Home / Forum / Tiere / Soll ich mir einen Hund holen?

Soll ich mir einen Hund holen?

19. September 2011 um 14:05 Letzte Antwort: 1. Oktober 2011 um 12:36

Also ich bin zur zurzeit in einer Ausbildung. Fahre morgens um 6 Uhr los und komme um halb 6 wieder. Nun würde ich mir gerne einen Hund holen, doch soll ich das machen, wenn ich abends erst nach Hause komme? Mein Freund ist zwar schon früher zuhause, aber schließlich wäre das ja auch mein Hund

Mehr lesen

19. September 2011 um 22:33

Bloß nicht....
Tut mir leid, wenn du das sicherlich nicht hören willst, aber tu das keinem Tier an!
Selbst, wenn irgendjemand zwischendurch mal mit dem Hund rausgehen könnte, er wäre doch den ganzen Tag sich selbst überlassen...Das kann darin enden, dass er aus Unterforderung die halbe Wohnung zerkaut, aggressiv wird oder einfach krank.
Was willst du machen, wenn er mal krank ist, ein Hund hat auch mal Infekte- bei einer Bekannten hat der Hund in 4 Stunden die halbe Teppichfläche vollgeka.., weil er Durchfall hatte.
Ein Hund sollte nicht länger als 4 bis 5 Stunden alleine sein müssen- sonst ist es schon Vernachlässigung...
Warum führst du nicht so oft es passt einen Hund aus dem Tierheim aus, da tust du wirklich was Gutes.
Auf keinen Fall spontan einen Hund anschaffen,die Kleinanzeigen sind voll mit Hunden, die nach wenigen Monaten wieder abgegeben werden, weil man mal eben einen Hund wollte und nicht alles durchdacht hatte.
Solltest du aber auf keinen Fall auf einen Hund verzichten wollen, müßte man eine Tagesmutter für ihn haben, das macht eine Bekannte. Der Hund ist, während sie arbeitet bei einer Frau, die auch zwei Hunde hat. Da hat er auch Artgenossen um sich und er ist ausgelastet.
lg, Havitante

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2011 um 10:51


Mach es nicht!! Allein wenn du dir einen welpen holst musst du die ersten wochen rund um die uhr zu hause sein!! Einen hund gewöhnt man schrittweise ans alleine bleiben. Angefangen mit 2-5minuten! So das der kleine mit 6 monaten 2- manchmal auch 4 stunden alleine bleiben kann . Höhstens kann man seinen hund 8 srunden alleine lassen was meine nie sind! Da für mich dort schon die schmerzgrenze ist. Ein hund will mehrmals am tag laufen und das nicht nur eine halbe stunde!!! Denk bitte nochmal darüber nach. Solange alleine zu bleiben kannst du auch keinem tier zumuten!! Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2011 um 14:38

Never ever!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2011 um 14:46

Nein!
Nein! Bitte, tu dir das nicht, und tu es nicht dem Hund an.

Hunde sind Rudeltiere. sie wollen Gesellschaft und sind ungern allein. Hunde sind süß und nett, aber nicht wenn du nicht nett zu ihnen bist. Wenn es Standard ist, dass das Tier bis zu 12Std allein lassen würdest, bist du nicht nett zu ihm.
Hunde brauchen Aufmerksamkeit, Hunde müssen bewegt werden, zu Hunden muss man vertrauen aufbauen, für all das hast du keine Zeit, denn bedenke, dass du nach einem 12std. Tag auch ziemlich groggy sein wirst...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2011 um 5:35

Nein!!
Bloß nicht! Er wird todtraurig und unzufrieden sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2011 um 11:09

Hund zulegen
Ich würde dir von abraten. Denn meistens holt man sich ja einen Welpen und der muss wesentlich öfter raus als ausgewachsene Hunde und Welpen brauchen mehr Aufmerksamkeit, die kann man nicht einfach mehrere Stunden alleine lassen.
Also denk lieber nochmal drüber nach und hol dir erst einen Hund, wenn du auch die zeit für ihn hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2011 um 9:07

NEIN! JETZT NOCH NICHT!ZU WENIG ZEIT FÜR DEN HUND
Was für ne Frage.Über 10 Stunden nicht da und dann nen Hund holen wollen.... Wie viel früher ist denn dein Freund zu Hause? Um 11 ja bestimmt noch nicht...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2011 um 16:35

Nein!
da muss ich mir hier der allgemein vorherrschenden meinung anschließen: nein!

denke, das ist wirklich unfair dem hund gegenüber, da er ja dann den ganzen tag alleine zu hause wäre. besonders wenn du gerne einen welpen hättest, braucht der am anfang doch sehr viel aufmerksamkeit und man sollte auch entsprechend zeit haben, sich um einen hund zu kümmern.

und dein freund wird ja wohl auch nicht sooo viel früher zu hause sein als du.
also überleg dir das lieber nochmal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2011 um 12:36

Ne
Das solltest du nicht machen, ein Hund ist ein Rudeltier und er braucht auch sein Rudel um sich herrum.
Er würde sich sehr einsam fühlen, ihm wäre sicherlich auch langweilig und wenn die langeweile zu groß wird kann es auch mal passieren das du dir n neues Sofa kaufen musst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook