Home / Forum / Tiere / Trächtige ratte aus der tierhandlung.. was tun ?

Trächtige ratte aus der tierhandlung.. was tun ?

25. Juni 2015 um 2:15 Letzte Antwort: 27. Juni 2015 um 9:31

Ich habe vor einer Woche zwei Ratten gekauft ich kenne mich eigentlich gut damit aus (sind nicht meine ersten) ich war aber noch nie in so einer Situation ... Eine der zwei hat eine Kugel geschwollene zitzen und nestelt extrem , alles Anzeichen einer Schwangerschaft ... Jetzt ist nur die Frage soll ich die Ratten trennen oder soll ich sie zusammen lassen ?wenn ich sie trenne soll ich die kafige nebeneinander stellen ? Oder allgemein was tun mit den Babys .... Kann sie ja nicht alle behalten .. danke schon mal im voraus

Mehr lesen

26. Juni 2015 um 10:22

Rattennachwuchs
Hallo,
wenn du sie loswerden kannst würde ich sie zusammenlassen.
Weiß allerdings nicht wie schnell bei Ratten Nachwuchs kommt. Daher stellt sich die Frage ob du ewig Babys bekommen möchtest oder nicht. Falls ja und du sie dann weiter verkaufen kannst wäre es dann ja kein Problem. Es sei denn du hättest irgendwann ein Platzproblem. Ich gehe davon aus, daß Ratten eher keine Einzelgänger sind und Gesellschaft mögen.

Die Entscheidung liegt aber alleine bei dir. Ich hätte sonst schon beim Kauf darauf geachtet, daß ich nicht unbedingt ein trächtiges Tier haben wollte. Sind denn jetzt Männchen und Weibchen bei dir?

Gruß
Janosch89

Gefällt mir
27. Juni 2015 um 9:31

Zusammenlassen
Hallo Calypso1091,
erstmal: Keine Panik, dass muss gar nichts heißen. Und wenn sie doch Babys kriegen: Herzlichen Glückwunsch! Wir haben zweimal Rattenbabys bekommen. Das erste Mal hat unsere eine Ratte 11 Babys bekommen, und sich ganz toll um sie gekümmert. Es war unglaublich schön und es ist eine einmalige Erfahrung. Das zweite Mal hat unsere andere Ratte 5 Babys bekommen, welche leider alle direkt nach der Geburt verstarben. Ich empfehle dir, dich auf alle Eventualitäten einzustellen und dich über die Aufzucht von Babys zu informieren. Sorge dafür, dass die Mutter stressfrei gebären kann, dass heißt, in ihrer gewohnten Umgebung mit den anderen Ratten, dass sie genügend Eiweiß (z.B. Quark) bekommt und das du sie in dieser Phase weitestgehend in Ruhe lässt. Sind die Babys auf der Welt, kannst du ein paar süße Fotos machen und sie mit ca. 4 Wochen auf dhd24 oder eBay Kleinanzeigen für eine kleine Schutzgebühr verkaufen. Bis dahin: Genieße das Wunder, denn so eine Geburt und Aufzucht von kleinem Leben ist unbeschreiblich toll!

Gefällt mir