Home / Forum / Tiere / Studium und Pferd?

Studium und Pferd?

9. Juli 2014 um 14:47

Hey. (:

Ich hoffe ihr könnt mir mit eurer Meinung weiterhelfen!

Ich träume schon seit dem ich klein bin von einem eigenen Pferd! Das ist mein aller größter Traum.

Ich bin jetzt 20 und Studiere zur Zeit. Im Studium habe ich sehr viel Freizeit und würde zeitlich schon gut hinkommen.

Meine Eltern finanzieren mein Auto und meine Wohnung, zusätzlich bekomme ich 350,00 euro im Monat zum Leben.

Ich habe überlegt noch einen Minijob anzunehmen und somit mein Pferd besser finanzieren zu können.

Ich studiere in Coburg und suche schon passende ställe für mein Pferd.

Zusätzlich würde ich mir eine Reitbeteiligung suchen wollen, damit mein Pferd auch bewegt wird, wenn es bei mir etwas enger werden würde.

Ich habe bis jetzt schon 7000,00 angespart womit ich das Pferd und die ganzen anderen Dinge wie Sattel, Trense, Gamaschen etc. kaufen würde

Mein Papa ist Tierarzt und könnte mein Pferd Impfen, Entwurmen und Kleinigkeiten machen.

Würdet ihr unter den umständen ein Pferd kaufen?

Mehr lesen

10. Juli 2014 um 21:29

Wenn du ein Pferd willst, kauf es - vergiß aber das Pferd dabei nicht
ja, sicher
- du hast Zeit und du hast Geld - als ich studiert habe, hatte ich weder Zeit noch Geld (und mußte das Geld, dass ich zum Leben brauchte, erarbeiten und es gab eine Menge zu lernen)

Schwieriger wird es, wenn du an die Zukunft denkst, du studierst 3, vielleicht 7 Jahre, dann hast du - wenn alles klappt, einen Job.
Dein Pferd lebt aber 20 - 40 (bei guter Haltung möglich) Jahre. Selbst wenn du es halbfertig, also mit 4-6 Jahren kaufst, bleibt noch etwas. Was passiert, wenn du einen Job hast?

An deiner Stelle würde ich lieber eine Mitreitgelegenheit suchen. Es gibt so wahnsinnig viele Pferdebesitzer, die zwar Geld, aber nicht genügend Zeit für ihr Pferd haben. - Ich hab mal für Reitställe gearbeitet -

Die Frage ist einfach, was ist dir wichtiger: Studium oder Pferd? Und danach: Job oder Pferd?

Wenn du nicht gerade Eltern hast, deren Firna du übernehmen kannst (dann vergiß, was ich geschrieben habe), mußt du damit rechnen, dass du einen gut bezahlten Job angeboten bekommst - aber in einer anderen Stadt. Nimmst du dann das Pferd mit, oder verkaufst du es wieder, oder ist es für dich ok, wenn du es nur 3 mal in Jahr siehst?

Gefällt mir

14. Juli 2014 um 14:57

Hey. (:


Haben dich deine Eltern finanziell unterstützt oder musstest du auch für die Finanzierung deines Pferdes arbeiten gehen?

Gefällt mir

14. Juli 2014 um 14:59
In Antwort auf terryxin

Wenn du ein Pferd willst, kauf es - vergiß aber das Pferd dabei nicht
ja, sicher
- du hast Zeit und du hast Geld - als ich studiert habe, hatte ich weder Zeit noch Geld (und mußte das Geld, dass ich zum Leben brauchte, erarbeiten und es gab eine Menge zu lernen)

Schwieriger wird es, wenn du an die Zukunft denkst, du studierst 3, vielleicht 7 Jahre, dann hast du - wenn alles klappt, einen Job.
Dein Pferd lebt aber 20 - 40 (bei guter Haltung möglich) Jahre. Selbst wenn du es halbfertig, also mit 4-6 Jahren kaufst, bleibt noch etwas. Was passiert, wenn du einen Job hast?

An deiner Stelle würde ich lieber eine Mitreitgelegenheit suchen. Es gibt so wahnsinnig viele Pferdebesitzer, die zwar Geld, aber nicht genügend Zeit für ihr Pferd haben. - Ich hab mal für Reitställe gearbeitet -

Die Frage ist einfach, was ist dir wichtiger: Studium oder Pferd? Und danach: Job oder Pferd?

Wenn du nicht gerade Eltern hast, deren Firna du übernehmen kannst (dann vergiß, was ich geschrieben habe), mußt du damit rechnen, dass du einen gut bezahlten Job angeboten bekommst - aber in einer anderen Stadt. Nimmst du dann das Pferd mit, oder verkaufst du es wieder, oder ist es für dich ok, wenn du es nur 3 mal in Jahr siehst?

Hey. (:
Klar würde ich das Pferd nach dem Studium mitnehmen! Ich würde ja an dem Pferd dann hängen und es ist ja kein Gegenstand sondern ein Tier das man nicht mal soeben kauft und dann wieder abgibt. Die Anschaffung überlegt man sich gut!

So ist meine Einstellung (;

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen