Home / Forum / Tiere / Ultraschall beim Tierarzt zeigte Welpe!Nun doch nicht trächtig??HILFE!!

Ultraschall beim Tierarzt zeigte Welpe!Nun doch nicht trächtig??HILFE!!

26. September 2009 um 19:51 Letzte Antwort: 24. August 2010 um 9:45

Hallo alle zusammen,

vielleicht kann mir einer von euch helfen.
Meine Shih-Tzu Hündin wurde von meine Shih-Tzu Rüden gedeckt.Am 30 Tag bin ich mit meiner Hündin zum Ultraschall.Dort stellte der Tierarzt fest, das meine Hündin Blähungen hatte(Schatten im hinteren Bereich) weiter vorne konnte er eine Hülle sehen und sagte mir, das man von einer Trächtigkeit ausgehen kann.Es spricht alles dafür.
Meine Hündin ist auch immer noch sehr müde, mag nicht so richtig essen und hat auch leicht zugenommen.Aber so richtig dick ist sie noch nicht.Die Zitzen sind geschwollen.Sie ist morgen allerdings schon beim 58 Tag.Shih-Tzu können(so sagte es mir eine Züchterin) bis zum 65 Tag laufen.Bin jetzt echt verwirrt.Hab mir so viel mühe gegeben (Welpenkiste gebaut) und alles mögliche besorgt(Welpenauslauf, Fetbed, Rotlichtlampe etc.) es sollte den Welpen ja nichts fehlen.

Hat einer von euch schon mal so eine Erfahrung gemacht?Kann der Tierarzt sich geirrt haben??Würde mich über eine Antwort sehr freuen.
(Aber bitte keine Antworten von wegen, es gibt genug Hunde im Tierheim...)

LG Shih-Tzu Liebhaber

Mehr lesen

26. September 2009 um 19:57

Es könnte sich vielleicht um eine Scheinschwangerschaft handeln
Wie ist das Verhalten sonst? Sammelt sie Dinge zum Bemuttern in die Welpenkiste? Wie ist die Temperatur?
LG Monixs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2009 um 20:12
In Antwort auf monixs

Es könnte sich vielleicht um eine Scheinschwangerschaft handeln
Wie ist das Verhalten sonst? Sammelt sie Dinge zum Bemuttern in die Welpenkiste? Wie ist die Temperatur?
LG Monixs

Hmmm, vielleicht ja...
Sonst ganz normal halt ruhiger.Sammeln tut sie nichts.Bemuttert auch nicht.Temperatur hab ich nicht gemessen.Für sie ist das immer viel Streß
Ach meno...oder ich muß nochmal zum Ultraschall......ich will ja nur, das ihr nichts passiert, wenn es doch nur eins ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2009 um 10:18
In Antwort auf tanzi_11951727

Hmmm, vielleicht ja...
Sonst ganz normal halt ruhiger.Sammeln tut sie nichts.Bemuttert auch nicht.Temperatur hab ich nicht gemessen.Für sie ist das immer viel Streß
Ach meno...oder ich muß nochmal zum Ultraschall......ich will ja nur, das ihr nichts passiert, wenn es doch nur eins ist.

Herzschlag?
Am 30. Tag hätte an schon nen Herzschlag sehen müssen. war da denn keiner?
Und ich habe die Erfahrung gemacht das tragende Hündinen die reinsten fressmaschienen sind und nur einige wenige kurz vor der geburt(3-4h) nicht fressen mögen. Nestbau muss auch nict sein.
Die Geschwollenen Zitzen können auch ne scheinträchtigkeit sein.
Geh lieber nochmal zum Tierartz und sicher dich ab, denn das was er da gesehen hat muss ja nicht zwangsläufig n Welpe gewesen sein grad weil es nur eins war!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2010 um 9:45

Tragend oder nicht???
Hallo erstmal,
habe mir deinen Bericht durch gelesen und mußte feststellen,dass wir das gl.Problem haben...
Wir haben unsere süße Shi Tzu Hündin am 5.Juli decken lassen...21tAGE HABEN WIR GEWARTE(MAN;DIE TAGE WAREN VIELLEICHT LANG)ja und der TA sagte uns,dass sie wohl zu 80%trächtig sei.Unsere Freude war total riesig
Der TA bot uns an Ultraschall machen zu lassen,da er es neu hätte und sich noch nicht sooo gut damit auskennt,also wäre unser Kleine ein

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper