Home / Forum / Tiere / Umfrage: Was kostet bei euch die Boxenmiete?

Umfrage: Was kostet bei euch die Boxenmiete?

20. August 2008 um 10:28

Hi,
wollte mich mal umhören wie bei euch so die Boxenmieten sind... Ich zahl im Monat 220 mit Rau- und Kraftfutter inkl. Misten. Für die Reitanlage werden nochmals 25 an Anlagennutzung fällig und die Weide liegt bei 300 im Jahr. Wie sind bei euch die Preise?

Mehr lesen

22. August 2008 um 15:04

In bayern....
zahlt man ungefähr das doppelte als in köln.
für mein pferddi zahle ich 340,- euro inkl. einmal misten, 2 mal heu, 3 mal kraftfutter und je nach wetter auf die koppel bringen. im moment steht er zur ausbildung in münchen, da zahle ich 480,- euro für die gleichen leistungen...
und für mein im ruhestand lebendes zweites pferddi zahle ich 150,- euro.... auch die gleichen leistungen. er steht deshalb bei meiner freundin in köln..
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2008 um 13:24

Wir..
zahlen 310 Euro für eine Paddockbox mit Koppelgang, Reithalle und Sandplatz. 2mal tägl. Kraft- und Raufutter ist auch dabei.

Lg
Angelie

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2008 um 15:44

Doch,
ist aber so. darum habe ich den ja da hoch gestellt. sonst hätte ich ihn verkaufen müssen. weil 2 hottes übersteigt meine möglichkeiten. ok, es ist keine halle dabei, aber sonst alles gleich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2008 um 16:31

Hmmm,
keine ahnung.
ich finde die boxenmieten eh schon immer den hammer. bei uns geht das bis 500 euro hoch. jedenfalls bin ich froh, daß es nur so "wenig" kostet. du suchst nicht zufällig eine rb?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2008 um 18:02

Hallo
ihr armen also dort könnte ich mir kein Pferd leisten ich bin in Niederbayern bin in einem Privatstall haben einen schönen Offenstall und große helle Pferdeboxen ohne Gitter unsere Pferde sind den ganzen Tag auf riesigen Weiden und dort verlangen sie 130Euro und einmal in der Woche misten! Das was ihr für eure Pferde zahlt das zahle ich für ne Wohnung bei uns

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2008 um 15:51
In Antwort auf mahala_12522308

Hallo
ihr armen also dort könnte ich mir kein Pferd leisten ich bin in Niederbayern bin in einem Privatstall haben einen schönen Offenstall und große helle Pferdeboxen ohne Gitter unsere Pferde sind den ganzen Tag auf riesigen Weiden und dort verlangen sie 130Euro und einmal in der Woche misten! Das was ihr für eure Pferde zahlt das zahle ich für ne Wohnung bei uns

...
Hey Ihr,

in meinem Stall (Privatstall) zahlt mal 125,00 Euro Boxenmiete mit Futter und wenn man nicht selber Misten will nochmal 25,00 also mit Futter und Misten 150 Euro des find ich total ok.

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2008 um 13:11

.....
Also ich zahle für den Offenstall 130 im Monat(nur Heu, Unterstand und Weide) und für ne Box ab 180
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2008 um 20:36

150 - 250 ist noch okay
also ich habe selber noch kein pferd aber hoffe das innerhalb einen haben jahres eins finden werde und dazu brauch ich auch noch ne box wenn jemand zufällig aus nürnberg und umgebung das liest kann sich gerne bei mir melden!

mit 150 - 250 euro bin ich einverstanden


gruss cindy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2008 um 15:21

Hey,
Ingolstadt liegt mittig zwischen München, Nürnberg und Augsburg. In Ingolstadt und Umgebung liegen die Preise im Durchschnitt ca. 180 - 250 EUR. Meistens allerdings all inclusive. Günstigere Alternativen sind auch vorhanden, allerdings dann mit Eigenleistung (z. B. Misten oder teilweise sogar Futter). Letztendlich ist das dann auch nicht wesentlich günstiger.

Es gibt hier aber auch elitäre Reitställe, da legt man glatt 400 - 600 EUR pro Monat und Box hin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2008 um 16:23

Hallo
Also ich zahl 295 EUR für eine Box mit Paddock und direktem Koppelanschluß, Halle und Platz vorhanden, 3 mal täglich Kraftfutter, einmal täglich misten, 2 mal täglich Heu.

LG
Sunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2008 um 19:36

Huuuuuuuch O_O
Ich mach zwar alles selbst, find auch das dass eh dazu gehört, aber naja.
Ich zahl 40 stallimiete pro Monat mit Wasser.
(offenstallhaltung.)
dann 300 im Jahr für Wiesen, und 50 für Reitplatz...
Wow

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2008 um 3:22
In Antwort auf dunja_12341158

...
Hey Ihr,

in meinem Stall (Privatstall) zahlt mal 125,00 Euro Boxenmiete mit Futter und wenn man nicht selber Misten will nochmal 25,00 also mit Futter und Misten 150 Euro des find ich total ok.

Gruß

Hi
es kommt immer auf den Stall an, Offenstall ist natürlich billiger,bei uns gibt es nur richtige Boxen - Gebäude- und wir bezahlen für großpferd 300 Euro, für Pony 240 Euro, mit mehrmals pro Woche misten mit drei hallen, Weide kostet 100 Euro im Raum Bonn, aber ist auch ein sehr schöner Reitstall, die Boxen sind groß und es gibt sehr viele Weiden und Paddocks

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2008 um 7:32
In Antwort auf roz_12438738

Hi
es kommt immer auf den Stall an, Offenstall ist natürlich billiger,bei uns gibt es nur richtige Boxen - Gebäude- und wir bezahlen für großpferd 300 Euro, für Pony 240 Euro, mit mehrmals pro Woche misten mit drei hallen, Weide kostet 100 Euro im Raum Bonn, aber ist auch ein sehr schöner Reitstall, die Boxen sind groß und es gibt sehr viele Weiden und Paddocks

Ich
bezahle 240 Euro für Box mit Heu, Stroh, Kraftfutter und 1maldie Woche misten. Den rest miste ich dann selber. Weide kostet nicht extra. Aber natürlich selber raus und rein bringen. Dafür allerdings 80Euro Hallengebühr im Jahr für den der sie benutzen will. Ich kenne aber durchaus welche die locker 450Euro zahlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2008 um 13:38

Früher und Heute
Früher stand mein Pferd auf einem Bauernhof mit inklusive Reitplatz, Stroh, Heu, Silo, Weide und Box. 100 für mein Pferd =) Aber nur weil ich den Bauern kannte.

Heute zahle ich so gut wie gar nichts. Gepachtete Weide ist nicht sooo teuer. 1x im Jahr bezahlen. Das Pferd steht bei mir im Garten, in dem ein großer Stall und ein Offenstall ist. Heu + Stroh selbst bezahlen und keinen Reitplatz =(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2009 um 13:57
In Antwort auf sage_12903498

Ich
bezahle 240 Euro für Box mit Heu, Stroh, Kraftfutter und 1maldie Woche misten. Den rest miste ich dann selber. Weide kostet nicht extra. Aber natürlich selber raus und rein bringen. Dafür allerdings 80Euro Hallengebühr im Jahr für den der sie benutzen will. Ich kenne aber durchaus welche die locker 450Euro zahlen.

Boxenmiete
Hi!
Also Ich bezahle Für meine Stute 340 euro im Monat , dabei inbegriffen :
-Box + Paddock
-2x pro tag misten
- tägl koppelgang (april bis november)
-2x am tag Kraftfutter
-3x am tag heu
-die nutzung von :
-großer halle
-führanlage
-rundpen
-laufenlassplatz
-große sandpaddocks
-springplatz
-dressurviereck
-sattelkammer
-reiterstübchen
Mann muss dazusagen das es ein Stall für Sportpferde ist und bei uns Fast nur aktive Turnierpferde zum Training stehen . Wir bekommen unsere Pferde auf Wunsch auch in die Fühanlage gestellt etc. . Und unser stall ist wirklich sehr hell und schön . Alles immer sauber . Excellentes Futter und Heu . Täglich neues einstreu . Ist immer alles top .
Liebe grüße Julia

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 22:33

HI
Hallo
Also ich zahl für mein Pferdi 300 Euro im Monat.
Dazu gehören Reitplatzbenützung futter täglicher koppelgang.
sie bekommt auch 1 mal am tag Kraftfutter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2009 um 19:43
In Antwort auf tina_11989626

In bayern....
zahlt man ungefähr das doppelte als in köln.
für mein pferddi zahle ich 340,- euro inkl. einmal misten, 2 mal heu, 3 mal kraftfutter und je nach wetter auf die koppel bringen. im moment steht er zur ausbildung in münchen, da zahle ich 480,- euro für die gleichen leistungen...
und für mein im ruhestand lebendes zweites pferddi zahle ich 150,- euro.... auch die gleichen leistungen. er steht deshalb bei meiner freundin in köln..
lg

Köln und umgebung
Hey,

ich komm aus der Nähe von Köln und ich zahl 300 im Monat, da ist nicht mal die Weide bei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2009 um 23:30

Ist ja heftig...
Also ich zahl 200 Euro für eine große schöne Box all inclusive, sprich Heu, Stroh, Kraftfutter, Misten, Weidegang, im Winter 15 Euro extra für Möhrchen. Wir haben 4 Reitplätze, einen Springplatz und eine kleine Halle, großen Paddock, Gallopprennbahn, bald kommt eine Töltbahn dazu. Unterricht kostet mit Privatpferd 4 Euro für Erwachsene. Haben aber auch noch größere Paddockboxen für um die 300 Euro. Aber die Pferde sind ja ohnehin meist draußen, im Sommer Tag und Nacht. Und wenn sie mal krank sind, find ich ne geschlossene Innenbox schöner, wo sie ihre Ruhe haben. Ställe sind trotzdem alle gut durchlüftet, und durch eine Tür können die Pferde bei Bedarf auch gleich auf den großen Paddock. Schon krass, was einige zahlen. Da ist der Pferdesport ja wirklich Luxus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2009 um 9:40

100euro
ich zahle 100euro im monat. die pferde sind immer draußen (riesen unterstand) und kommen nur morgens und abends zum füttern in die boxen. ich habe sportpferde und die haltung beeinträchtigt die leistung in keinster weise. eher im gegenteil. ich habe kaum gesundheitliche probleme. heu ist im preis inbegriffen, kraftfutter muss ich selber kaufen. alles in allem bin ich zufrieden.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2009 um 19:32
In Antwort auf kaelee_12319145

Boxenmiete
Hi!
Also Ich bezahle Für meine Stute 340 euro im Monat , dabei inbegriffen :
-Box + Paddock
-2x pro tag misten
- tägl koppelgang (april bis november)
-2x am tag Kraftfutter
-3x am tag heu
-die nutzung von :
-großer halle
-führanlage
-rundpen
-laufenlassplatz
-große sandpaddocks
-springplatz
-dressurviereck
-sattelkammer
-reiterstübchen
Mann muss dazusagen das es ein Stall für Sportpferde ist und bei uns Fast nur aktive Turnierpferde zum Training stehen . Wir bekommen unsere Pferde auf Wunsch auch in die Fühanlage gestellt etc. . Und unser stall ist wirklich sehr hell und schön . Alles immer sauber . Excellentes Futter und Heu . Täglich neues einstreu . Ist immer alles top .
Liebe grüße Julia

Boxenmiete
Ich komme aus der Schweiz und zahle pro Monat pro Pferd SFR 550.-- ( 1 Euro = ca 1.50 SFR) und pro Pferd/Monat SFR 50.-- Sandplatz...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2009 um 17:30

Hallo
Mein Vater zahlt 550 Euro Miete. Mitinbegriffen sind Kraft- und Raufutter, riesen Padockbox, Weide, Reithalle, Solarium, Sandplatz, Misten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 17:04

AW:
320,- Euro inkl. Rauhfutter, Einstreu (Stroh), Rausbringen, Reinholen, Misten.. Reinholen an Sonn- und Feiertagen muss man selbst machen. Pferde kommen tagsüber auf die Paddocks, im Sommer auf die Weide.

Es gibt auch eine 24h-Sommerweide, wenn man die nutzt, zahlt man nur die Kaltmiete der Box.

Neuerdings gibt's Spar- bzw. Baustein-Tarif: Wenn man irgendwas davon selbst machen/besorgen möchte, wird das im Preis in Abzug gebracht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2009 um 22:14

Also bei uns ...
Ich habe einen kleinen Betrieb, Offenstallhaltung in kleinen Herden (2-4 Pferde) jeder hat ne eigene Box im Winter (bzw. Weidehütte) die im Sommer auf den Wiesen als Unterstand stehen und jede Herde hat zu nem befestigten Sandpaddock ne eigene Winterwiese. Antrockensilage steht den ganzen Tag zur Verfügung und an Kraftfutter gibt es haferfreies Müsli, Heucobs, Mash, Zuckerschnitzel und Mineralfutter. Einmal am Tag miste ich und beim Hufschmied und Tierarzt bin im Normalfall auch ich dabei. Dazu ein traumhaftes Ausreitgelände im Naturschutzgebiet. Allerdings keine Halle und Reitplatz nur im Sommer. Ich nehme 200 für Ponys und 250 für Warmblüter und kann bald ne Warteliste aufmachen, wir sind völlig überlaufen ^^
Habe viele Rentner, einige aus dem Sport genommen durch Verletzungen, viele chronisch Kranke mit Spezialbehandlung darunter.
So sieht es bei uns aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 19:18

So zahle ich
Hey ihr,

ich zahle 200 im Monat mit unbegrenzt Hafer, Pellets, Heu und Stroh. Mineralfutter täglich.
Reithalle (20x40) und Springplatz(50x70) mit Reitbodensand und Textilschnitzel, ebenfalls Longierzirkel damit ausgelegt. Dressurviereck (30x70) am wald.
Täglischer 11h Koppelgang im Sommer und im winter 6h Paddock.
Solarium im Bau, Waschplatz, Schmiede...

liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2009 um 13:52

@ hazel
Also wenn ihr nicht gerade neben einem Aromkraftwerk steht, die Anlage nicht top ist (zum Beispiel kleine dunkle Boxen, marode oder Schimmel), es Selbstversorger ist oder ihr absolut ab vom Schuß seit, halte ich den Preis den du da genannt hast, für nicht realistisch, sorry. 200 Euro reichen nicht aus um dieses Angebot zu decken. Und wer zahlt schon drauf um Pferdchen bei sich stehen zu haben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2009 um 19:28

@ milkakitty


Also, wir haben kein Atomkraftwerk in der Nähe, sind direkt angrenzend an einen Wald bzw an eine Heide- und Teichlandschaft und ganz normal in einem Dorf gelegen.

Die Boxen sind alle normal groß, werden täglich gémistet und es gibt auch Außenboxen.

Ich weiß, der Preis mag komisch klingen...ist aber so. Beschwere werde ich mich darüber nicht aber es wird schwer sein, die ausgaben zu denken, da gebe ich dir recht.

Trotzdem ist das eine recht schöne Anlage, wo wir auch letztes Jahr Jugendmeisterschaften ausgerichtet haben in dressur und Springen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2009 um 14:06

Normaler Preis
Ich zahl 240,- inkl. der 19% USt.
Wir haben große Koppeln, Pferde kommen in 4er Gruppen täglich Morgens raus und Abends wieder rein. Heu, Stroh, Grascops und tägliches Misten sind im Preis inbegriffen. Haben einen 20x40 Reitplatz, Round Pen und einen Grasspringplatz.
Mineralfutter und Hafer, Müsli etc. muss man selber kaufen, besorgt aber auf Wunsch der Reitstallbesitzer. Medizin etc. wird auf Wunsch auch verabreicht, Fliegenhauben im Sommer werden auch kostenlos angelegt. Lediglich das Eindecken im Winter kostet pro Monat 15,-. Und einmal wöchentlich die Weide abmisten sonst kostets 20 Strafe
Ist ein Familienbetrieb, die machen alles für einen wenn man frägt
Grüssle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 1:58
In Antwort auf aretha_12965133

Wir..
zahlen 310 Euro für eine Paddockbox mit Koppelgang, Reithalle und Sandplatz. 2mal tägl. Kraft- und Raufutter ist auch dabei.

Lg
Angelie

OHAAA
Also ihr bezahlt ja mal echt viel.
Ich habe ein Pferd und bezahle im monat also meine eltern bezahlen im monat 250 inklusive Raufutter & Kraftfutter , Große Helle Fensterbox , Führanlage , 2 Riesen Große Hallen . 2 Große Dressurplätze . 2 Große Springplätze , 1 Spring Halle , Super Ausreitgelände . Solarium . Täglich wird 2 mal gemistet . Die Pferde wenn Rausgestellt und auf wunsch wieder reingeholt . 5 Reitstunden sind umsonst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2009 um 18:12
In Antwort auf aretha_12965133

Wir..
zahlen 310 Euro für eine Paddockbox mit Koppelgang, Reithalle und Sandplatz. 2mal tägl. Kraft- und Raufutter ist auch dabei.

Lg
Angelie

Stallmiete
Hey,
also wenn ich ehrlich bin, find ich das bei euch allen irgendwie extrem teuer.
also ich zahl für mein Pferdchen( auf dem bild der dicke =) ) mit Futter ( pelletes und hafer) , weide + kraftfutter, halle, reitplatz und paddocknutzung insgesamt nur 110 Euro , dabei sind noch 20 strohballen im Monat, wenn noch was dazu komtm an stroh muss ich das dann zahln, aber der ballen kostet nur 1, 10 .
Man, und ich dachte, das wär schopn teuer, aber anscheinend is das für unsere gegend normal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2009 um 21:45

Oha
also ich find das alles ziemlich teuer...
ich zahl für mein dicken 110 euro...mitinbegriffen sind da : Reithalle und Platz...große Boxen, Paddock, 20 Ballen Stroh ( was mehr ist muss ich dann zuzahlen), Müsli und Hafer...und sobald die Pferdis auf der Weide stehn kriegen sie nochmal extra Kraftfutter...achja..und zu weihnachten kriegen wir vom Stallbesitzer immer jeder n' kleines geschenk für unsere Pferde..also sprich leckerlieeimer oder n Winterölgel für die Hufe sowas halt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2009 um 11:35

@ hazel
Wow, dann hast du aber echt Glück gehabt! Sowas gibt es wirklich selten! Herzlichen Glückwunsch zu dem Topschuss ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 22:42
In Antwort auf alessa_12147192

Boxenmiete
Ich komme aus der Schweiz und zahle pro Monat pro Pferd SFR 550.-- ( 1 Euro = ca 1.50 SFR) und pro Pferd/Monat SFR 50.-- Sandplatz...

Mh..
bei uns zahlt man ehm 355 futter halle misten etcetc 160 für koppelsaison 4h am tag( ehm 6 monate??) und 120 für führmaschine 3/4 h jeden tag außer sonntags.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2009 um 10:53
In Antwort auf noa_11869248

150 - 250 ist noch okay
also ich habe selber noch kein pferd aber hoffe das innerhalb einen haben jahres eins finden werde und dazu brauch ich auch noch ne box wenn jemand zufällig aus nürnberg und umgebung das liest kann sich gerne bei mir melden!

mit 150 - 250 euro bin ich einverstanden


gruss cindy

Top preisleistungsverhältniss für 3pferde
also ich zahle pro jährling 100euro und für meinen friesen hengst 150 euro inbegriffen sind 4mal am tag futter misten koppelgang führanlage solarium reitplatz halle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2009 um 13:57

Ich zahl
345 euro inkl. Futter und Misten.
Ist ne Box mit Paddock.
Weiden, Reithalle, Sandplatz, Logierplatz, Solarium vorhanden.
Reitunterricht ist auch regelmäßig...aber trotzdem viel viel geld

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2009 um 22:49

80
Ich zahl für meine Haflinger Stute im Monat 80 Euro für Stall und Weide und im Winter kommen noch einmal ca. 30 Euro an Futterkosten hinzu... Also alles im allen ca. 110 Euro...
LIebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2009 um 23:16


hey

habe meine vb stute in einem dressurstall stehen und zahle 250...heu,kraftfutter,hallen benutzung usw alles inkl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2009 um 11:24

Nordseeküste
@ liana1804

Ich komm vom Dorf direkt an der Nordsee...
Mein Pferd steht auf einem einfachen Bauernhof, wo früher vorwiegend Kühe standen, jetzt aber an die dreißig Pferde stehen.
Ich muss dazu sagen, das wir weder ne Reithalle haben, noch irgendwelchen Schnickschnack...
Es ist eher was für Freizeitreiter, solche die vorwiegend nur im Gelände reiten...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2009 um 17:37

Komplett
hallo ich zahle für boxenmiete, Futter ( heu, Hafer ), Reithallennutzung, weidegang, tgl. ausmissten, tgl. raus bringen und rein holen der Pferde eben das komplette Program 220,00euro.
Super günstig, super verpflegung, super sauber!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2010 um 20:07

Ich zahle..
Ich zahle für eine Box mit Koppel, Futter, füttern, misten und super ausreitgelände 200 Euro im Monat da kommt nix mehr dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2010 um 4:19


ich zahle 300 euro.
Wir haben eine 20x60 m halle sowie außenblatz, eine longierhalle,fürhmaschine,lauf band(was jedoch pro nutzung auch nochmal extra kostet)
Hafer,selage ist drin enthalten und im sommer auf die wiese bringen(außer wochenende müssen wir das selber machen ansonsten machen das in der woche die stallbesitzer).
Ich finds zu teuer,aber naja ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2010 um 16:22

Bei uns
kostet die Paddockbox 310 inkl. 2x Misten am Tag, Heu soviel die Pferde mögen (Heuraufe ist immer voll), Hafer 2x am Tag ist drin, dann die Weide in der Weidezeit mit rein und rausbringen, sonntags müssen sie allerdings selbst rein geholt werden, eine 20x40 Halle, zwei Plätze, eine Longierhalle und ein Laufband (kostet extra).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2010 um 1:02

Huhuh
ich zahle 200. habe vollpension mit halle,zwar bissl klein,aber reicht vollkommen aus. mein pferd steht in wülfrath,nähe wuppertal/düsseldorf.
der preis ist noch relativ günstig, im durchschnitt zahlt man so um die 250-350 ,natürlich ist die grenze nach oben offen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2010 um 22:45

In der Nähe von München...
... zahle ich 330 für ne Box mit Misten, Koppel und Heu. Kraftfutter geht extra. Wir haben eine Halle, einen Sandplatz und einen Roundpen. Bei nem Großpferd liegt man mit Kraftfutter also bei rund 380 !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2010 um 21:19

Umgebung Wesel
ich zahle im monat 225 Euro, da ist alles drin, mein pferd wird täglich auf die wiese gebracht, gefüttert, gemistet u eingestreut, brauche praktisch nur mein pferd bewegen Wir haben eine kleine u eine große neue Halle, die kleine dient zum longieren u freilauf, in der großen u neuen halle ist nur reiten erlaubt! dann haben wir einen kleinen außenplatz u einen großen außenplatz zudem haben wir 9 große wiesen, der durchgang an den wiesen vorbei führt sofort in den wald =)
alles das ist ein preis, keine zuzahlungen außer :
Schmied, wird für gesorgt, jeden 2.monat zahle ich schmied,
der stallinhaber kümmert sich um inpfungen u wurmkuren u gibt bescheid =)
u falls man möchte das das pferd täglich in die fürmaschine kommt zahlt man 10 euro dazu...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2010 um 14:36

Umgebung Bonn
330 EURO für Innenbox mit Heu, 3xKraftfutter und Misten
150 EURO Weideservice für Mai - Oktober (nur an Wochentagen)

Eine 70 m Springhalle (Nagelneu)
Eine 40 m Dressurhalle
Ein 60 m Dressurviereck (Nagelneu)
Ein 100 x 100 m Springplatz (Nagelneu)
Longierplatz
Longierhalle (30 x 20 m)
125 Pferde auf der Anlage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 10:01
In Antwort auf bex145

Mh..
bei uns zahlt man ehm 355 futter halle misten etcetc 160 für koppelsaison 4h am tag( ehm 6 monate??) und 120 für führmaschine 3/4 h jeden tag außer sonntags.

S-H
250 für:
Außenbox, Futter (Rau und Kraft, all inkl.), Misten, tägl. rein und raus, Halle (20x40), Außenplatz (20x60), Außen-Springplatz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 10:14


Also meiner steht im Privatstall, ich zahle 50 Euro.
Mit dabei ist die Reitanlage, Weide und Füttern auf Wunsch morgens und Abends
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2016 um 12:40
In Antwort auf alwina_12932999

Umgebung Wesel
ich zahle im monat 225 Euro, da ist alles drin, mein pferd wird täglich auf die wiese gebracht, gefüttert, gemistet u eingestreut, brauche praktisch nur mein pferd bewegen Wir haben eine kleine u eine große neue Halle, die kleine dient zum longieren u freilauf, in der großen u neuen halle ist nur reiten erlaubt! dann haben wir einen kleinen außenplatz u einen großen außenplatz zudem haben wir 9 große wiesen, der durchgang an den wiesen vorbei führt sofort in den wald =)
alles das ist ein preis, keine zuzahlungen außer :
Schmied, wird für gesorgt, jeden 2.monat zahle ich schmied,
der stallinhaber kümmert sich um inpfungen u wurmkuren u gibt bescheid =)
u falls man möchte das das pferd täglich in die fürmaschine kommt zahlt man 10 euro dazu...

Stallsuche
wo stehst du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2016 um 9:19

300
Ich zahle 300 Euro, dafür stehen sie im Offenstall oder in einer Box, wie sie wollen.
Außerdem ist alles dabei und täglicher Weidegang bei Boxenhaltung ist garantiert. Bin sehr zufrieden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen