Home / Forum / Tiere / Such wirklich klein bleibenden Mini Chihuahua

Such wirklich klein bleibenden Mini Chihuahua

31. Dezember 2009 um 13:56 Letzte Antwort: 31. Januar 2010 um 19:14

Hallo
Bin schon lange auf der Suche nach einem kleinen Chihuahua Mini der nicht mehr wie 1,5 Kilo bekommt.
Ich habe schon einen kleinen Rüden 3 Jahre er hat 1,6 Kilo.
Nun suche ich noch einen Spielgefährten oder Fährtin.
Hoffe es kann mir jemand Helfen.
Bitte nur Ernste Angebote.
Da ich schon sehr viele Enttäuschen hinter mir habe.

Lg Tanja

Mehr lesen

3. Januar 2010 um 0:54

Groteske Schöpfungen des Menschen
Kleiner, runder, größer, faltiger,...die Kreativität des Menschen kennt keine Grenzen wenn es um die Manipulation des Äußeren ihrer Haustiere geht.

Warum um alles in der Welt muss ein Hund so winzig und leicht sein?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2010 um 1:21

Hmm
ich denke doch jedem das seine, wenn das der hund ist den sie möchte warum denn nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2010 um 1:58

Kleiner Chihuahua
Ich habe eine Hündin die nur 1400g wiegt.... wunderschön und kerngesund.... aaaaaaber
auch spiele ich mit dem Gedanken sie abzugeben weil sie so klein ist. Ich hatte sie mir als evtl. Zuchthündin gekauft (in der Annahme, dass sie wie ihre Eltern um die 2500g bekommen wird). Leider ist sie bei 1400g stehengeblieben. Meine Zuchthunde sind alle um die 2,5 bis 3 Kg schwer und ich bin mir sicher, dass es die Kleine in Einzelhaltung bzw. mit einer anderen Hündin besser hätte. Eine Kastration möchte ich ihr eigentlich ersparen wegen der Narkose die ja bei diesem Gewicht auch nicht ganz ohne ist....
Ich würde sie aber ganz bestimmt nicht zu jemandem geben der einen kleinen Rüden hat - auch noch Chihuahuawelpen zum Verkauf anbietet - und ich mir sicher bin, dass dort eine Hündin unter 2000g (Mindestgewicht in der Zucht!!!!) ganz bestimmt zur Vermehrung genommen werden soll.

LG Biggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2010 um 2:01
In Antwort auf rose_11915021

Kleiner Chihuahua
Ich habe eine Hündin die nur 1400g wiegt.... wunderschön und kerngesund.... aaaaaaber
auch spiele ich mit dem Gedanken sie abzugeben weil sie so klein ist. Ich hatte sie mir als evtl. Zuchthündin gekauft (in der Annahme, dass sie wie ihre Eltern um die 2500g bekommen wird). Leider ist sie bei 1400g stehengeblieben. Meine Zuchthunde sind alle um die 2,5 bis 3 Kg schwer und ich bin mir sicher, dass es die Kleine in Einzelhaltung bzw. mit einer anderen Hündin besser hätte. Eine Kastration möchte ich ihr eigentlich ersparen wegen der Narkose die ja bei diesem Gewicht auch nicht ganz ohne ist....
Ich würde sie aber ganz bestimmt nicht zu jemandem geben der einen kleinen Rüden hat - auch noch Chihuahuawelpen zum Verkauf anbietet - und ich mir sicher bin, dass dort eine Hündin unter 2000g (Mindestgewicht in der Zucht!!!!) ganz bestimmt zur Vermehrung genommen werden soll.

LG Biggi

Nochmal....
Falls ich mich irren sollte, dann werde ich mich schon mal von vornherein entschuldigen!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2010 um 19:14


Kaufen Sie nie ein Tier im Zooladen, beim Züchter, auf einer Börse, einem Tiermarkt oder aus einer Kurzschlusshandlung heraus wenn Sie wirklich bereit sind, ein Tier mit allen Verpflichtungen bei sich aufzunehmen, dann besuchen Sie das örtliche Tierheim.

http://www.peta.de/web/heimtierschutzgese.3015.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club