hätten sie nie woanders gelebt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen