Home / Forum / Tiere / Schon wieder katze gefunden

Schon wieder katze gefunden

7. Dezember 2012 um 21:07

alles fing montag an auf einmal war eine sehr hübsche schildpatt katze jeden tag vor dem Kindergarten und hat nach futter und einem warmen plätzchen im Kindergarten gebettelt.
noch nie hatte einer aus unserem dorf diese katze gesehen und unser kaff ist mit etwa 500 einwohnern ja nicht gerade groß und man kennt sich. die hübsche maus hat bis heute auch kontinuierlich abgenommen nicht besorgniserregend da sie grundsätzlich eher etwas zu dick ist aber für mich ein weiteres Zeichen das sie wohl wirklich ausgesetzt wurde und jetzt nicht anständiges zu fressen kriegt. nun hab ich heute gesagt ich nehme sie erstmal mit zu mir nach hause (leider kann ich sie nicht behalten mein Kater ist da doch etwas sehr eigen ) momentan wohnt sie unten in Opas wohnung ud fühlt sich dort sehr wohl und katzen klo benutzt sie auch von anhieb.

später habe ich bemerkt das sie sehr komisch dick ist erst dachte ich sie ist nur aufgebläht weil sie so lange nichts zu fressen bekommen hat mittlerweile hegt sich mir aber mehr der verdacht das sie evtl. Schwanger sein könnte?? ich weiß das ist eine ungewöhnliche Zeit aber vorkommen kann es oder?? Zumindest würde dann der Ausetzgrund auf der hand liegen sie ist nämlich sonst eine sehr liebe absolut schmusige katze die dazu auch noch bezaubernd aussieht

wie kann ich denn da weiter vorgehen tierheime in der nähe sind schon angerufen bei tasso auch schon gekuckt ob jemand so eine vermisst bisher fehlanzeige. Montag geh ich erst mal zum tierarzt aber ich kann sie dann doch wenn sie schwanger wäre nicht einfach ins Tierheim tun das bring ich nicht übers herz. morgen mach ich noch eine fundmeldung bei der Polizei

Mehr lesen

9. Dezember 2012 um 9:23

Du
kannst sie auch erstmal in ein zimemr bei dir stecken das sie nicht verlassen und der kater nicht betreten darf.. so fängt man auch langsame zusammenführungen an, vllt überrascht dein kater dich ja doch

wenn tierheim für dich nicht in frage kommt bleiben als optionen noch weitervermitteln (bei schwangeren katzen iwie schwierig :/ kitten will jeder, aber schwangere nicht..) oder ne pflegestelle. bei letzterem kann evtl das tierheim auch weiterhelfen

Gefällt mir

10. Dezember 2012 um 20:25

Ich hab mich jetzt dazu entschieden
sie wenn sie bis zum nächsten samstag noch nicht vermittelt ist ins tierheim zu geben behalten geht auf gar keinen fall da sie absolut aggressiv gegenüber hunden ist und ich einen habe die katze hat meine arme maus, die 14 kilo wiegt, mal eben so auf den rücken geworfen und die krallen versenkt

ich weiß sie kann nichts dafür hat wahrscheinlich schlechte erfahrungen gemacht und ist zu dem schluss gekommen das angriff die beste verteidigung ist aber das hat mich schon ein bisschen geschockt und wär für uns alle einfach zu viel stress um das auf längere Zeit durchzuhalten

Und mein kater markiert seit dem sie da ist ganz extrem und das nicht nur draußen!!!!!!!

aber solang sie seperiert ist ist ja erstmal alles ok ich hoffe halt dass die mieze ganz schnell gut vermittelt wird

ach könnte der bauch durch Wurmbefall kommen ??
hab zwar jetzt nichts im katzenklo gesehen und da sammel ich ja jeden 2. tag die haufen und so raus und die tage dzwischen mach ichs komplett

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen