Home / Forum / Tiere / Tierheilpraktiker

Tierheilpraktiker

9. August 2008 um 10:52

Hallo erstmal.....

Wollte mal fragen ob ihr schon mal bei einem Tierheilpraktiker war?
Und wie war die Genesung von euren Tieren?

Wir waren gestern mit unseren Doggen bei einem im Kreis Heilbronn. Siegfried Mössner.
Meine Graue hat eine Kreuzbandüberdehnung eventuell angerissen? Die Ärzte können dies nicht genau sagen.
Fakt ist nur das sie gestern eine Spritze bekommen hat und heute schon wesentlich besser läuft.
Mein schwarze war auch dabei, wegen ihrer viel zu früh eingetretenen Scheinschwangerschaft, auch sie hat eine Spritze bekommen und ist heute wie ausgewechselt.

Bin echt guter Hoffnung das die beiden bald wieder fit sind.

Freu mich über Antworten .


Gruß

Lisette

Mehr lesen

10. August 2008 um 15:46

Erfahrung
ich habe eine bordeaux-dogge (rüde, 8j.) die mit allen möglichen krankheiten und allergien gestraft ist. für seine arztkosten hätte ich mir einen kleinwagen kaufen können aber egal. wenn du einen guten heilpraktiker findest, dann rate ich dir an deine hunde weiterhin von ihm behandeln zu lassen. wenn du ein gutes gefühl dabei hast und es deinen hunden besser geht, spricht ja nichts dagegen. mein tierarzt hat mich an eine heilpraktikerin weiter geleitet als er mit seinem latein am ende war und siehe da, in kürzester zeit war er wieder topfit-und ist es auch geblieben. ich selbst behandle ihn mit bachblüten und vitalpilzen (hat 3 gehirnschläge gehabt)und es funktioniert prima. man sieht und merkt ihm nichts mehr an. fazit- jede behandlung hat ihre grenzen. in gewissen fällen können auch heilpraktiker nicht mehr helfen. wenn er das zugibt, ist er wirklich gut.ich wünsche dir weiterhin viel glück.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen