Home / Forum / Tiere / Stubenrein?

Stubenrein?

22. Juli 2011 um 22:20 Letzte Antwort: 29. Juli 2011 um 13:31

Hallöchen hab da mal wieder eine Frage.., ich drehe langsam wirklich durch, weiß nicht mehr was ich tun soll..


mein Hund Shaggy (border collie mischling) ist jetzt ca 9 wochen alt und ird einfach nicht stubenrein..

er macht in der wohnung überall hin und auf der Treppe nach draußen aber wenn wir draußen sind überhaupt nicht..

ich bin die letzte zeit stundenlang draußen gewesen und er hat nix gemacht aber wenn wir dann wieder drin waren 5 min, später hat er sofort in eine ecke gemacht

habewenn er dann MAL draußen gemacht hat was bisher nur 2mal war gelobt, habe im was zu essen gegeben und ne halbe stunde später draußen gewesen war wieder nix gewesen bin raus gegangen nachdem er ausgeschlafen hat alles gemacht.. und bin langsam mit meinem latein am ende bitte helft mir ehrlich, wir drehen hier langsam alle durch.. ):

Mehr lesen

23. Juli 2011 um 0:17

Du bist mit deinem Latein am Ende?!
Wow, na dann herzlichen Glückwunsch wenn mal die Pflegelphase und Pupertät kommt

Ich gebe dir 2 Wörter: Geduld ... und ... Geduld...

Dein Hund ist 9 WOCHEN. Er ist noch nicht stubenrein?! Dieser verdammte Scheißköter...

Nein mal im Ernst. Mit was um Himmels Willen, hast du gerechnet? Da werden noch schlimmere Zeiten kommen. Und mit einem Border-Collie hast du dir jetzt auch nicht unbedingt den einfachsten Hund ausgesucht...

Nutze mal die Suchfunktion. Es gibt schon etliche Threads zum gleichen Thema. In allen wirst du die gleichen Wörter finden. Und das eine, um das sich alles dreht. GEDULD.... So ist das eben mit nem Welpen und wenn du Pech hast, wird es auch die nächsten 4 Monate noch so weiter gehen. Aber das sind Dinge, die einem bei der Anschaffung eines Hundes eigtl klar sein sollten.

Also, lass dem BABY mal etwas Zeit! Es ist nicht seine Schuld, dass es in die Wohnung macht, sondern Deine...

Gefällt mir
23. Juli 2011 um 10:39
In Antwort auf gladys_12152748

Du bist mit deinem Latein am Ende?!
Wow, na dann herzlichen Glückwunsch wenn mal die Pflegelphase und Pupertät kommt

Ich gebe dir 2 Wörter: Geduld ... und ... Geduld...

Dein Hund ist 9 WOCHEN. Er ist noch nicht stubenrein?! Dieser verdammte Scheißköter...

Nein mal im Ernst. Mit was um Himmels Willen, hast du gerechnet? Da werden noch schlimmere Zeiten kommen. Und mit einem Border-Collie hast du dir jetzt auch nicht unbedingt den einfachsten Hund ausgesucht...

Nutze mal die Suchfunktion. Es gibt schon etliche Threads zum gleichen Thema. In allen wirst du die gleichen Wörter finden. Und das eine, um das sich alles dreht. GEDULD.... So ist das eben mit nem Welpen und wenn du Pech hast, wird es auch die nächsten 4 Monate noch so weiter gehen. Aber das sind Dinge, die einem bei der Anschaffung eines Hundes eigtl klar sein sollten.

Also, lass dem BABY mal etwas Zeit! Es ist nicht seine Schuld, dass es in die Wohnung macht, sondern Deine...

???
Dein Hund ist 9 WOCHEN. Er ist noch nicht stubenrein?! Dieser verdammte Scheißköter...

also was der spruch sollte würde ich gerne mal wissen..??

Das war eine ganz normale Frage weil wir schon ganz viele sachen ausprobiert haben..und mir gesagt worden ist das die anderen hunde aus dem wurf mittlerweile schon stubenrein sind deswegen hatte ich mir sorgen gemacht...

Gefällt mir
23. Juli 2011 um 23:21
In Antwort auf erma_12951792

???
Dein Hund ist 9 WOCHEN. Er ist noch nicht stubenrein?! Dieser verdammte Scheißköter...

also was der spruch sollte würde ich gerne mal wissen..??

Das war eine ganz normale Frage weil wir schon ganz viele sachen ausprobiert haben..und mir gesagt worden ist das die anderen hunde aus dem wurf mittlerweile schon stubenrein sind deswegen hatte ich mir sorgen gemacht...

Dieser Spruch drückt genau das aus, was ich in dem Moment sagen wollte...
Der Hund ist neun WOCHEN und mit "wir haben schon ganz viele Sachen ausprobiert", brauchst du mir nicht kommen. Da Welpen frühestens mit 8 Wochen abgegeben werden können, könnt ihr erst 7 Tage am dem Kleinen "arbeiten". Also finde ich "weil wir schon ganz viele Sachen ausprobiert haben" doch eher unangemessen.

Dass andere Hunde aus dem Wurf schon stubenrein sind, darah zweifle ich mal ganz stark...

Also nochmal. Lass dem Kleinen mal Zeit!!!! Lass ihn doch erst mal ankommen....

Gefällt mir
24. Juli 2011 um 8:59

Verständlich
...wenn man da so reagiert aber wie gesgat gebe nur das wieder was mir die Züchter auch gesagt haben nachdem ich mich bei denen gmeldet habe und zwar eben das alle anderen bereits aus dem Wurf stubenrein sind deswegen habe ich mir sorgen gemacht das ich da was verpasst habe..

also jetzt nach dem ich mich ein Müh mehr informiert habe werde ich für meine Kleine noch viel Geduld aufbringen und einfach immer weiter üben und irgendwann klappt das dann schon (:

Trotzdem vielen lieben dank an eure Hinweise, Tipps und Informationen

( & drückt mir die Daumen (: )

Gefällt mir
24. Juli 2011 um 14:38

Ja hoffentlich
nur hab Angst das sich vllt irgendwelche hausbwohner beschwären falls es etwas riechen sollte weil obwohl ich es immer wegmache bin ich der meinung es riecht immernoch.., hast du da vllt ne gute lösung gegen den geruch??

Gefällt mir
24. Juli 2011 um 18:30

Danke
...aber es geht nicht um den kot sondern um den urin der fleck ist weg aber der geruch geht nicht vollsständig raus

achso gute nachrichten war vorhin draußen und der hat gekotet und urin gelassen..
hab die kleine voll gelobt und alles hoffe es folgen jetzt noch weitere erfolge (:

Gefällt mir
26. Juli 2011 um 14:13

Okay
...da versuche ich es mal mit essigwasser.

gab heute und gestern schon wieder fortschritte also die kleine schläft super durch.. also sie schläft auch früh solange wie ich ( bis halb um 9 rum) und die letzten tage knnte sie es durchhalten bis wir draußen waren und hat draußen ihr geschäft erledigt hab sie total gelobt und wird immer besser von tag zu tag..und sehe das mittlerweile auch nicht mehr so schlimm wenn dann mal was daneben geht sie is ja noch klein (:

bin total happy das es so super klappt (:

vielen lieben dank nochmal :*

Gefällt mir
27. Juli 2011 um 21:07

Dumme frage
hab ausversehen essigwasser mit kräuteressence oder so gekauft.. geht das trotzdem??

und dann noch eine Frage.. wird zwar normal sein aber wie gewöhne ich es ihr ab das sie vor freude immer einpaar tropfen auf den teppich macht??

Gefällt mir
27. Juli 2011 um 21:48

Okay
naja aber danke das es gegen schweißfüße helfen soll

naja hoffen wir mal das sich das mit dem alter legt.. (:

Gefällt mir
28. Juli 2011 um 12:16

Vollkommen Normal...
Hallöchen. Meine Hündin ist jetzt 4 Monate alt.
Es ist vollkommen normal. Dein Hund will sich draußen nicht "verraten". Es gibt bestimmt in deiner Umgebung schon andere Hund.Überleg mal was das für den kleinen Welpen bedeutet sein Geschäft draußen zu machen um den anderen mitzuteilen, Hallo ein kleiner neuer Welpe ist da.Was meinst du warum die Wolfsmutter ganz lange die Hinterlassenschafften der Welpen frisst, damit niemand weiß das sie da sind.
Der Welpe macht es dann lieber in der Wohnung, da ist er sicher. So musst du das sehen. Das gibt sich mit der Zeit. Es ist egal wie viele stunden du draußen bist, er wird so lange aufhalten bis er wieder in der Wohnung " in sicherheit ist" und dann machen.Das bedeutet du gibst ihm Sicherheit.Sei doch stolz drauf.Das Stundenlange gehe kannst du dir sparen, es ändert nix.Der Hund wird mit der Zeit selbstsicherer und dann macht er auch draußen.
LG Chris

Gefällt mir
28. Juli 2011 um 14:16

Ach kein Problem
bei mir sind dann auch manchmal paar fehler mit bei.

kann es helfen wenn ich zur haustüre rein komme und ihn erstmal nicht beachten tue..?? wegen des "freudenpinkelns"

Gefällt mir
28. Juli 2011 um 23:20
In Antwort auf erma_12951792

Dumme frage
hab ausversehen essigwasser mit kräuteressence oder so gekauft.. geht das trotzdem??

und dann noch eine Frage.. wird zwar normal sein aber wie gewöhne ich es ihr ab das sie vor freude immer einpaar tropfen auf den teppich macht??


Mach dir selbst doch nicht so einen Stress mit dem stubenrein kriegen
Braucht alles seine Zeit.
Mein Hundi hat (festhalten!!!) 9 Monate gebraucht! (Seine Mama hat auch so lang gebraucht...) Da war ich mit meinem Latein am Ende!!
Aber auch das haben wir alles gebacken gekriegt
Durch deinen Hund bekommt das Wort Geduld eine ganz andere Bedeutung
LG Chinini

Gefällt mir
29. Juli 2011 um 7:29
In Antwort auf afua_12957402


Mach dir selbst doch nicht so einen Stress mit dem stubenrein kriegen
Braucht alles seine Zeit.
Mein Hundi hat (festhalten!!!) 9 Monate gebraucht! (Seine Mama hat auch so lang gebraucht...) Da war ich mit meinem Latein am Ende!!
Aber auch das haben wir alles gebacken gekriegt
Durch deinen Hund bekommt das Wort Geduld eine ganz andere Bedeutung
LG Chinini

Ja
..stimmt, ach das wird schon werden alles
bin optmistisch (:

Gefällt mir
29. Juli 2011 um 13:31
In Antwort auf erma_12951792

Ja
..stimmt, ach das wird schon werden alles
bin optmistisch (:


Richtig! Drück dir die Daumen,dass du es schnell hinbekommst

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers