Home / Forum / Tiere / Tränendes Auge

Tränendes Auge

16. April 2013 um 13:48 Letzte Antwort: 30. April 2013 um 18:55

Hallo erst mal...

Ich hab ein klein collie welpe er ist jetzt ein halbes jahr alt. Kurz nachdem wir ihm bekamen fing sein auge an zu Tränen. Wir waren denn beim tierarzt und er hat es untersucht er sagte mit der hornhaut ist alles ok und das es durch den wind kommen kann. Wir haben denn augentropfen bekommen und ab und an war es besser. Letztens war ich wieder mit ihm bei arzt und weil er durchfall hatte sagte die Tierärztin das sie das mit dem Auge später macht. Der kleine kratzt sich aber meist am Auge und es tränt immer noch manchmal ist es auch so schmierig. Könnt ihr uns helfen was wir machen können gibt es vielleicht auch rezeptfreie augentropfen für Hunde.

Schon mal danke für antwort.

Mehr lesen

19. April 2013 um 0:56

Hallo schnarie....
...fahrt ihr oft mit dem Auto mit ihm?

Gefällt mir
22. April 2013 um 0:49
In Antwort auf fin_12774196

Hallo schnarie....
...fahrt ihr oft mit dem Auto mit ihm?

Nein
Er ist noch nie auto gefahren

Gefällt mir
22. April 2013 um 12:14
In Antwort auf melva_12757804

Nein
Er ist noch nie auto gefahren

Klingt....
...aber für mich als wenn er Zug bekommt irgentwo...habt ihr oft das Fenster auf? Oder Klimaanlage?

Gefällt mir
30. April 2013 um 18:55
In Antwort auf fin_12774196

Klingt....
...aber für mich als wenn er Zug bekommt irgentwo...habt ihr oft das Fenster auf? Oder Klimaanlage?

Eigentlich
Nicht oft wenn denn meist nur eins und er liegt eig im flur wo nix hin kommen kann

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers