Home / Forum / Tiere / Stute lahmt nur beim reiten

Stute lahmt nur beim reiten

19. Juni 2012 um 16:12

Hallo wir haben uns eine haflingerstute gekauft 2500,- ohne papiere ohne e pass
Ich weiss zu teuer aber sie ist so toll gewesen.
Beim vorreiten war sie top sind sie dann auf dem platz in der halle so wie im gelände geritten. Es war ein traum.
An nächsten tag brachte er sie dann zu uns
Wir haben den schmied und den ta kommen lassen zum impfen und hufe machen.

Eine woche haben wir sie in ruhe gelassen zum einleben. Unser problem ist wenn wir sie reiten wollen lahmt sie richtig doll wir waren mit ihr zum röntgen kein befund kniee waren auch ok alles toll. Der ta sagte es kann ins geld gehen bis ich den grund habe also gut , ein tag später rief er an, könnt sie holen alles weitere dann hier. Er sagte das er nichts gefunden hat er hatte ihr die hufen tot gespritzt und sie lahmt trotzdem. Er hat alles versucht auch blut abgenommen alles ist ok

Dann haben wir jemanden kommen lassen um sie mal ein zu renken, auch keine besserung!

Auf der koppel lahmt sie nie. Sie tobt und rennt, kaum rufen wir sie lahmt sie als hatte sie das bein gebrochen selbst der ta sagte sowas hat er noch nie gesehen.

Nun war eine frau da, sie sagte sattelt mal ein paar pferde auf und geht ins gelände und reitet ivola dann einfach mal mit! Und sie lahmte kein stück???? Was hat das pferd denn? Die anderen meinen sie verarscht ein. Kann es sein das pferde wirklich so weit denken können?
Nach den motto wenn ich lahme bringen sie mich zur koppel??

Mehr lesen

28. Juni 2012 um 23:47

Hi!
Ja, sie spielt mit dir. Lass dich nicht so beirren. Sei ein stiller Beobachter. Zeig ihr das "Arbeiten" auch schön sein kann und vorallem Spaß bringen kann. Geländereiten ist ja keine Arbeit sondern eher Vergnügen.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2012 um 18:09


Ja, es gibt Pferde, die verarschen einen tatsächlich. Natürlich darf man so etwas nicht vorschnell annehmen, aber nachdem sie ja offenbar von oben bis unten abgesucht wurde, liegt die Vermutung nahe, dass sie schauspielert. Du kannst das ja mal testen: Geh mit ihr mit anderen ins Geländer (so wie du es schon getan hast) und wenn sie dann nicht lahmt, geh direkt im Anschluss noch auf den Reitplatz mit ihr. Das muss ja dann nicht lang sein. Ein paar Runden traben auf dem Platz genügen ja. Wenn sie dann schlagartig wieder lahmt, dann würde ich drauf wetten, dass das nicht echt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook