Home / Forum / Tiere / Rüde oder Hündin??!

Rüde oder Hündin??!

13. Juli 2006 um 23:43

Hallo!

Eine Hündin geht raus und macht halt Pipi, ein Rüden dagegen zehn mal um den Block und alle zwei Meter drei Tropfen.

Stimmt das???

Also, ich war ja immer überzeugte Hündinnenbesitzerin und wäre nicht auf die Idee gekommen, mir jemals einen Rüden anzuschaffen. Fand es immer irgendwie eklig, dass die überall ihr Bein heben und so geil werden, wenn eine läufige Hündin oder überhaupt eine Hündin in der Nähe war (meine wurde immer belästigt, egal, ob läufig oder nicht!).
Und dann dieser Penis....
Jedenfalls kommt irgendwie ja immer alles anders, oder? Ich habe mich nämlich jetzt total in einen Rüden verliebt, was vorher unvorstellbar war.
Also, liebe Rüdenbesitzer, beruhigt euch wieder. Ich bin der Beweis, dass solche Vorurteile echt blöd sind...
Und da ich nur eine Hündin hatte, ist sie halt mein Non-Plus-Ultra. Also DER Hund schlechthin. Das ist doch logisch, oder? Hätte ich nen Doggenrüden gehabt, wäre ich bestimmt genau gegenteiliger Meinung.
Den, den ich jetzt gerne haben möchte ist bereits kastriert und so lieb!!!
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Sind Rüden wirklich so anders? Auch in Bezug auf das Wesen?

Liebe Grüsse

Mehr lesen

14. Juli 2006 um 14:10

Mhhhhhhh
also ich hab 2 rüden und eine hündin meine rüden stinken weder noch sind sie schwieriger im gegenteil die hündin macht mir in der erziehung mehr probleme als die rüden!!!
auch das sie das beinheben stört mich nicht warum auch?! meine rüden belästigen auch keine hündinen! in meiner gegend leben viele hunde aber sie haben noch keinen belästigt! im gegenteil sie intressiert es gar nicht! es mag vieleicht daran liegen das sie ihre eigenen hündin haben und sich deswegen für nichts anderes interessieren aber auch als ich nur ein hund hatte (rüde) hatte ich kein problem und das mit dem makieren hat mein rüde auch erst gemacht als der 2te rüde da war!!! vorher hat er sich wie ne hündin gehockt und hatt alles auf einmal los gelassen *g*! damals dachte ich das ich bei einem hund bleibe und da wäre für uns nur ein rüde in frage gekommen!!! genau erklären warum kann ich es aber auch nicht, aber ich denke aus dem gleichen grund wie schon beschrieben wir hatten keine lust auf rüden die unsere hündin belästigen *g*! doch im endefekt ist es doch egal welches geschlecht ein hund hat hauptsache man liebt ihn und er ist ein treuer begleiter!! alles andere spielt für mich keine rolle
lg punkie

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam