Home / Forum / Tiere / (Teddy-)Hamster - einige allgemeine Fragen

(Teddy-)Hamster - einige allgemeine Fragen

27. September 2009 um 13:30 Letzte Antwort: 28. Oktober 2009 um 9:41

Hallo ^^
Ich spiele nun mit dem Gedanken, mir einen Teddyhamster, oder auch einen Goldhamster (Diese Entscheidung fällt wohl spontan, welches Tier mir gefällt ~) zuzulegen. Ich hatte bereits einen Teddy und einen dschungarischen Zwerghamster, allerdings lief wohl alles nicht so glatt.
Deswegen wollte ich mich nun noch einmal genau erkundigen, damit ich nicht die selben Fehler wieder mache.
1.
So ein Hamsterkäfig soll ja rund einen Quadratmeter groß sein. Allerdings haben wir eine sehr kleine Wohnung und nirgend Platz für so ein langes Ding. (100 * 40 sollte es ungefähr sein, wenn ich richtig liege.) Deswegen haben wir nun einen mit den Maßen 62 * 36 * 30 im Auge, der zusätzlich eine recht tiefe Schale hat, damit der kleine wenigstens buddeln kann, wenn er schon nicht so viel Platz im Käfig hat...
Könnte man das als Notlösung nehmen? Bis auf das typische Gitternagen hatten meine vorherigen Hamster keinerlei Probleme mit einem sogar noch kleineren Käfig.
2.
Wie bereits erwähnt ist die Wohnung recht klein und auch alles ziemlich eng verbaut. Dennoch würde ich dem kleinen gerne hin und wieder Auslauf gewähren. Hat da jemand eine Idee, wie man das trotz der vielen Versteckmöglichkeiten und Kabel regeln könnte? Wir haben auch einen kleinen Bereich im Garten, worauf müssten wir achten wenn wir ihn da flitzen lassen?
3.
Habt ihr vielleicht irgendwelche Empfehlungen für Futter, Einstreu, Einrichtung usw? Die einzige Bedingung ist, das man es hier im Tierhandel erhalten sollte. Ich habe schon von vielen tollen Dingen gelesen, die man hier aber leider nirgens bekommt. Wir haben in der Gegend einen Dehner und einen Fressnapf.
4.
Ist ein Hamsterklo sinnvoll und womit sollte man es befüllen? Wir hatten zuletzt eines mit Vogelsand gefüllt, und auch wenn wir wussten das es scharfkantig ist, es gab keine Probleme. Letzendlich war es mehr Badewanne und Futterlager als Klo, dennoch gab es keine eindeutige Pippiecke... Ja unsere kleine war merkwürdig.
5.
Bezüglich des Laufrades, ich weiß das es keines aus Metalstäben sein soll. Gibt es da sonst Richtlinien? (Unser alter Hamster war laut Tierärztin "außergewöhnlich groß" und hatte zudem die Macke, beim Radfahren immer an der Seite rausgucken zu wollen...)
6.
Wie kann man Gitternagen zumindest vermindern? Es soll ja an der Beschäftigung liegen, habt ihr da allgemein Vorschläge zu Beschäftigung? Welche Spielzeuge u.ä. sind empfehlenswert?
7.
Wie ist ein Teilwechsel bei der Käfigreinigung zu verstehen? zb. erst die Linke Hälfte ausräumen, einige Tage später die andere Hälfte?

Das war es vorerst, ich weiß es ist recht viel aber ich möchte nichts falsch machen. Tipps usw nach denen nicht gefragt wurde nehme ich natürlich auch sehr gerne an! Ich hoffe, jemand ist gewillt mir zu helfne, wenn auch nur zu einem Punkt ~

Liebe Grüße, eure Mikku

Mehr lesen

27. September 2009 um 18:14

Hamsterforum
Hallo,

wie wär es denn wenn du dich mal in einem Hamsterforum umsiehst...da geht es dann auch wirklich fast nur um Hamster und du kannst in ruhe viele Beiträge lesen,
empfehlen kann ich dir 2 foren.
www.das-hamsterforum.de
oder
www.hamsterboard.de

beides wirklich sehr tolle foren. da werden dir alle deine fragen beantwortet

Gefällt mir
27. September 2009 um 20:29
In Antwort auf darja_11840642

Hamsterforum
Hallo,

wie wär es denn wenn du dich mal in einem Hamsterforum umsiehst...da geht es dann auch wirklich fast nur um Hamster und du kannst in ruhe viele Beiträge lesen,
empfehlen kann ich dir 2 foren.
www.das-hamsterforum.de
oder
www.hamsterboard.de

beides wirklich sehr tolle foren. da werden dir alle deine fragen beantwortet

...
Danke für die Empfehlung! ^^ Dann melde ich mich dort mal.

Liebe grüße, Mikku

Gefällt mir
28. Oktober 2009 um 9:41

Hilfe zu Hamsterfragen
hallo mikkulein, da hast du ja viele fragen!

ich versuche dir ein paa zu beantworten:

1. der käfig ist recht klein, das ist aber kein problem wen ndu ihm dazu zusätzliche etagen an die gitterstäbe machst, die gibts auch im fressnapf. ich habe zb ein piratenschiff das cih meinen kleinen an die gittenstäbe gemahct habe, welches sie nun zum klettern benutzen können.

2. Lass den hamster lieber nicht laufen, hamster haben serh schlechte augen und sehen nicht weit, ihn also frei rumlaufen zu lassen ist sehr gefährlich für ihn! er könnte geegen tisch und stuhlbeine laufen, sich schwer verletzen!mal davon abgesehn das die kabel sehr zum annagen und couch und sonstiges zum verstecken einladen. ich würde es nocht empfehlen!

3.ich habe mein futter und einstreu von multifit. ist sehr gut und ncht zu teeur, gibts auch im fressnapf.

4. hamsterklo: versuchen kannst dus, aber ob es funktioniert ist die frage! und mal ehrlich: so viel dreck machen die hamster nicht! bei hasen ist sowas sinnvoll. vt hast du glück und der hamster verkriecht sich für sien geschäft in sien häuschen wo er abgeschottet sitzt , er siene ruhehat und ihm keiner zuschauen kann.( wir menschen wollen da ja auch nciht beobachtete werden )

5. auf keinen fall ein rad mit metallstäben! die kleinen haben so mini füße die sie sich darin schnell brechen können! lieber ein geschlossenes holzradvon karlie wonderland, die quitschen auch kein bisschen!

6. das Gittergenage sollte man garnicht verhindern, hanmster haben immer nachwachsende Zähne, durch das gitternagen schleifen sie diese quasi ab! ich habe ein terrarium für meine dschungaren deshalb brauchen diese holz brötchen und so weiter um die zähne auf diese art klein zu kriegen.

7.da weiß ich leider nciht bescheid, aber cih denke das man den hamster während der reinigung des käfigs für kurze zeit in einen plastikeimer setzen kann in dem zur hälfte streu eingefüllt ist. und ghanz wichtig! den käfig immer anderst egstalten, maldas häuschen in eine andere ecke stellen mal eine küchenpapierrolle in den käfig zum spielen.. und naerstein und salzleckstein nicht vergessen!etwas abwechslung bieten, damit es den kleinen nicht langweilig wird!

ich hoffe ich konnte dir helfen!

kanns dih ja mal auf meinem profil melden wenn du magst, ansonsten wünsche ich dir alles gute mi deinem neuen hamster und viel spaß mit ihm

viele liebe grüße

bounty

Gefällt mir