Home / Forum / Tiere / Schwarzer Kater vermißt

Schwarzer Kater vermißt

1. Juni 2012 um 22:59 Letzte Antwort: 1. Juni 2012 um 23:08

in Raum 63505.
Seit dem 2. Mai 2012 ist mein schwarzer Kater Blacky nicht mehr nach Hause gekommen. Er ist noch nicht einmal zwei Jahre, eigentlich eine ganz normale Hauskatze. Nur sein Vater oder Mutter war eine Siamkatze, er ist sehr schreckhaft, läßt sich von keinem anderen anfassen außer die er kennt und das ist mein Mann und ich. Da ist er sehr anhänglich, wenn es z. B. klingelt, oder ich werfe den Staubsauger an ergreift er die Flucht. Er ist morgens und abends raus gegangen, kam mehrmals am Tage zurück zum fressen und schlafen. Es gibt ja eine Katzenklappe mit Transponsor, wo nur er herein konnte und der andere Kater den ich noch habe.
Und seit 2. ten Mai ist er einfach fort, ist nicht mehr wieder gekommen. Ich kann es nicht verstehen. Wir haben ihm soviel Liebe gegeben und haben ihn verwöhnt.
Bei der Polizei und Bauhof habe ich auch angerufen, keine tote schwarze Katze wurde gefunden, Gott sei Dank.! Ich habe auch schon die schlimmsten Horrorgeschichten gehört von Katzenfängern, die Katzen einfangen für Tierversuche bei Fresenius z.B. , für eine Katze sollen die 35 Euro bekommen. Schrecklich der Gedanke daran. Und dann sollen so Autos herumfahren, die unten einen Duftstoff ausströmen um die Katzen anzulocken um sie so in die Falle zu locken. Grausam!
Oder vielleicht vielleicht hat ein Fuchs die Katze gefressen, denn die gibt es noch hier in Langenselbold, oder ein anderes wildes Tier.
Ich bin verzweifelt und mit den Nerven am Ende.
Bei Tasso habe ich ihn auch als vermisst gemeldet, habe Suchplakate bekommen, nichts bisher.
Dass er sich ein anderes Zuhause gesucht hat, glaube ich nicht, denn in der Wohnung einsperren kann man ihn nicht, da wird er agressiv, beißt Kabel durch und reißt die Tapeten von den Wänden.
Mein Tierarzt sagte mir, jeder Neuzugang zu allen Tierärzten werden geprüft mit einem Scanner ob die Katze gechippt ist und somit ihr Besitzer ermittelt werden kann. Ob das stimmt weiß ich nicht.
Habe ich noch Hoffnung ob mein geliebter Blacky wiederkommt.? Mein Mann hat es schon aufgegeben. Aber damit kann ich mich nicht abfinden.
Über vier Wochen ist es nun schon her und ich bin sehr traurig.
Gibt es noch eine Chance, dass er wiederkommt?

Mehr lesen

1. Juni 2012 um 23:08

Die
gibt es immer.

du hast glaube ich alles getan was man tun kann. ich drück dir die daumen dass du ihn wiederfindest

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen