Home / Forum / Tiere / Umfrage... was habt ihr für hunde?

Umfrage... was habt ihr für hunde?

4. März 2009 um 19:27

hey

ich möchte eine umfrage starten und hab ein paar fragen...

- wie viele hunde habt ihr?
-wie heißen sie?
-welche rasse?
-wie alt sind eure hunde?
-was können sie für tricks?
-wie habt ihr denen das beigebracht?
-was kriegt euer hund für futter?
-was für krankheiten hatten sie / er schon?

naja wenn ihr noch was von euren hunden erzählen wollt, dann könnt ihr es ja noch dazuschreiben...

lg julia

Mehr lesen

4. März 2009 um 20:30

Hmm
- wie viele hunde habt ihr? >> nur noch einen
-wie heißen sie?>> verrate ich nicht.
-welche rasse?>> Border Collie
-wie alt sind eure hunde? >> 9 Wochen
-was können sie für tricks? >>bisher nur sitz
-wie habt ihr denen das beigebracht?
-was kriegt euer hund für futter? >>josera family
-was für krankheiten hatten sie / er schon? >>keine

Davor hatte ich eine andere Border Collie Hündin namens Agra. Leider verstarb sie im Januar in Folge eines durch einen Bandscheibenvorfall ausgelösten Tumors im Halsbereich.
Sie konnte alles mögliche: Sitz, Platz, Peng, Bleib, Rolle, Schlag ein, gib Pfötchen, Gib Laut, durch die Beine Slalom laufen, wenn ich gegangen bin, schäm dich...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2009 um 16:00

Mein hund
hey
- wie viele hunde habt ihr? 1
-wie heißen sie? Barney
-welche rasse? Malteser
-wie alt sind eure hunde? wird in einer woche 2 jahre alt
-was können sie für tricks?Sitz, Platz, Rolle ,Odie, Five ,Pfötchen, Falsch, Such, beleidigt, schleich, tür aufmachen, touch ... kleiner schauspielhund
-wie habt ihr denen das beigebracht? hat viel spass am lernen und kanns schon nach paar anläufen
-was kriegt euer hund für futter? rinti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2009 um 19:36


- wie viele hunde habt ihr? nur einen
-wie heißen sie? Zora (Rendrys Zora the witch)
-welche rasse? chocolate Labrador
-wie alt sind eure hunde? leider schon 7 Jahre alt
-was können sie für tricks? Zora hat die BegleithundePrüfung, machts Rolle, gibt Pfötchen, man kann die Leckerlis auf die Pfoten legen und wird erst mit Komando genommen, vieles....
-wie habt ihr denen das beigebracht? mit viel Liebe, Leckerlis und Hundeschule..Hundeschule...Hun deschule
-was kriegt euer hund für futter? Hills Senior light
-was für krankheiten hatten sie / er schon? sie hat leider in beiden Vorderzehen Athrose wird aber mit Medikamenten sehr gut Behandelt.

Zora ist einfach ein super Schatz =) Sie hört super und ist einfach lieb =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2009 um 21:20


- habe 2 hunde
- sie heissen Pluto und Biene
- spitz-mix, jack russell
- 4 jahre und 5 monate
- der eine kann pfötchen sitz platz, der andere sitz und platz
- beigebracht mit gedult und leckerchen
- zu futter trockenfutter gemischt mit nassfutter
- der eine konnte mal nicht mehr laufen hatte was mit den rücken aber sonst hatten die noch nie was

die sind beide sehr verspielt und vorallem verschmusst
und mein ein und alles natürlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2009 um 21:55

Hallo
Also ich hab einen Hund:
sie heißt Laika
sie ist ein Bernersennen-Appenzeller-Mix
sie ist jetzt dann 7 Monate alt
sie kann "sitz", "platz", "pfote geben" und wir üben gerade am "drehen"
mit viel Geduld, und das drehen mit Leckerlies ...
Nass- und Trockenfutter
gott sei dank noch keine ....

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2009 um 15:35

Umfrage
wie viele hunde habt ihr? 3

wie heißen sie? Lexa,Betty,Jona

welche rasse? Deutsche Dogge, Doberman, Dobermann-Labradormix

Wie alt sind eure Hunde? 1, 12, 13

Was kriegt euer Hund für Futter? Royal Kanin

Was für Krankheiten hatten sie schon? Milben, Schnupfen, Bisswunde


Lg Jasmine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2009 um 22:10

Meine 2 Border Collies
Hallo
Ich habe 2 Border collies
shadow und Eve
alter:23monate Shadow und 10 monate alt ist Eve
Shadow kann ein paar Tricks zb Hands up und Peng dann fällt er um und give my Five und nartürlich einfach nur den Toten zu spielen er hüte auch ein wenig schafe
Eve tja sie ist noch sehr Jung aber sie wird später mal an den schafen richtig arbeiten und ich mache mit beiden agility
ich füttere zur Zeit rohes fleisch und sie bekommen Happydog surpreme Neuseeland.
lg Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2009 um 10:14

Mein Sonnenschein
Hallo alle miteinander

ich habe eine Golden Retriever Hündin namens "Maya", die am 29.03. ein Jahr wird.
Sie ist ein echter Sonnenschein, der mir manchmal aber auch den letzten Nerv raubt .... was die Erziehung angeht ist es mit ihr eigentlich sehr einfach, da sie zum Glück sehr gerne Frisst und dadurch sehr schnell lernt. Aber leider ist sie so ein super freundlicher Hund das sie auch wirklich jedem den man auf der Strasse trifft "Hallo" sagen muss - das nervt manchmal schon sehr - am Schlimmsten ist es wenn andere Hunde kommen....da kanns schon mal passieren das sie sich einfach hinsetzt und nicht mehr weiter gehen möchte - weil sie dem anderen Hund hinterher schauen will, dann muss ich sie quasi richtig mit(-weg)ziehen damit sie weitergeht.
Tricks kann sie eigentlich nur so das normale: Pfötchen geben, Schämen und auf Kommando jemanden anspringen (sehr hilfreich - weil sie dadurch nicht mehr von alleine jemanden anspringt!).
Zu Fressen bekommt sie morgens und abends....momentan noch Welpenfutter, aber werds jetzt demnächst umstellen.
Krank war sie bisher nur als ich sie von der Züchterin geholt habe....sie hatte von Anfang an Durchfall (was ja auch an den 1. Tagen recht normal ist), aber da es sich nach einer Woche immer noch nicht verbesserte, der Durchfall auch immer flüssiger und blutig wurde und sie vom Verhalten auch sehr ungewöhnlich lahm war für einen Welpen...stellte sich letztendlich raus das sie von Geburt an vollsteckt mit Kokzidien (Parasiten im Darm). Das war nicht so klasse, sie musste mehrmals an den Tropf und alle 2 Stunden eine leichte Handvoll Diätfressen bekommen. Was mich sehr verärgert hat, weil da hat man mal wieder gesehen das es Züchter gibt die wirklich nur ans Geld denken....mein Tierarzt und ich haben dann mal bei dem Doc der Züchterin angerufen und da haben wir Erfahren, dass das häufig bei der Züchterin vorkommt da sie in Massen-Züchtet - meiner Meinung nach sollte das verboten werden!
Naja, nach mehreren anstrengenden Wochen gings der Maus aber wieder gut und heute is sie eine gutgebaute und fitte Hündin .
Mein Freund und ich planen schon einen Spielkamaraden für Maya zu adoptieren - dann aber aus dem Tierheim!

Lg Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2009 um 13:02
In Antwort auf dido_12570996

Mein Sonnenschein
Hallo alle miteinander

ich habe eine Golden Retriever Hündin namens "Maya", die am 29.03. ein Jahr wird.
Sie ist ein echter Sonnenschein, der mir manchmal aber auch den letzten Nerv raubt .... was die Erziehung angeht ist es mit ihr eigentlich sehr einfach, da sie zum Glück sehr gerne Frisst und dadurch sehr schnell lernt. Aber leider ist sie so ein super freundlicher Hund das sie auch wirklich jedem den man auf der Strasse trifft "Hallo" sagen muss - das nervt manchmal schon sehr - am Schlimmsten ist es wenn andere Hunde kommen....da kanns schon mal passieren das sie sich einfach hinsetzt und nicht mehr weiter gehen möchte - weil sie dem anderen Hund hinterher schauen will, dann muss ich sie quasi richtig mit(-weg)ziehen damit sie weitergeht.
Tricks kann sie eigentlich nur so das normale: Pfötchen geben, Schämen und auf Kommando jemanden anspringen (sehr hilfreich - weil sie dadurch nicht mehr von alleine jemanden anspringt!).
Zu Fressen bekommt sie morgens und abends....momentan noch Welpenfutter, aber werds jetzt demnächst umstellen.
Krank war sie bisher nur als ich sie von der Züchterin geholt habe....sie hatte von Anfang an Durchfall (was ja auch an den 1. Tagen recht normal ist), aber da es sich nach einer Woche immer noch nicht verbesserte, der Durchfall auch immer flüssiger und blutig wurde und sie vom Verhalten auch sehr ungewöhnlich lahm war für einen Welpen...stellte sich letztendlich raus das sie von Geburt an vollsteckt mit Kokzidien (Parasiten im Darm). Das war nicht so klasse, sie musste mehrmals an den Tropf und alle 2 Stunden eine leichte Handvoll Diätfressen bekommen. Was mich sehr verärgert hat, weil da hat man mal wieder gesehen das es Züchter gibt die wirklich nur ans Geld denken....mein Tierarzt und ich haben dann mal bei dem Doc der Züchterin angerufen und da haben wir Erfahren, dass das häufig bei der Züchterin vorkommt da sie in Massen-Züchtet - meiner Meinung nach sollte das verboten werden!
Naja, nach mehreren anstrengenden Wochen gings der Maus aber wieder gut und heute is sie eine gutgebaute und fitte Hündin .
Mein Freund und ich planen schon einen Spielkamaraden für Maya zu adoptieren - dann aber aus dem Tierheim!

Lg Nadine

Gute Entscheidung
Ich hätte sie jedoch beim Verband madig gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2009 um 11:50

Ein hundemädchen
fanny yorki 7 jahrejung auf katzenkiste gehen,das hat sie meinem kater moritz abgeschaut,(wird anschließend immer mit leckerlis belohnt! )pfote geben, bleib u. bussi, alles mit leckerli, oh je ! jetzt überfallt ihr mich bestimmt gleich, sie frisst nur katzenfutter !!!, das war bei meinem langhaardackel ebenso, sie wurde OHNE krankheiten 17 jahre alt,( ist an herzversagen gestorben ) fanny liebt aber auch gekochtes rinfleisch u. gek. hühnchen (die suppen bleiben dann für mich über ) hi hi ..............fanny fing vor ca 8 monaten an mit den hinterbeinen zu humpeln, ich konnte selbst nix erkennen, der ta hat sie geröngt , er sagte, sie hätte PO......... langer name ?jedoch keine schmerzen ! (sie humpelt ja auch net immer, aber seit dem geht sie nicht mehr längere zeit gassi !) jedenfalls meinte der ta, daß die bänder der kniescheiben zu lang/locker ? wären, man jedoch nichts dagegen machen könnte. ich fragte wg. evtl. operation, lehnt er kategorisch . das symthom käme sehr häufig bei überzüchtungen von kleinen hunden vor . lg fanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2009 um 16:22

Hunde
Hallo,


- wie viele hunde habt ihr? Wir haben 2
-wie heißen sie? Struppi und Räuber
-welche rasse? Rauhaardackelschnauzermix und Schäfer-Schnauzer-Münsterlande r-Mix
-wie alt sind eure hunde? 11 und 6
-was können sie für tricks? Wo fange ich an? Der Kleine kann die grundkommandos, Pfötchen und Küsschen geben. der grosse kann ebenfalls die grundkommandos, ausserdem hat er die Schutzhundeausbildung, desweiteren kann er Zigaretten holen, die Schuhe und die Leine auf kommando bringen, Leitern hoch laufen und noch einiges mehr.....
-wie habt ihr denen das beigebracht? Mit viel Geduld und einigen Leckerlis
-was kriegt euer hund für futter? HundKöket aus Schweden
-was für krankheiten hatten sie / er schon? Keine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2009 um 18:06

Arko
wie viele hunde habt ihr?
einen

wie heißen sie?
Arko

welche rasse?
Rodesian Ridgeback Mix

wie alt sind eure hunde?
5 Jahre

was können sie für tricks?
Tricks? Pfötchengeben (links und rechts). Keine wirklichen Tricks, aber na ja

wie habt ihr denen das beigebracht?
Konnte er schon, als ich ihn als Welpen geholt habe.

was kriegt euer hund für futter?
Trockenfutter, ab und zu Nass...

was für krankheiten hatten sie / er schon?
Hautkrebs (Mastezellentumor mit 1 Lbsj.), Weizenallergie

naja wenn ihr noch was von euren hunden erzählen wollt, dann könnt ihr es ja noch dazuschreiben...
Ich kann teilweise garnicht in Worte fassen, wie ich Arko beschreiben soll. Teilweise kann er einen manchmal echt graue Haare bereiten, andererseits ist er ein Freund an meiner Seite, den ich nach all den Jahren nicht missen will.
Ob es nun ist, wenn man morgens gemeinsam aufwacht und der Hund genauso

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2009 um 0:58

MEIN KLEINER....
- wie viele hunde habt ihr? EINEN
-wie heißen sie? MISTER KEKS
-welche rasse? JACK RUSSELL TERRIER
-wie alt sind eure hunde? 1 1/2
-was können sie für tricks? BISHER NUR SITZ & PFÖTCHEN
-wie habt ihr denen das beigebracht? MIT VIEL GEDULD UND LECKERLIES
-was kriegt euer hund für futter? FROLIC TROCKENFUTTER UND AB UND ZU NASSFUTTER
-was für krankheiten hatten sie / er schon? BISHER NICHTS (KERNGESUND)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2009 um 21:56

Hallo Julia!
- 3 Hunde Mutter-Vater-Tochter
- Holly,Maik,Amber
- Boxer
- 6 - 3 - 2
- hören auf Pfiff und Zeigefinger fast immer - Pfötchen geben usw.
- einfach geübt bis es klappte,naja und einer hat auch immer vom anderen gelernt,natürlich auch den Blödsinn
- Trockenfutter und alles was sonst noch so bei uns übrig bleibt falls es nicht so würzig ist
- Hautpilz als Holly tragend war - Bisswunde vom fremden Hund die genäht werden mußte
- Holly hatte mit ihrem Göttergatten Maik 5 wunderschöne Babys die wir alle gut in unserer Nähe untergebracht haben,außer unser Teufelinchen Amber die wir von Anfang an behalten wollten

Hoffe du kannst was damit anfangen!

LG JEANNY+HOLLY+MAIK+AMBER

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2009 um 19:05

Hi
-wie viele hunde habt ihr? * einen

-wie heißen sie? * Arco
-welche rasse? * Deutscher Schäferhund
-wie alt sind eure hunde? * am 29.04 wird er 5 Jahre alt
-was können sie für tricks? * auf kommando türen öffnen , stöckchen holen , pfötchen geben, sitz , platz , gib laut ....
-wie habt ihr denen das beigebracht? *hundeschule und viel geduld
-was kriegt euer hund für futter? *nass und trockenfutter , Leckerlis
-was für krankheiten hatten sie / er schon? * keine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen