Home / Forum / Tiere / Schwanger Kater Aggressiv

Schwanger Kater Aggressiv

19. Februar 2014 um 0:01

Hey Leute, bin zur Zeit Schwanger. Und mache mir jetzt schon sorgen wie es mit meinem Baby und meinem Kater ausgehen wird. Es ist leider so, dass er nur mich und meinen Mann akzeptiert, sobald wir Besuch bekommen dreht er völlig durch er versteckt sich irgendwo im selben Zimmer wo wir auch sind, und wenn einer von unseren Besuch vorbei kommt greift er den jenigen an. Falls einer auf die Toilette möchte wird er auch von unserem Kater begleitet sobald er oder sie aus der Toilette raus kommt wird er auch angegriffen. Er erkennt auch in diesem Mom. auch uns nicht, ich und mein Mann werden auch angefaucht und auch von ihm gekratzt. Sobald unser Besuch aber weg ist, ist er wieder ein insüsser verschmuster Kater. Er kommt und kuschelt wir können ihn wieder streicheln. Wir haben auch schon ausprobiert, und unseren Gästen leckerlie gegeben, zwecklos möchte nix von denen!
Nun mache ich mir natürlich sorgen und Gedanken wie es sein wird wenn das Baby da ist. Das es ihn nicht eingreift und kratzt. Ich weiss aber auch das er auch total lieb sein kann, vielleicht wird er das bei meinem Kind auch? Ich hab ihn eigentl. auch sehr lieb.... Hat jemand vielleicht Idee wie man ihn evtl. umerziehen könnte oder andere Tipps und Tricks???? Er ist 1 1/2 Jahre alt! PS : tut mir leid für die Rechtschreibung habe sehr schnell geschrieben :/

Mehr lesen

19. Februar 2014 um 21:54

Vielen Dank für die Antwot
Ja er ist Kastriert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2014 um 11:00

Wird schon werden
Hmm, wahrscheinlich hat er so Angst vor Fremden dass er in diesem Moment nicht mehr unterscheiden kann und so verängstigt ist dass er einfach jeden angreift aus Reflex, auch euch.

Ein Baby ist ja klein und bewegt sich nicht viel, es gibt also wenig Grund, warum er das Baby angreifen sollte.
Aber ich würde am Anfang die Katze nie mit dem Baby alleine lassen, aber das ist ja klar.

Ansonsten schon an die Gerüche und das Geschrei eines Babys gewöhnen. Wenn möglich kann der Papa vielleicht wenn das Baby da ist vorab schon etwas mitbringen aus der Klinik das nach dem Kleinen riecht, damit der Kater sich an den Geruch gewöhnt.

Und natürlich die Katze auf keinen Fall vernachlässigen wenn das Kleine da ist, auch wenn das natürlich schwer wird.
Viel Glück euch Das wird schon werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen