Home / Forum / Tiere / TARANTEL!!!! ????

TARANTEL!!!! ????

6. Februar 2007 um 18:46 Letzte Antwort: 15. März 2007 um 18:04

Hi there!!
Was haltet ihr von einer Tarantel und hat jemand von euch hier vielleicht eine Tarantel? ich wuerd mir gern selber eine kaufen, aber leider kenn ich mich damit nicht so aus....

mich wuerd's nur interessieren, was ihr von taranteln halten? meistens sagen alle leute immer: "igitt, eine tarantel!" "igitt, eine spinne!" oder so und das versteh ich nicht! ich find taranteln voll cool!

freue mich ueber eure answers und meinungen,

greetz.
ragglefraggle!!

Mehr lesen

15. Februar 2007 um 10:49

Heißt das nicht
Terantel?

Ich finde sie widerlich, ekelhalft und von mir aus können se alle verrecken.

Sorry für die harten Worte.

Da ich aber Tierliebhaber bin und nicht mal so en ekelhaftes Lebewesen töten könnte (ich würde schreiend wegrennen) rate ich dir dazu lass die Finger weg.

Ich habe jahrelang in einem Zoohandel gearbeitet und auch wenn ich diese Viecher verdamme taten sie mir immer leid. Sie gehören nicht in einen Minigalskasten mit einer Heuschrecke am Tag sie gehören in den Regenwald. Fertig.

Unterstütz den Handel nicht.

LG

Gefällt mir
25. Februar 2007 um 2:39
In Antwort auf an0N_1193329299z

Heißt das nicht
Terantel?

Ich finde sie widerlich, ekelhalft und von mir aus können se alle verrecken.

Sorry für die harten Worte.

Da ich aber Tierliebhaber bin und nicht mal so en ekelhaftes Lebewesen töten könnte (ich würde schreiend wegrennen) rate ich dir dazu lass die Finger weg.

Ich habe jahrelang in einem Zoohandel gearbeitet und auch wenn ich diese Viecher verdamme taten sie mir immer leid. Sie gehören nicht in einen Minigalskasten mit einer Heuschrecke am Tag sie gehören in den Regenwald. Fertig.

Unterstütz den Handel nicht.

LG

Im
Zweifelsfall meinst du doch eine Vogelspinne,oder?
Habe selber zwei (Avicularia metallica und Avicularia purpurea)von einer Freundin vor drei Jahren übernommen.
Guck doch mal in Spinnenforen und-seiten,es gibt mittlerweile etliche Spinnenhalter und sogar Börsen(z.B. in Hamm,Bochum und Köln)auf denen man tauschen,kaufen und Erfahrungen austauschen kann.
Was die Haltung in Terrarien betrifft-solange man sie artgerecht einrichtet,fühlen sich die Spinnen wohl,da sie in ihrer natürlichen Umgebung auch oft keinen großen Aktionsradius haben.
Die Einrichtung hängt davon ab,ob es ein Erd-,Baum-oder Bodenbewohner ist.
Allerdings solltest du darauf achten,daß du keinen Wildfang erwirbst,sondern grundsätzlich nur Nachzuchten.

LG

Gefällt mir
15. März 2007 um 18:04
In Antwort auf an0N_1205242199z

Im
Zweifelsfall meinst du doch eine Vogelspinne,oder?
Habe selber zwei (Avicularia metallica und Avicularia purpurea)von einer Freundin vor drei Jahren übernommen.
Guck doch mal in Spinnenforen und-seiten,es gibt mittlerweile etliche Spinnenhalter und sogar Börsen(z.B. in Hamm,Bochum und Köln)auf denen man tauschen,kaufen und Erfahrungen austauschen kann.
Was die Haltung in Terrarien betrifft-solange man sie artgerecht einrichtet,fühlen sich die Spinnen wohl,da sie in ihrer natürlichen Umgebung auch oft keinen großen Aktionsradius haben.
Die Einrichtung hängt davon ab,ob es ein Erd-,Baum-oder Bodenbewohner ist.
Allerdings solltest du darauf achten,daß du keinen Wildfang erwirbst,sondern grundsätzlich nur Nachzuchten.

LG

Jedem das Seine
Wenn du gerne eine Tarantel halten möchtest, tue es doch! Du musst dich vorher aber über diese Exoten informieren!
Den Satz "Handel nicht unterstützen" finde ich sinnlos. Ob du dir jetzt 'ne Spinne zulegst, oder eine andere Person.. den Handel wird es immer geben!! LG

Gefällt mir