Home / Forum / Tiere / Schwangerschaft einer katze= tausend

Schwangerschaft einer katze= tausend

1. Mai 2009 um 2:24 Letzte Antwort: 1. Mai 2009 um 14:52

also, die katze meiner schwägerin ist definitiv schwanger. es wird ihr erster wurf sein, wir sind schon alle ganz freudig
unsere fragen:
man kann seit heute die babys spüren-in welcher geschätzten woche ist sie?

welche erstausstattung braucht man für die babys?

gibt es anzeichen für die bevorstehende geburt?

kann man der katze irgendwie untersützung beim gebären bieten?

muss man beim füttern der mutter etwas beachten (ausser, dass sie mehr bekommen darf)?


lg und danke für antworten...

Mehr lesen

1. Mai 2009 um 14:52

Das allerwichtigste ist:
Nach der Geburt zum Tierarzt und die Katze kastrieren lassen. Wieso lässt man ein unkastriertes Tier raus? Die Tierschutzvereine quellen über, weil es zur Zeit eine Kittenschwemme gibt und dann gibt es Leute die immer wieder ihre Katzen werfen lassen
Na ja jetzt ist es passiert. Und nun solltet ihr zum TA gehen, der weiß, wie weit die Kitten sind und was danach zu tun ist *seufz*

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers