Home / Forum / Tiere / Tierfutter oder Geld spenden

Tierfutter oder Geld spenden

22. April 2011 um 18:10 Letzte Antwort: 23. April 2011 um 19:34

Hallo ihr Lieben,

oft sieht man ja im TV sämtlicher Organisationen, die abgemagerte Tiere und andere Grausamkeiten zeigen und zum spenden aufrufen. Ich habe davon schon so viele Werbungen gesehen und ich möchte gerne spenden. Nun weiß ich aber nie, wohin das Geld dann fließt. Ist das nur Betrug?

Zudem spende ich gerne Futter z.B. Kaufe Hunde- und Katzenfutter bei Fressnapf und spende sie dort gleich (gibt dort meist einen großen Korb zum reintun). Letztens kam mir der Gedanke, dass die Angestellten dieses Futter vllt. wieder heraus holen und es wieder zum Verkauf anbieten.

Kann man heutzutage noch auf so etwas vertrauen? Habt ihr gute oder schlechte Erfahrungen gemacht?

Lieber Gruß^^

Mehr lesen

23. April 2011 um 19:34

Dem
kann ich nur zustimmen.wenn du Spenden willst such am besten das nächste Tierheim auf ,übernehme eine Patenschaft ,gib Geld oder Futterspenden persönlich da ab.dann kann sich keiner bereichern und die Tiere bekommen was ihnen zusteht.es wird einfach zu viel Schindluder mit Spenden getrieben,siehe Tierheim Süderstrasse Hamburg!

Gefällt mir